Anzeige(1)

Brauche Hilfe zum Ex und einem anderen Jungen..

ninaki1998

Neues Mitglied
Hallo, Ich habe seit einigen Wochen ein "kleines" Problemchen, jedoch belastet mich dieses sehr. Es geht dabei um zwei Jungen. Es ist sehr viel Text, das tut mir auch sehr Leid aber ich habe versucht mich kurz zu fassen aber alles zu erwähnen.:D Aber danke schonmal!:)
Also ich habe vor einem Monat einen Jungen kennengelernt, wir haben uns oft getroffen und er gefällt mir sehr.Ich ihm anscheinend auch, jedoch zweifel ich daran etwas.Er gibt mir zwar immer das Gefühl aber da gabs eine Geschichte mit seiner Ex die mich ziemlich verunsichert. Das was mir am meisten gefallen hatte war, dass er nicht so wie viele andere Typen die ich kennen gelernt habe, sofort einen Kuss nach dem ersten treffen wollten. Wir gingen sowas echt langsam an, so wie es sich auch, wie ich finde, gehört.:D
Als wir uns dann mal gegenseitig über unsere vorherigen Beziehungen ausgetauscht hatten, meinte er, dass er seit 2 Jahren single sei. Ich konnte das irgendwie nicht glauben, da er, wie ich finde, ziemlich attraktiv ist und so wie ich ihn kennengelernt hatte einen tollen Charakter hat. Ich hatte es ihm geglaubt und war natürlich dementsprechend glücklich, da es so schien als ob er nicht mit jedem Mädchen etwas anfängt.
Vor einpaar Wochen an einem Mittwoch hatten wir uns getroffen und hatten dort auch unseren ersten Kuss, ich fand es wirklich schön und da war ich mir echt sicher, dass ich ihn noch unbedingt weiter kennen lernen möchte. Als ich an dem Tag dann daheim war und auf snapchat ging, hatte ich mir dort einpaar Geschichten angeschaut. Unteranderem von einem Mädchen, die ich seit meiner Kindheit kenne aber nicht sonderlich viel Kontakt zu ihr habe. Auf ihrem Bild sah man einen Ordner und auf dem klebte ein Bild von ihr und dem Jugen mit dem ich mich getroffen hatte. Ich fragte sie zur sicherheit ob es auch wirklich der ist, da die auf dem Bild schon ziemlich nah aneinander standen(think) . Sie bestätgte mir, dass es sich um demselben Jungen handelte und meinte, dass sie seit 2 Jahren zusammen sind. Daraufhin habe ich mich total schlecht gefühlt, da ich ja jemanden geküsst habe der sich in einer Beziehung befand. Aber ich wusste dies ja davor nicht|( . Gleich darauf hatte ich ihn sofort angerufen und ihn gefragt was das sollte, er erklärte mir dann, dass die zwei nicht mehr zusammen sind seit langem. Er hätte schluss gemacht, sie hätte ihm jedoch mit Selbstmord gedroht und er wusste nicht was er machen sollte. Ich war mir nicht sicher was ich davon halten sollte, da ich denke, dass ich trotzdem versucht hätte mit ihr entgültig schluss zu machen und ihr natürlich zur Not bei zu stehen, da ja mein eigenes Glück wichtiger ist als das anderer und was bringt es eine Beziehung aus zwang zu führen(fubar) . Er rief sie gleich darauf an und machte entgültig schluss, daraufhin fragte ich ihn wieso das jetzt so einfach ging und er es davor nicht hingekriegt hatte:^) .Naja ich schrieb noch ne Weile mit ihr um mich zu entschuldigen und um zu erfahren was eig los ist zwischen denen, denn beide hatten angefangen mir andere Storys auf zu tischen. Sie hat sich nach einpaar Minutens chreiben mit mir total geöffnet, das hatte mich etwas verwundert und einwenig stutzig gemacht...sie machte Sprachnachrichten in denen sie heulte und fragte mich wieso er schluss macht. Sie war mir garnicht sauer, viel mehr wollte sie einfach jemanden zum reden. Aber meine Lage war da auch nicht gerade schön, da ich mich in den Jungen verliebt hatte und sie erwartete dass ich gleichzeitig sie tröste...Was mich am meisten störte ist, dass sie mir sagte sie hätte Depressionen. Ich weiß ja nicht ob man sowas jmd sofort anvertraut wenn man denjenigen eig garnicht kennt....davor hatte er mir schon am Telefon gesagt gehabt, dass sie Depressionen hat. Naja ich hab echt versucht sie zu trösten, weil ich mich echt schlecht gefühlt hatte und iwie das Gefühl hatte, wenn er ihr jetzt nicht da durch hilft, wer macht es dann:| .Dann fing sie an mir von ihren Kinderwünschen, Hochzeitswünschen und Tattoo Überraschungen die sie ihm machen wollte zu erzählen. Ich weiß ja nicht aber mit 18 fand ich persöhnlich das etwas übertrieben, klar macht man sich da Gedanken über sowas wenn man lange in einer Beziehung ist, aber ich würde dies nur mit meinem Partner besprechen...naja st ja jeder anders(angel) Zudem hat sie mir gebeichtet, dass sie sich ritzt und er meinte sie hat seinen Anfangsbuchstaben an ihrem Arm geritzt aber ja ich sag da jetzt nichts zu:^) .
Kommen wir zu einem meiner Hauptproblemen bei dieser Sache. Sie hat mir erzählt, dass er am Montag, also zwei Tage bevor er mich geküsst hat, mit ihr geschlafen hat. Ich weiß jeder sieht sowas anderes aber ich finde ja, dass mit jmd zu schlafen eine ernste Sache ist. Ich persöhnlich würde es niemals mit jmd tuen den ich nicht liebe, deshalb hat mich diese Information ziemlich gestört(tmi) Ich hatte ihn bei unserem nächsten Treffen danach gefragt und er hatte erst gezögert, meinte aber dann das es halt so passert sei. Ich wusste nicht wirklich wie ich darüber denken soll, aber ich und er führen ja keine Beziehung, wir sind zu nichts verpflichtet aber da lief halt schon was zwischen uns und er hatte mich auch gefragt ob ich denke, dass da was zwischen uns alufen könnte...aber dennoch finde ich es zeimlich doof von ihm, od reagier ich da über?:( Ich hatte es verdrängt und dachte mir ja mein Gott ist halt so und ich hab ihn halt als richtig lieben Kelr kennen gelernt, bis ichs nicht mehr aushielt und es meiner Mutter und meinen Freundinnen beichtete um deren Meinung zu hören. Alle waren danach sehr enttäuscht und meinten, dass diese Aktion viel über ihn aussagen würde und er mich höchstwahrschienlich nach einer einmonatigen Bezihung ins Bett kriegen wollen würde...naja
Seine Ex hat mittlerweile nen Neuen, also nichteinmal 2 Wochen nach dem entgültigem Schluss machen glaube ich...
Ich verhalte mich seit einpaar Tagen ein klein wenig abweisender, meine Freundin meinte ich solle mich rarr machen um zu sehen ob er es ernst mit mir meint, naja seit Tagen schreibt er aber auch ziemlich komisch. Sogar schon nervig, er verhält sich als ob er ein Problem mit iwas hätte aber sagt mir das nichts sei aber total nicnt-überzeugend...naja. Aber wenn wir uns treffen ist er wieder total süß und nett...|(

Jetzt kommt noch mein nächstes Problem
Ex:
Ich war in einer eineinhalb Jahre langen Beziehung, hab den Jungen sehr geliebt. Er hatte vor einem dreiviertel Jahr plötzlich schluss gemacht und mir keinen Grund genannt. Erst nach einem Monat war in der Lage mit mir zu sprechen und meinte es hat nicht mehr funktioniert und er liebe mich einf nicht mehr. Dabei hatten wir eine schöne Beziehung, kaum Streit, wenn dann nur wegen Kleinigkeiten aber ja kann man nichts machen war halt seine Entscheidung. Ich war total fertig mit den Nerven und hatte eine schlimme Zeit deswegen, ich bin eine seeehr sensible Person und deshalb bin ich selnst bei Kleinigkeite am Rande der Verzweiflung und mach mir damit das Leben schwer.Ich trauerte ihm monatelang nach, was Böses über ihn sagen konnte und kann ich nicht, da ich ihm aber auch nicht böse bin. Schließlich bin ich auch glücklich wenn er es ist, wenn auch ohne mich:)
Einpaar Monate danach fingen wir an wieder normal zu schreiben, wir verrtrauen uns vieles an da wir uns auch sehr lange kennen und ja wir haben ab und zu halt immer geschrieben. Vor kurzem auf einer Party hatte ich ihn gesehen und war echt glücklich ihn zu sehen. Er auch und wir umarmten uns und redeten, er hatte mich sogar auf die Backe geküsst...dann am Abend meinte er, dass er es bereut hat ein Idiot gewesen zu sein und schluss gemacht zu haben und hat dann gefragt ob wir uns treffen wollen. Ich bejahte, wollte sehen ob er es ernst meint und wnen ich ehrlich bin, weiß ich nichteinmal ob ich überhaupt richtig über ihn hinweg bin...Das komische ist, er taucht immer dann auf, also meldet sich immer dann wenn bei mir was mit jmd läuft, ich mich in jmd verliebe oderso obwohl er nichts davon weiß...Naja Freunde meinen er will nur seinen Spaß, da es warscheinlich mit anderen nicht geklappt hat und er weiß, dass ich alles für ihn tun würde und noch Gefühle für ihn habe, aber ich trau ihm sowas überhaupt nicht zu da ich ihn sehr gut kenne.:/
Manchmal denke ich mir, ich sollte Personen die mir Probleme bereiten einfach aus meinem Leben tun, dann würde ich nicht so einen Stress die ganze Zeit haben. Aber ich habe Angst meine Entscheidung zu bereuen:(
Meine Fragen sind nun, was denkt ihr über die Aktion von dem ersten Jungen und was über die meines Ex.Was würdet ihr an meiner Stelle machen?
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Das weiß ich nicht, mein Ex ist mir halt wichtig, weil ich ihn schon sehr lange kenne und den andere Jungen kenn ich jetzt nicht so lang, dass ich sagen könnt er sei wichtiger..
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben