Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Boarderline, Depressionen, Angstsymthe

Fastback

Mitglied
Hab seit 6 Jahren Depressionen und nehm seitdem etliche Medikamente zum Teil weit überdosiert.
Obwohl ich enge Kontakte sehr wünsche, komm ich denen ungewollt schlecht entgegen, dass ich nicht als Kontakt gewollt werde.
Meine Zukunft hat ne weite Vergangenheit, vom verschlossen sein, Suizid, gewollt von jemanden geliebt zu werden, dem Alltag zu entfliehen,..
Die Tabletten Historie ist etlich und bedenkenswert - den Wunsch auf Benommenheit und hoffentliche Zuneigung.
Komme aus einem recht guten Hause aber das hat ja nichts zu sagen in wir fern es einem im Kopf abgeht.

Ich erwarte hier im Forum eigentlich nichts - es ist nur n weiterer "Hilferuf"
der mein Inneres evtl wieder gut stellt.

Für die, die das lesen danke ich. Somit teilt sich wenigstens jemand meines daseins..

Zu mir:
Bin männlich zwischen 25-30 Jahren
komme aus BW
 

Anzeige(7)

marota

Aktives Mitglied
Hallo Fastback,

erst einmal möchte ich mich Pepita anschließen. Bitte nehme keine Medikamente in einer Überdossierung ein, es schadet dir nur. Mir hilft es häufig, wenn ich alles aufschreiben kann, was mich bedrückt.
Wo und wann möchtest du denn dem Alltag entfliehen?
Woran machst du es fest, von den Kontakten nicht gewollt zu werden?

In ganz dringenden Notfällen kann ich dir dazu raten, bei der Telefonseelsorge anzurufen.

Ich wünsche dir, dass sich dein Inneres schnellstmöglich wieder auf gut stellt.
marota
 

Fastback

Mitglied
Lass mich raten, sie sind jemand von der "Hilferuf" Seite
Wenn man das ganze Leben lang sich schon fehl am Platz fühlt, ignoriert von allen,..
Die etlichen Tabletten am Tag welche bis zu 8 Stck. helfen nur dass ich mir n Skalpell in n Arm ramme.
Obwohl ich n sehr guten Beruf hab, Family, gutes Einkommen, Hobbys, ..

Aber das Innere will einfach nicht mehr aber das ist auch schwer zu verstehen wenn man nicht unter sowas leidet.
Trotzdem danke für Ihre Antwort -
Bedeutet mir sehr viel

Danke, Gruß Felix
 

Fastback

Mitglied
Egal welchen, nenn mir dein "Namen" hier..

Also ich hab schon leichterte berauschende Mittel
genommen somit ich die
Antidepresiv nicht als solche nehme.
Warum ich Tabletten nehme ist n großes nicht einfach zu erklärendes Thema.

Warum bist du hier, bevor ich mir
Von mir erzähle..P
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Sind das etwa Depressionen? Ich 6
H Corona-Maßnahmen verschärfen meine Depressionen unermesslich Ich 7
H Leben entgleist mir + Depressionen Ich 3

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • J (Gast) jkjll
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast jkjll hat den Raum betreten.
  • (Gast) jkjll:
    kk00k0k0k
    Zitat Link
  • (Gast) jkjll:
    Zitat Link
  • (Gast) jkjll:
    Zitat Link
  • (Gast) jkjll:
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben