Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Blue Peel-wer kennt das?

corazonroto

Mitglied
Hallo,
ich habe vor ein chemisches peeling beim Arzt machen zu lassen-grund; pigmentpflecken und eine leichte Narbe.

Man nennt es Blue Peel weil das eine blaue farbe ist um zu erkennen wo man es aufträgt.
Kostet 300euro!!!!

Der arzt sagte, das es 10 min dauert und danach 1 woche zuhause bleiben muss weill die Haut abpällt :eek:

Nun nach langer hin und her ausprobieren mit Salben bin ich kurz davor diesen Aufwand zu machen....habe Angst das ich danach noch schlimmer aussehe.

Wer hat erfahrung damit oder schon mal machen lassen?

Danke für eure hilfe
 

Anzeige(7)

Snoopy99

Aktives Mitglied
pigmentpflecken und eine leichte Narbe.
Das einzige, was hinterher mit Sicherheit weg sein wird, sind deine 300 Euro. ;)
Ich würde mir das an deiner Stelle gut überlegen.

habe Angst das ich danach noch schlimmer aussehe.
Hier findest du ein paar Infos: Peeling

Pigmentverschiebungen sprechen in der Regel sehr gut auf ein chemisches Peeling der Haut an, vorausgesetzt das Pigment liegt innerhalb der Eindringtiefe des Peelings.
Also: vorher genau informieren, am besten eine zweite Meinung eines anderen Arztes einholen!
 

sidney1

Mitglied
hallo,also ich habe so ein peeling auch schon machen lassen vor einem jahr,das nannte sich allerdings anders (green-peel schählkur)kosten pro behandlung 250,-bis 280,-Euro.
ich hatte auch narben und die haben sich damit auch gut glätten lassen, jedoch hatte ich damals noch keine pigmentflecken und jetzt über den sommer habe ich welche bekommen,weil ich auch dachte na so extrem wird das schon nicht sein,naja habe mich geirrt.da sich die haut auch nach drei tagen der behandlung geschählt hat und darunter neue frische haut erscheint.allerdings ist die haut dann extrem empfindlich (wie baby-haut) und mann braucht einen hohen lichtschutzfaktor min.50 und die beste jahreszeit ist jetzt um so eine behandlung machen zu lassen weil um so weniger sonne um so besser die behandlungserfolge, jedoch sind manchmal auch einige behandlungen nötig es kommt auf die narbentiefe an.und in zukunft sollte man versuchen die sonne zu meiden( lange sonnenbäder u.s.w.) da sonst die pigmentflecken nur noch mehr gefördert werden.viel glück
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben