Anzeige(1)

Biologiestudium nach 12 Jahren wieder aufnehmen?

Anzeige(4)

Bodenschatz

Namhaftes Mitglied
Wenn Du definitiv kein (momentanes finanzielles) Risiko eingehst, dann bilde Dich weiter!

Aktuell hast Du, so wie ich es verstanden habe: nichts. Dabei bleibt es dann auch ein Leben lang.

Es kann aber sein, dass Du irgendwann keine Lust mehr hast, Dein Leben mit Abwarten zu verbringen, zumal man dabei "komisch" werden kann, da man zu hause keinerlei feedback erfährt und sich nur noch um sich selbst dreht.

Anspruchslose Langeweile begünstigt Nichtstun, was zu mangelnder Praxis führt, und die wiederum führt zu noch weniger Selbstvertrauen, da nichts vollbracht wurde. Man flüchtet in Scheinwelten, in denen es zumindest Gummipunkte zu gewinnen gibt.

Deine Idee bringt Dir Struktur in Dein Leben, bringt Pflichten und fordert Dich heraus. Schau einfach wie weit Du kommst. Wenn es nicht klappt, ist es schlimmstenfalls die Bestätigung der aktuellen Diagnose.
 

Anzeige(7)

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    lordsirius hat den Raum betreten.
    Chat Bot: lordsirius hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben