Anzeige(1)

Bin ich schwanger???

sabi24

Mitglied
Hallo, ich bin neu hier aber ich muss diese frage jetzt mal stellen vielleicht könnt ihr mir helfen!?
Ich bin 24 und weiß wer sex hat muss auch mit allen konsequenzen rechnen,
aber ich habe mich von meinem partner getrennt und jetzt schwanger zu sein wäre nicht toll!
Nagut aufgrund das ich die pille nicht nehme hatten wir NUR mit kondom verkehr was eigentlich auch immer gut geklappt hat also kein platzen usw. nur beim letzten verkehr meinte er diese teile rutschen immer, nagut im ersten oment habe ich mir nicht viel bei gedacht. Dann habe ich mich von meinem partner getrennt und mit der zeit wurde ich von freunden gefragt ob ich einen braten in der röhre hätte ( gut ich weiß so schnell kann ein bauch nicht wachsen) aber mit der zeit merkte ich das doch etwas fehlt also kalender auf und nach gerechnet meist weiß ich in etwa wann ich meine tage kriege und das war einfach denn ich hätte sie genau nach weihnachten bekommen sollen! Wie ich nach gerechnet habe war ich 2 tage überfällig ( ich bekomme meine tage immer am 23- 24 tag und habe sie dann so 5 tage) jetzt waren sie aber 8 tage zu spät und waren auch nur 4 tage davor hatte ich etwas leicht bräunlichen ausfluss. Bin ich schwanger? Irgendwie kreist das seit tagen in meinem kopf herrum! Sind das anzeichen klar genaue auskunft kann mir nur der arzt geben, aber ich will da jetzt auch nicht vom stuhl fallen wenn der mir sagt das es der fall ist.....
Danke schon mal im vorraus
 

Anzeige(7)

sabi24

Mitglied
das weiß ich auch aber ich will nicht das mein ex was erfährt und da fängt die schwierigkeit an denn ir wohnen hier auf einem dorf gehe ich nu in die apotheke weiß das noch am selben tag das halbe dorf was sache ist!!! anfang feb. habe ich termin beim arzt....
 

Micky

Sehr aktives Mitglied
Wenn du nicht grade eine Erkältung hast,wäre hilfreich als
"Hausmittel" -- jeden Morgen noch im Bett die
Temperatur messen...am sichersten rektal.

Wenn die deutlich UNTER 37,0°C ist --also,sagen wir mal 36,6°C --und das eben ab jetzt für längere Zeit,dann ist mit einer Befruchtung eher nicht zu rechnen.

Wenn es anhaltend (mehr als 18Tage hintereinander, siehe der link unter "Kinderwunsch") ) bei ca.37,2 °C bleibt...könnte es "passiert" sein.

Diese Temperaturmessungen sind hilfreich,um bei gewolltem Schwangerwerden den Eisprung terminlich einzugrenzen.
Umgekehrt kann man das nutzen,um zu erkennen, wäre eine Befruchtung überhaupt wahrscheinlich.

Also...schreib mal paar Tage Deine Temperatur auf...ist immer noch die billigste Variante.


link zur Temperaturmessung:
Kategorie Tester
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Ich bin ein Maskengegner Gesundheit 41
M Bin ich möglicherweise Hypochonder? Gesundheit 13
I Bin ich durch Depression verblödet? Gesundheit 11

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben