Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Bitte um ganz schnelle HIlfe!!! bis 17H

L

Lichtgeist

Gast
Ich stehe wahrscheinlich kurz vor einer Trennung mit meinem Freund.

Um es kurz zu fassen: Ich bin ein Beziehungsmensch und lass mich gern auf die Emotionale Ebene fallen, ich versuche immer hinter meinem Freund zu stehen, erstmals weil ich ihn liebe und er mir verdammt wichtig ist. Er ist ein ziemlicher Egoist, das sagen mir meine meisten Freunde. Er versetzt mich sehr oft, und ruft nach absprache meistens nicht an. ich sitze zuhause und grübel und werde fast wahnsinnig. und verdammt traurig, öfters log er mich auch an, ich denke um streß aus dem weg zu gehen. Wir hatten so eine schöne zeit miteinander und ich möchte ihn nicht verlieren. er bedeutet mir sehr viel. und er hat auch schöne und gute zeiten und komme in den meisten zeiten gut mit ihm aus.

gestern versprach er mir aber mich anzurufen. was er nicht tat, ich lag in meinem bett, wachte mitten in der nacht auf und bekam einen schub der verzweiflung. rief ihn aber nicht an...
heute schrieb er mir das er es nicht geschafft hätte und naja, darauf schrieb ich ihn den text von madonna- hung up... was er sehr negativ aufnahm und gleich die beziehung in frage stellte. "heißt das es ist AUS" nach dem Motto... wir verabredeten uns für heute abend und ich bin durcheinander und sehr traurig. ich lasse viel mit mir machen, weil ich ihn liebe und möchte ihn verlieren, aber ich denke darauf wird es hinauslaufen... könnt ihr mir bitte helfen?? Bitte schnell. bin nur bis 17h zu erreichen, wäre für schnelle hilfe dankbar!!! :((((
 

Anzeige(7)

soulfire

Aktives Mitglied
Du klingst total durcheinander und aufgebracht und ich bin mir nicht ganz sicher, wie die Hilfe für dich aussehen könnte.

Damit ihr beide miteinander auskommen könnt ohne, dass einer leidet, sehe ich eigentlich nur einen Weg: ihr braucht verbindliche Absprachen.
das heißt: wenn er sagt er ruft an, dann muss er auch anrufen. Oder wenigstens ne sms schicken, dass es nicht klappt.
Wenn er dir etwas sagt, dann muss es die Wahrheit sein.
Wenn er dir absagt, dann nicht erst, wenn er eigentlich schon da sein müsste.
Sag ihm, dass du das brauchst, dass das zum einen das kleinste Zeichen des Respekts ist und du zum anderen sonst voller Ängste und Sorgen bist. ich weiß nicht, ob du manchmal ein wenig überreagierst, ich kann das in soclhen Situationen ganz gut, falls es dir ähnlich geht, kannst du das ja einräumen: dass du weißt, dass eigentlich nicht gleich die Welt untergeht, wenn er nicht anruft obwohl es ausgemacht war, dass da aber deine Emotionen mit dir durchgehen und um das zu verhindern, möchte er sich doch bitte an die Absprachen halten, während du dein möglichstes tust, um etwas gelassener zu werden.

Was waren das für Lügen, wenn ich fragen darf?
 
L

Lichtgeist

Gast
Es ging um Frauengeschichten. das er eine damalige bekannte hatte und da auch mehr lief, die sich plötzlich bei ihm gemeldet hat und er erstmal ´von gar nichts wusste und dann als ich ihm anbat sie von meinem handy aus anzurufen, er ihr vorspielte keine ahnung zu haben wer sie ist... dann legte er auf.

daraufhin bekam ich eine neue sms, von wegen das er sich ja schnell mit einer neuen getröstet hat und das er ihr noch etwas von liebe schrieb. dann habe ich ihn zur rede gestellt und nach eher "widerwillen" gab er es zu das er etwas mit ihr hatte aber das er sie nicht liebt. dann schrieb sie mir das er sie besuchen kommen wollte... naja. ich hab ihn alles aus der nase gezogen.
danach war aber auch alles geklärt.

naja dann waren da noch lügen das er nicht mit seinen kameraden getrunken hat und im endeffekt doch einiges rauskam wo er war...
 

mimosa123

Aktives Mitglied
Hallo Lichtgeist,
tja, dein Zustand ist nicht gut!
was ich lese ist eigentlich, dass er dich betrogen hat, dass er dich belügt, dass er nicht aufrichtig ist, dass er unzuverlässig ist....
das klingt nicht gut!
Vielleicht hast du dir von seinem schlechten Benehmen einfach zuviel gefallen lassen, so dass er den Eindruck hat, dass er es ja mit dir machen könnte!
Ich weiß, du liebst ihn....gilt deine Liebe ihm persönlich? oder hast du Angst davor, allein zu sein?
ich hätte gern gewusst, was du genau an ihm liebst.

Vielleicht kannst du dir vor dem Treffen mit ihm mal bewusst machen, dass du für solch ein Verhalten zu schade bist und dass du sowas einfach nicht verdient hast!

alles Gute für dich,
liebe Grüße
 
L

Lichtgeist

Gast
ICh habe ihn gefragt ob er mich liebt, am telefon! Dazu sagte er wir reden heute abend... kann ich davon ausgehen das er mich nicht liebt??
 
L

Lichtgeist

Gast
Einerseits möchte ich nicht allein sein, aber wer möchte das schon. Ja ich habe angst davor. aber angst davor wenn man weiß da waren gefühle und dann aufeinmal nicht mehr.

Was ich an ihm liebe. das weiß ich, ich kann mit ihm lachen, unerwartete dinge unternehmen.ich liebe es wenn er mit mir lacht, ich liebe es das er lieb zu mir ist...

aber dann wiederum nicht das er mich so stehen lässt, ihr habt ja recht... aber ich habe angst vor diesen schmerzen die folgen und vor dem alleinsein. und ihn auch zu verlieren, ihn als menschen!
 

mimosa123

Aktives Mitglied
oh man, du Arme.....
das kann man so oder so sehen...!
na klar wäre es einfach, dir zu sagen, dass er dich liebt...wenn er es täte...vielleicht will er es auch nicht am Telefon sagen...lieber persönlich...das weiß kein Mensch!
 

soulfire

Aktives Mitglied
Das klingt ehrlich gesagt ziemlich scheiße.
Aufrichtigkeit ist das A und O in einer beziehung. Wie habt ihr das seinerzeit geklärt, wie lang ist das her, wie lang seid ihr zusammen?
 
L

Lichtgeist

Gast
wir sind knapp 1 jahr zusammen!

ich bin total unsicher, ich habe bei allem was ich sage angst davor das es negative konsequenzen für mich hat.

er hat mich grad angerufen vor 2 min. und fragte wo ich bin und erzählte das er zum sport war und fragte wann ich zuhause wäre und das in einem eher lieben ton... naja und jetzt weiß ich auch nicht mehr... ich versteh die welt nicht mehr.

ich bin nicht einfach und eher ängstlich etwas falsches zu sagen, oder eher davor das ICH verletzt werde... das ist traurig ich weiß aber wie soll ich ihm das klar machen das ich so bin wie ich bin und auch diese gewissen ansprüche habe??
 

soulfire

Aktives Mitglied
wenn du nicht du sein kannst, kannst du nur verlieren.
Er "muss" dich so nehmen können, wie du bist, sonst bringt's alles nichts.
Deshalb sei offen zu ihm, sag ihm, wie du empfindest, dass du Zuverlässigkeit brauchst und Ehrlichkeit.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Ich bitte um Rat Liebe 26
S Bitte um Rat bei unglücklicher Beziehung Liebe 13
Q Bitte um Hilfe bin Ratlos Liebe 8

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben