Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Bitte der Freundin ausschlagen-nur wie?

Suchende

Mitglied
Guten Morgen!
Ich habe ein Riesenproblem (für mich gerade). Meine Freundin bekommt am Freitag morgen zwei
Zahnimplate gemacht. Bei einem Zahnarzt, der 50 km von hier entfernt ist. Danach soll sie nicht mehr Auto fahren. Jetzt soll ich sie am Freitag nach der Behandlung nach Hause fahren. Heißt aber auch, daß ich morgens um 7 Uhr mit ihr los muß, dort stundenlang warten darf und dann nach Hause fahren kann. Außerdem bin ich nur eine Sonntagsfahrerin, fahre sehr ungern. Hallo? Ich habe Familie, am Samstag ist Heiligabend. Da hat man Unmengen zu tun. Muss das an diesem Tag sein?........Dazu kommt, daß sie vor zwei Monaten mir bei einer gemeinsamen Reise
einen kleinen Wunsch angeschlagen hatte, wovon sie wußte, daß ich deswegen eigentlich nur diese Reise angetreten war. Seitdem haben wir uns nicht mehr getroffen, nur telefoniert. Darauf
kurz angesprochen, fühlte sie sich keiner Schuld bewußt und ging zu einem anderen Thema über. Immer wenn ich dran denke, kommt mir die Galle hoch (auch wenn ich sie sonst sehr
schätze) Heute abend braucht sie meine Antwort. Ich will nicht fahren. Was soll ich ihr sagen? Wie soll ich es sagen? Bitte liebe Leser hier, helft mir!!! Eure in Panik gekommende......Suchende:confused:
 

Anzeige(7)

S

Sonnenwind

Gast
Du sagst ihr, das es Dir am Freitag überhaupt nicht passt, weil Du die Zeit für Dich und Deine Familie brauchst da Du in den Weihnachtsvorbereitungen bist.

Parallel kannst Du ihr noch die Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln heraussuchen und ihr anbieten sie zum Bahnhof zu bringen und auch abzuholen falls sie sonst niemanden findet.
 
C

Christine22

Gast
Ich finde, sie hätte diesen Termin mit Dir VORHER absprechen müssen. Wenn sie das nicht getan hat, solltest Du Dir, gerade, weil Weihnachten unmittelbar vor der Tür steht, wirklich keine Gewissensbisse machen. Mir scheint Deine Freundin (auch im Hinblick auf die Urlaubsgeschichte) etwas auf dem Ego-Trip zu sein. Vielleicht solltest Du in Zukunft im Umgang mit ihr ein wenig bestimmter auftreten? Kann man ja durchaus auch auf höfliche Weise tun. Alles Gute.
 
B

Baileys

Gast
Hallo,

sicherlich ist es schwer wenn man niemanden hat und auch die Hilfe von Freunden angewiesen ist, damit man von A nach B kommt.

Wenn Du sie sonst sehr schätzt , dann würde ich eher vielleicht überlegen über meinen kleinen Schatten zu springen und hier einfach sagen , ok ich fahre Dich dort hin.


Man benötigt ab und an die Hilfe von anderen grade von Freunden , um das Ziel zu erreichen.

Denn sie hat diesen Fehler gemacht , vielleicht hat sie einfach nicht mehr daran gedacht.Oder sie hatte halt keine Lust dazu und dann hättest Du deinen Willen mehr nach druck verliehen sollen.Oder ihr auch nochmal direkt sagen sollen, das Du das ja nur dort wegen diesem und jenem dort hin wolltest.Vielleicht war nichts böswilliges dahinter!

Das sie sich nicht schuldig fühlt kann damit zusammenhängen , das sie es nicht aus böswilliger Absicht getan hat.


Eine Freundschaft ist auch gegenseitige Rücksichtigsnahme!!!

Sicherlich ist die Zeit vor Weihnachten keine sehr günstige Zeit , aber die Ärzte , Verkäufer usw. alle müssen in der Zeit auch noch arbeiten.

Allein sein ist nicht schön, vorallem wenn man eigentlich Freunde hat.
Verweigerst Du ihr die Hilfe ist sie alleine.
Und das könnte auch irgendwann dazu führen das Du irgendwann alleine ist,
und der Stellungswert der Freundschaft zwischen Euch nicht mehr so hoch ist.

In der Zeit wo Du wartest , könntest Du doch noch einkäufe oder irgendwas anderes erledigen !

LG
Baileys
 
C

ChrisBW

Gast
Vielleicht kannst Du sie dorthin fahren und sie soll Dich anrufen, wenn sie fertig ist, dann brauchst Du nicht ewig warten.

Wenn Du wirklich keine Zeit hast oder nicht willst, dann würde ich es ihr so sagen.
 

Suchende

Mitglied
Danke an alle, dir mir hier geantwortet haben!!!

Ich habe meiner Freundin ehrlich gesagt, daß es eindeutig mir nicht paßt. Zu kurzfristig in dieser hektischen Zeit, außerdem wisse sie wie ungern ich fahre. Außerdem gab ich zu bedenken, daß ihr Freundeskreis so groß ist, sie nicht unbedingt auf mich angewiesen sei und dazu habe ich ihr die Busverbindungen rausgeschrieben. Zum Glück konnte ich das ohne schlechtes Gewissen verkaufen und eine Stunde später rief sie an: ihr Sohn habe sowieso frei, okay, dann würde er sie eben fahren (Warum habe ich nicht dran gedacht, daß sie zwei erwachsene Kinder hat, die noch zuhause wohnen-einer davon eh nur rumgammelt?)

Ich wünsche hier allen ein frohes Fest. Gesund und hoffentlich ohne große Probleme. Eure Suchende
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
C Bitte um Rat - Freundschaft aufrecht erhalten? Freunde 19
D Kontakt abbrechen (Ex-Frau) ? Bitte um Rat Freunde 13
S Bitte um paar Tipps von euch. Freunde 13

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben