Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

bin meistens gereizt,weiß jemand woran das liegen könnte?:/

G

Gast

Gast
ich will nicht jedes mal zum Arzt gehen nur weil ich wieder mal eine depri Phase habe, und wenn ich bei meiner Ärztin bin weiß ich mehr als die Hälfte eh nicht mehr,weil ich mein Problem nicht schildern kann.aber ich finde meine Laune nicht mehr normal.
und irgendwelche antidepressiva will ich ich auch nicht schlucken,wegen der Nebenwirkungen.

jedenfalls versteh ich nicht warum ich ständig gereizt und genervt bin,und müde vor allem,mir ist alles zuviel obwohl ich nichts mache,am liebsten will ich im Bett liegen........,nachts bin ich manchmal schweißgebadet.........beim Kundengespräch fühle ich mich meistens sogar angegriffen,früher war das alles kein Problem und ich habs so hingenommen. mir tut das im Nachhinein richtig leid,wenn ich den Kunden dann so angemacht hab-.- aber ich weiß nicht was ich machen soll................ein Kunde hat meine Laune gar nicht verdient abzubekommen,im Gegenteil,ich sollte mich unter Kontrolle halten und immer freundlich sein!!!
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Gast,
die Symptome, die du beschreibst, klingen
für mich nach denen eines Zinkmangels, vor
allem das nächtliche Schwitzen.

Informiere dich doch mal hier, ob das sein
kann (da gibt es auch einen Test und eine
Anleitung zu einer Zinkkur): Zink und Zinkmangel

Vielleicht ernährst du dich manchmal ohne
es zu wissen eher zinkreich und dann eher
zinkarm?

Alles Gute!
Werner
 
G

Gast

Gast
ich bin 31 und nehme keine Pille:/ mir ist auch aufgefallen,das meine Locken so gut wie weg sind-.- weiß jemand wo ich da hin muss,um mich untersuchen zu lassen?
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
ich bin 31 und nehme keine Pille:/ mir ist auch aufgefallen,das meine Locken so gut wie weg sind-.- weiß jemand wo ich da hin muss,um mich untersuchen zu lassen?
Haarveränderungen können auf Defizite in
der Mineral- oder Vitaminversorgung hin-
weisen (z.B. Jod, Zink, Eisen, Selen oder
die B-Vitamine) - oder auf Vergiftungen mit
Schwermetallen.

Auch die Einnahme von Drogen kann so
etwas bewirken.

Ich würde da mal eine Haarprobe zu einem
seriösen Labor geben (über den Arzt), um
das zu untersuchen.

Oder hast du selbst eine Idee, was sich in
deinem Leben verändert hat, das so eine
Auswirkung nach sich zieht?
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.
  • @ Chantal.K:
    Hallo?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • (Gast) dfgt:
    lol
    Zitat Link
  • (Gast) dfgt:
    wie sich hier immer jeder verpasst haha
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum verlassen.
  • (Gast) dfgt:
    hey
    Zitat Link
  • (Gast) dfgt:
    ...
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben