Anzeige(1)

Bruder bestellt Sachen auf fremden Namen?

Seid ein paar Monaten kommen immerwieder Päckchen von Dhl oder
Hermes an unsere Adresse, mit fremden Namen. Ich hatte schon den Verdacht das es vielleicht mein Bruder ist.
Er trinkt fast jeden Tag Alkohol und hatte auch schon mit Drogen zutun. Kurz gesagt er geht richtig Berg ab.
Ich hab durch zufall mal sein Password rausbekommen. Und habe mich als er nicht Zuhause war, so an seinem Computer eingeloggt. Dadurch habe ich dann rausgefunden das er die ganzen Sachen an unsere Adresse geschickt hat. z.B ein Iphone oder Tickets für 300 Euro. usw. Natürlich haben wir nichts davon angenommen und es ging zurück an den Absender. Wie auch immer wir haben ohnehin kein gutes Verhältnis mehr. Ich würde in gerne deswegen Anzeigen, und wollte einfach wissen ob ich da gute Chancen habe? Vll öffnet im das dann die Augen und er merkt das er hilfe braucht.
 

Anzeige(7)

Ati

Mitglied
Zeig ihn sofort an!
Die Bestellungen auf falschen Namen zeigen, dass er wahrscheinlich etwas nicht legales macht. Eventuell kauft er mit geklauten Kreditkarten ein!

Geh zuerst zur Polizei, sag ihm nichts, sonst könnte er Beweise vernichten.
 

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Hallo, Killerchris,

auch ich habe den Verdacht, dass sich Dein Bruder strafbar gemacht haben könnte.
Aber ohne genaue Detailkenntnisse ist es lediglich eine Vermutung.
Die Fragen, die sich mir stellen, sind:

1) Wer soll die Bestellungen bezahlen?
2) Wissen ggf. die fremden Personen von den Bestellungen und sind sie damit einverstanden?

Ich würde der Sache auf den Grund gehen und für den Fall, dass keine zufriedenstellenden Antworten gegeben werden, würde ich schon klar sagen,
... was richtig ist und was falsch
... dass im Betrugsfall Du Anzeige stellen würdest (und wenn er diesen Schritt vermeiden will, dass er sich sofort von allen illegalen Tätigkeiten fern halten soll).

Also spiele mit offenen Karten!

Wenn Dein Bruder dazu neigt, illegale Aktionen zu starten, liegen möglicherweise ein oder mehrere Probleme dahinter.
Es wäre zu überlegen, wie man diese Probleme lösen kann und wer bei Lösungen behilflich sein kann.

Viel Erfolg,
Nordrheiner
 
C

chrismas

Gast
Damit man das Anzeigen könnte, müsste man erst einmal angeben, wer die Sachen versendet hat und das wird wohl kaum möglich sein, da die TE hier nur über einen unerlaubten Zugriff auf die entsprechenden Daten hatte und die Bestellungen nicht angenommen hatte etc pp.

Daher wäre ich damit eher vorsichtig, hier eine Anzeige zu machen, denn daraus könnte schnell eine falsche Verdächtigung werden und man sich nur selbst schaden. Daher einfach bei den nächsten Malen den Boten darum bitten, dass man die Daten vom Absender abfotografieren darf und sammeln und anschließend zur Polizei gehen und dann Anzeige gegen unbekannt machen. Die Polizei wird sich dann mit den Absendern in Verbindung setzen und versuchen den Besteller selbst herausfinden etc pp.
 
R

RufusKringel

Gast
Kenn ich von meiner Tante, hat auch Sachen auf den Namen anderer bestellt, sogar auf dem Namen ihrer, damals noch minderjährigen Kinder und auf den Namen meiner Mutter. Nachdem ihre Kinder Erwachsen wahren, hatten sie einen Berg Schulden, sind sogar vor Gericht gewesen, das Ergebnis, sie sitzen auf den Schulden, der mittlere ist in Privat Insolvenz gegangen um die Schulden los zu werden. Meine Mutter hat ihr nen Arschtritt verpasst und sich das Geld geholt, was meine Tante ihr an finanziellen Schaden zugefügt hat.

Also auf jedenfall anzeigen...sonst driftet er immer weiter ab...
 
Er ist jetzt Ausgezogen seid ein paar Wochen und bestellt jetzt die ganze Zeit Sachen auf den Namen meiner Mutter, diese hat natürlich Angst das am Ende zahlen zu müssen, aber wir nehmen ja nichts an. Sie hat nur Angst das mein Bruder das ihrgednwie abfängt. Die Polizei sagt auch wir sollen das mit ihm klären, aber er lässt nicht mit sich reden und macht immer weiter, meiner Mutter gehts deshalb immer schlechter. Ich habe so einen Hass auf ihn. Weis echt nicht mehr weiter.....
 
G

Gast

Gast
Wenn Deine Mutter eine Rechnung für etwas bekommt, was sie nicht bestellt hat, muss sie ihn anzeigen. Ich würde das auch so nochmal versuchen und mich nicht abwimmeln lassen.

Ansonsten sollte sich Deine Mutter vielleicht mal von einem Anwalt beraten lassen, der hat bestimmt auch noch weitere Tips.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben