Anzeige(1)

Brauche Rat für Studium/Beruf

B

BattleFrosch

Gast
Hi leute,

erstmal kurz zu mir. Ich bin m, 23 jahre alt und studiere mathematik im 2 sem. an der uni heidelberg.

Und was ich vom leben haben will (in a nutshell): freizeit (also mich um dinge kümmern die mich interessieren) und eine parterin finden, sodass ich zeit in die beziehung investieren kann und später mal eine familie gründen (in die ich auch zeit investieren will).

mein eigentliches problem ist der beruf/das studium. Ich sehe das folgendermaßen: Der einzige sinn einem beruf nachzugehen ist, geld zu verdienen, damit man davon leben kann. ohne geld sehe ich kaum eine möglichkeit mein oben beschriebenes leben zu ermöglichen. also sehe ich auch keinen großen sinn darin sich für einen beruf wirklich ins zeug zu legen. damit kommen wir zu dem punkt an dem ich sage, dass ich mein mathe studium abbrechen will (was ich auch tun werde), da ein mathestudium für mich sehr anstrengen ist. also suche ich eher ein studium oder auch eine ausbildung die mehr oder weniger "gechillt" ist. ausserdem will ich mich auch aus dem naturwissenschaftlichen bereich zurückziehen und eher in den sozialen bereich gehen, da es mir wichtig ist anderen zu helfen.ich habe mich bereits für die studiengänge gesundheitsförderung und soziale arbeit beworben, wobei ich nicht glaube, dass ich dort angenommen werde.
mir ist es auch garnicht so wichtig dass ich viel geld verdiene. wichtig ist für mich, dass wenn ich nach hause kommen nichts mehr mit studium/beruf zu tun habe und ich mich dort auch nicht "tot arbeite".

und an der stelle weis ich nicht wie es weitergehen soll, welcher beruf/studium wäre denn da passend? oder ist ein studium überhaupt nichts für mich und was würdet ihr mir raten?
würde mich sehr über ernst gemeinte kommentare freuen.

MfG der Frosch
 

Anzeige(7)

Biddi

Sehr aktives Mitglied
mein eigentliches problem ist der beruf/das studium. Ich sehe das folgendermaßen: Der einzige sinn einem beruf nachzugehen ist, geld zu verdienen, damit man davon leben kann. ohne geld sehe ich kaum eine möglichkeit mein oben beschriebenes leben zu ermöglichen. also sehe ich auch keinen großen sinn darin sich für einen beruf wirklich ins zeug zu legen. damit kommen wir zu dem punkt an dem ich sage, dass ich mein mathe studium abbrechen will (was ich auch tun werde), da ein mathestudium für mich sehr anstrengen ist. also suche ich eher ein studium oder auch eine ausbildung die mehr oder weniger "gechillt" ist.
Wenn Du keinen Sinn darin siehst, sich für einen Beruf "ins Zeug zu legen" oder sich gar bei der Ausbildung anzustrengen, solltest Du Dir eine Ausbildung besorgen. Ein guter Handwerker verdient immer auch sein gutes Geld. Oder die Beamtenlaufbahn einschlagen in einem Verwaltungsbereich, da hast Du geregelte Arbeitszeiten.

Oder Du strebst meinen "Traumjob" an: Staatssekretär im einstweiligen Ruhestand !
 

Eanisy

Mitglied
Du scheinst mir sehr faul zu sein!

Bitte beantrage HartzIV und belaste den Steuerzahler nicht weiter mit einem Studium.

Wenn ich schon lese "gechillt"... Möglichst viel Geld aber möglichst wenig dafür tun und nicht "tot" arbeiten wollen.

Werd erwachsen !

Du bist nicht belastbar (soll ja alles chillig sein) und somit ist jeder Beruf für dich nichts, weil jeder Beruf stressige Zeiten hat!

Du denkst das soziale Arbeit ein Spaziergang ist? Die Bezahlung ist mies, das Arbeitsumfeld meistens stressig mit 24h Schichten, jenachdem wo du arbeitest. Da arbeitest du dich kaputt und verdienst nichts!

Da ist es im naturwissenschaftlichen Bereich deutlich entspannter, als im sozialen Bereich.
 

Landkaffee

Urgestein
Wenn Du keinen Sinn darin siehst, sich für einen Beruf "ins Zeug zu legen" oder sich gar bei der Ausbildung anzustrengen, solltest Du Dir eine Ausbildung besorgen. Ein guter Handwerker verdient immer auch sein gutes Geld. Oder die Beamtenlaufbahn einschlagen in einem Verwaltungsbereich, da hast Du geregelte Arbeitszeiten.

Oder Du strebst meinen "Traumjob" an: Staatssekretär im einstweiligen Ruhestand !

@ Biddi,

wie kommst Du darauf, das da so oder so heute noch etwas sicher ist?
Ich vermute, genau darum geht es: wie und woran sich heute zu orientieren.



Liebe Grüsse!
Landkaffee
 

Biddi

Sehr aktives Mitglied
@ Biddi,

wie kommst Du darauf, das da so oder so heute noch etwas sicher ist?
Ich vermute, genau darum geht es: wie und woran sich heute zu orientieren.
Liebe Grüsse!
Landkaffee
Eigentlich ganz einfach: an den eigenen Fähigkeiten und Interessen! Und eine Garantie gibt es weder in der Ausbildung noch in der Partnerschaft.
Man muss schon bereit sein, seinen Weg zu gehen und dafür auch Schwierigkeiten in Kauf zu nehmen und zu bewältigen.

Es werden zwar immer "Lebensversicherungen" angeboten.....aber da verstehen wohl manche nicht....
 

Kolya

Aktives Mitglied
und eine parterin finden, sodass ich zeit in die beziehung investieren kann und später mal eine familie gründen (in die ich auch zeit investieren will).
Ich habe DIE Idee für Dich:

Also, lehne Dich zurück...Die Partnerin ist ja noch nicht da. Also, ist noch nix zu spät. Da hast Du wirklich Glück gehabt. Bei der Partnerin Suche würde ich unbedingt darauf achten, daß sie Bock zum Arbeiten hat und auch anständig Geld nach Hause bringt. Du schwängerst sie und kümmerst Dich um die Kinder als Hausmann.

Soziale Arbeit ist gut. So tust Du wenigsten "als ob". Ist auch nicht so schwer das Studium

Ich wünsche Dir viele viele Kinder und eine Frau, die dafür auch arbeiten geht.

Kolya
 
G

Gast

Gast
Hi BattleFrosch, schreib doch mal was deine interessen sind, was bereitet dir Spaß im Leben?
Wenn ich das mal auf meine schulfächer von früher beziehe, wären das mathe, kunst, religion und informatik(eigentlich nur der teil mit dem programmieren und kryptographie). Das könnte man zu meinen interessen zählen. ansonsten verbringe ich viel zeit vorm pc und bin ehrenamtlich tätig bei der Generationenbrücke Walldorf e.V.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Ich brauche euren Rat Ich 3
L Meine Geschichte mit dem Stottern-brauche Rat Ich 9
M Ich brauche euren Rat Ich 2

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben