Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Bitte helft mir. Ich habe Interesse an dem ""Freund"" meiner besten Freundin...

K

KaroSwitz

Gast
Hallo, bitte entschuldigt, wenn ich etwas mehr schreibe.. aber ich bin momentan wirklich am Zerbrechen daran. Ich versuche mich kurz zu fassen:

Meine "beste Freundin" und ich kennen uns schon seit ca 10 Jahren... momentan ist es aber so, dass sie mich einfach nur noch nervt, da sie extrem anhänglich ist und auch ziemlich kindisch vom Verhalten her ist. Ich bin 25 und damals haben wir uns mehr als super verstanden! Wir waren wie seelenverwandte.. nur heute ist es so als wäre ich erwachsen geworden und sie immer noch in diesem kindischen und nervigen/aufgedrehten Zustand gefangen... darüber hinaus ist sie extrem eifersüchtig und engt mich in meinem Leben total ein!

Sie und ihr (offiziell Ex-) Freund haben seit einigen Monaten die Situation, dass sie es "noch ein mal versuchen wollen" aber einfach nicht wieder zusammen kommen. Sie kuscheln zwar und küssen sich aber sie sind nicht offiziell zusammen.

Nun haben mir im Laufe der Zeit mehrere Leute gesagt, dass er extrem gut zu mir passen würde! Und um ehrlich zu sein habe ich es jetzt selber auch bemerkt... Wir ticken einfach total gleich, haben extrem viele Gemeinsamkeiten und können zusammen lachen! Leider sehen wir uns eigentlich NIE... schreiben tun wir auch kaum... Ich stehe jetzt vor dem Problem, dass mich einer seits meine Freundin zwar seit Monaten wahnsinnig nervt, dennoch ist sie ja meine Freundin.. Ich könnte ihr NIEMALS den Mann ausspannen. Andererseits sind sie nicht zusammen und er passt auf extrem vielen Ebenen besser zu mir... Und ich wüsste auch nicht, ob ich irgendwie überhaupt SEIN Interesse wecken könnte, denn die beiden versuchen ja seit einem Jahr wieder zusammen zu kommen...

Ich weiß, das ist alles sehr kompliziert.. aber ich würde mich über JEDEN Rat vom Herzen freuen!!! (Auch wenn ihr sagt, dass mein Interesse an Ihm unangebracht ist).. bitte helft mir einfach mit der Situation :((
 

Anzeige(7)

Zauberfee78

Aktives Mitglied
Finger weg. Ja, es ist "kompliziert" zwischen ihm und deiner Freundin. Sie sind kein offizielles Paar. Aber ich gehe davon aus, dass ihr Herz an ihm hängt. Könntest du damit umgehen, sie zu verletzen? Ich könnte sowas definitiv nicht.
 

Yang

Sehr aktives Mitglied
Auch wenn deine Freundin dich im Moment so sehr nervt, geht dich ihre Beziehung zu ihrem Freund/Ex/wieder Freund/nicht Ex so gar nichts an.
Finger weg da! Auch wenn mehrere Leute dir erzählen wollen, wer zu dir passt oder nicht. Das ist hohles Gequatsche, auf das du gar nichts geben solltest. Man schmeißt sich doch nicht an den Nächstbesten, nur weil jemand meint, dass er gut zu dir passen würde.
Wenn deine Freundin noch nicht die Entwicklungsstufe vollzogen hat, auf der du bist, solltest du ihr die Zeit dazu geben, wenn du Wert auf eure Freundschaft legst. Wenn nicht, dann lass sie in Ruhe und mach dein eigenes Ding, aber trotzdem lass die Finger von ihrer Beziehung.
 
G

Gelöscht 114494

Gast
Ihr habt doch überhaupt keinen Kontakt. Deswegen wird es wohl nicht so schwer sein, die Finger von ihm zu lassen? Da draußen sind noch genug andere tolle Männer, glaube mir. Dir hat da nur jemand einen Floh ins Ohr gesetzt, vorher scheint es dir ja nicht aufgefallen zu sein. Meiner Meinung nach ist das ein selbst erschaffenes Drama. Und wenn du dich als dermaßen erwachsen und vernünftig siehst, dann wird dir das hoffentlich klar werden.
 

Weltkind

Aktives Mitglied
nur heute ist es so als wäre ich erwachsen
Dann handle erwachsen.
Was die meisten darunter verstehen, kannst Du den Posts entnehmen.

darüber hinaus ist sie extrem eifersüchtig
Wie äußert sich das?
Hat sie dazu denn keinen Grund?

engt mich in meinem Leben total ein
Wie sollte das gehen, wenn Du es nicht zulässt?

Nun haben mir im Laufe der Zeit mehrere Leute gesagt, dass er extrem gut zu mir passen würde!
Woran machen diese Leute das fest, wenn Du und er so gut wie nie aufeinandertrefft, also fast nicht zusammen gesehen werdet?
Wie kommt überhaupt das Gespräch auf ihn, auf Euch?

Und um ehrlich zu sein habe ich es jetzt selber auch bemerkt
Wann? Woran? Wie?
Ohne Zeit zusammen zu verbringen?
Klingt nach Projektion, da ist wohl der Wunsch Vater des Gedanken

Wir ticken einfach total gleich, haben extrem viele Gemeinsamkeiten und können zusammen lachen! Leider sehen wir uns eigentlich NIE... schreiben tun wir auch kaum
So häufig kann es kein gemeinsames Lachen geben, wenn ihr Euch eigentlich NIE seht. Und das bisschen schreiben...
Versucht Du es zu forcieren?

Weshalb schreibst Du mit jemandem, den Du kaum kennst und der im Grunde vergeben ist?

Wie findet man heraus, dass man mit jemandem "total gleich" tickt, wenn man ihn nie trifft?

Ich könnte ihr NIEMALS den Mann ausspannen
Genau darüber, dies zu tun, denkst Dimu doch gerade nach.

Und ich wüsste auch nicht, ob ich irgendwie überhaupt SEIN Interesse wecken könnte
Aber Du willst es versuchen.
Auch wenn das bedeutet, dass eine Freundschaft zerbricht.
Sie jetzt schon nervig zu finden, erleichtert das natürlich sehr...

Ihr habt offenbar teils einen gemeinsamen Freundes-/Bekanntenkreis.
Auch dort würde das vermutlich nicht spurlos vorbeigehen.

Du kennst diesen Mann kaum.
Er Dich auch nicht.
Wäre das anders, würde ich es eventuell anders sehen. So aber kann ich nur sagen:
Lass es einfach.
 

Amory

Aktives Mitglied
Meine "beste Freundin" und ich kennen uns schon seit ca 10 Jahren... momentan ist es aber so, dass sie mich einfach nur noch nervt, da sie extrem anhänglich ist und auch ziemlich kindisch vom Verhalten her ist. Ich bin 25 und damals haben wir uns mehr als super verstanden! Wir waren wie seelenverwandte.. nur heute ist es so als wäre ich erwachsen geworden und sie immer noch in diesem kindischen und nervigen/aufgedrehten Zustand gefangen... darüber hinaus ist sie extrem eifersüchtig und engt mich in meinem Leben total ein!
Ich würde mir in Deiner Situation eher Gedanken machen, wie ich das mit meiner "besten" Freundin wieder auf die Reihe kriege. Oder eben auch nicht. Das klingt wirklich nicht nach einer Freundschaft, die irgendjemandem etwas bringt. Auch Freundinnen entwickeln sich verschieden und leben sich auseinander.
 

Eva

Aktives Mitglied
Meine Meinung: Auch wenn du mit deiner Freundin brechen solltest, sollte der Mann für dich tabu
sein und bleiben - auch wenn die beiden sich endgültig trennen.
 

Neuanfaenger

Mitglied
Hallo, bitte entschuldigt, wenn ich etwas mehr schreibe.. aber ich bin momentan wirklich am Zerbrechen daran. Ich versuche mich kurz zu fassen:

Meine "beste Freundin" und ich kennen uns schon seit ca 10 Jahren... momentan ist es aber so, dass sie mich einfach nur noch nervt, da sie extrem anhänglich ist und auch ziemlich kindisch vom Verhalten her ist. Ich bin 25 und damals haben wir uns mehr als super verstanden! Wir waren wie seelenverwandte.. nur heute ist es so als wäre ich erwachsen geworden und sie immer noch in diesem kindischen und nervigen/aufgedrehten Zustand gefangen... darüber hinaus ist sie extrem eifersüchtig und engt mich in meinem Leben total ein!

Sie und ihr (offiziell Ex-) Freund haben seit einigen Monaten die Situation, dass sie es "noch ein mal versuchen wollen" aber einfach nicht wieder zusammen kommen. Sie kuscheln zwar und küssen sich aber sie sind nicht offiziell zusammen.

Nun haben mir im Laufe der Zeit mehrere Leute gesagt, dass er extrem gut zu mir passen würde! Und um ehrlich zu sein habe ich es jetzt selber auch bemerkt... Wir ticken einfach total gleich, haben extrem viele Gemeinsamkeiten und können zusammen lachen! Leider sehen wir uns eigentlich NIE... schreiben tun wir auch kaum... Ich stehe jetzt vor dem Problem, dass mich einer seits meine Freundin zwar seit Monaten wahnsinnig nervt, dennoch ist sie ja meine Freundin.. Ich könnte ihr NIEMALS den Mann ausspannen. Andererseits sind sie nicht zusammen und er passt auf extrem vielen Ebenen besser zu mir... Und ich wüsste auch nicht, ob ich irgendwie überhaupt SEIN Interesse wecken könnte, denn die beiden versuchen ja seit einem Jahr wieder zusammen zu kommen...

Ich weiß, das ist alles sehr kompliziert.. aber ich würde mich über JEDEN Rat vom Herzen freuen!!! (Auch wenn ihr sagt, dass mein Interesse an Ihm unangebracht ist).. bitte helft mir einfach mit der Situation :((
carpe diem tempus fug it
du musst immer tun was dein Herz dir sagt
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Ich weiss nicht mehr weiter . Bitte helft mir Liebe 40
G Freundin Bitte Helft mir !!! Liebe 37
S Bitte um Rat bei unglücklicher Beziehung Liebe 13

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • M (Gast) melidavid
  • D (Gast) disi
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) melidavid:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) disi:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) disi:
    Again ;)
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben