Anzeige(1)

Bin hin und her gerissen....

Bel

Mitglied
Hallo ihr Lieben!

Ich weiss ehrlich gesagt nicht wo ich anfangen soll.....Ich habe mich vor ca. 2 Wochen von meinem Freund getrennt (wenn man das so nenne kann) da wir nur ein paar Wochen zusammen waren.....Diese Wochen waren sehr intensiv und mit viel Gefühl verbunden....ich weiss nicht ob es Liebe war, aber eines ist sicher, es war etwas ganz besonderes, auch wenn vieles schief gelaufen ist.....
Nun zu meinem Problem! Ich kann einfach nicht loslassen und ich habe das Gefühl er auch nicht....
Ich weiss einfach nicht, ob und vor allem wie ich es anstellen soll, ihn loszulassen, wir haben immer noch Kontakt zueinander, eiern aber immer wieder um das eigentliche Thema herum....Eigentlich möchte ich nichts lieber, als nochmal von vorne anfangen, andererseits habe ich auch grosse Angst davor...!
Ich habe gestern kurzfristig eine Verabredung abgesagt, ich kannte ihn schon von früher, auch ein sehr netter und aufmerksamer Mann, gefühlsmässig steht vor mir aber noch eine riesige Mauer, die ich einfach nicht überwinden kann, der fairness halber habe ich ihm dies auch mitgeteilt......möchte niemanden hinhalten, das hatte er nicht verdient...!
Wie wird man wieder frei für einen neuen Partner? Meine Gedanken und Gefühle lassen sich leider nicht so einfach abstellen, wie ich gedacht habe.

LG Bel
 

Anzeige(7)

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Wie wird man wieder frei für einen neuen Partner? Meine Gedanken und Gefühle lassen sich leider nicht so einfach abstellen, wie ich gedacht habe.
LG Bel

Du brauchst ganz einfach nur Zeit! Oder einen, der Dich wieder total "von den Socken haut"!

Aber Zeit ist sehr wichtig. Es gibt Beziehungen, die dauern nur wenige Wochen und man brauch viele Monate, um darüber hinweg zu kommen. Genauso gibt es Beziehungen, die Jahre dauerten und nur wenige Wochen benötigen, um darüber hinweg zu kommen. Ist leider so, da muss man durch:(
 

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Ich fürchte er hat mich total von den Socken gehauen, darum fällt es mir warscheinlich auch so schwer....:eek:
genauso ist es. Ich kenne das auch! Mich hat jedoch bevor die Zeit eigentlich abgelaufen war, jemand Neues von den Socken gehauen:D
Und glaub mir, das hab ich nicht oft. Der EX war der 1. der jetztige ist der 2. .....und ich bin kein Teenie mehr
 

Morgensonne

Mitglied
Hallo liebe Bel!

Es macht mich betroffen zu lesen, daß dich die ganze Geschichte immer noch beschäftigt. Wie schon gesagt, habe ich ähnliches erlebt und um meine Liebe gekämpft und auch gewonnen :D. Ich kann den widerstreit deiner Gefühle sehr gut nachempfinden, nimm Dir Zeit, bevor du dich auf etwas neues einläßt. Es gibt leider kein Patentrezept dafür Gefühle auszuschalten oder zu kontrollieren.
Wie hat denn deine Verabredung auf dein absagen reagiert? Vielleicht solltes du ihm sagen, das du einfach noch Zeit brauchst!?
Es wäre auch sicherlich gut, wenn du dich nochmal mit deinem Ex treffen würdest und ihr euch aussprecht, vielleicht schafft das ja Gewissheit!?

Fühl dich gedrückt
Kathrin

ps: Die Liebe geht manchmal seltsame Wege :rolleyes:
 

Bel

Mitglied
@Morgensonne

Ich habe gestern einen Entschluss gefasst und werde ihn aufgeben, da es keinen Sinn mehr macht. Ich habe alles gegeben und denke nun inzwischen "wer nicht will, der hat halt eben schon", andere Mütter haben auch schöne Söhne :D. Ich will und werde keinem Mann hinterherlaufen, das habe ich nicht nötig :p
Irgendwo wartet der Mann, der die Gefühle die ich im entgegenbringe auch zu schätzen weiss. Zumal er mir mal gesagt hat, das keine Frau ihn bisher so geliebt hat wie er ist, nun kommt eine Frau, die ihn um seiner selbst willen liebt und es ist auch wieder nicht gut :mad: ich denke ihm kann man einfach nicht mehr helfen, das muss er ganz alleine machen, OHNE MICH :cool:
Ich habe gestern noch einmal mit meiner Verabredung gesprochen und er lässt mir die Zeit die ich brauche, hat total viel Verständnis für mich, er ist wirklich total lieb :)
Ich fühle mich heute irgendwie frei und glaube das dass ein gutes Zeichen ist ;)

Optimistische Grüsse
Bel
 

°°°abendtau°°°

Sehr aktives Mitglied
Ich will und werde keinem Mann hinterherlaufen, das habe ich nicht nötig :p
Irgendwo wartet der Mann, der die Gefühle die ich im entgegenbringe auch zu schätzen weiss.
Hallo Bel,

Es heißt:
"Wenn man der liebe hinterher rennt, ist sie längst über alle Berge"​


Ansonsten find ich, dass man sich "einfach" finden lassen sollt. Dann hat man jemanden den man liebt weil er so ist wie er ist und umgedreht auch.

Zumal er mir mal gesagt hat, das keine Frau ihn bisher so geliebt hat wie er ist,
Welch Unsinn von ihm. Liegt doch nur an ihm, nicht an den Frauen. Wir alle haben Fehler, er weiß anscheinend von den seinen, nur wenn versucht wird diese mehr oder weniger zu vertuschen, kann man zu solch einer Aussage kommen. Und... ob der eigene Fehler/Make wirklich einer ist, dass soll und kann das Gegenüber für sich entscheiden.
Ich persönlich weiß um einige meiner Maken, einige davon liebe ich auch, aber ob ich alle kenne, nee, dass wäre eh bloß subjektiv.

Vielleicht sollte man dem Herrn mal sagen, dass es auch liebenswerte Fehler gibt,;) welche mithin zur Einzigartigkeit eines Jeden gehören.

Ich liebe Dich unendlich =
Die Unbeschreiblichkeit der Liebe mit ihrer Kraft und ihrer Schwäche, wird immer ein Geheimnis bleiben. Nur so ist es möglich sich wieder und wieder in seinen Partner zu verlieben. Unendlich. :)



Viel Glück........
°°°abendtau°°°
 

Bel

Mitglied
@abendtau

Superlieben Dank für Deine Anregungen, ist sehr viel wahres dran :D
Ich werde mich finden lassen und sehen was dann passiert ;)

Dein letztes Zitat ist einfach traumhaft, vielen Dank dafür :D

GLG Bel
 

°°°abendtau°°°

Sehr aktives Mitglied
@abendtau
Dein letztes Zitat ist einfach traumhaft, vielen Dank dafür :D

GLG Bel
Zitat? Nein :D das bin ich mit meinen Worten.;) Da lege ich jetzt ganz großen, gesteigerten Wert drauf :p:)

---
Ich hab bei Deinen Worten nur dran gedacht, wie mich mal jemande frug, ob ich in der Lage wäre mich täglich neu zu verlieben.
Wir haben Stunden darüber geplaudert, ohne das wir uns jeh kannten. Auch gab es kein Danach. Es war einfach nur eine Zwanglose Unterhaltung in einem Restaurant - über eine Anonce in einer Sinnlos-Zeitung. Dieses Zwanglose verliert sich, wenn man ggf. unbewußt zwanghaft sucht/in Erwartung ist. Dann wäre diese Plauderei nicht möglich gewesen. Jedenfalls nicht so.

Kurzum: Seih wie Du bist. lol... Schön wärs wenn es so einfach wäre, gell?

Bye...
°°°abendtau°°°
 
G

Gast

Gast
Hallo an Morgensonne!

Darf ich fragen, wie du deine Liebe zurückgewonnen hast? Ich habe nämlich das selbe Problem wie du. Und möchte meinen Ex auch wieder zurück! Danke schon mal im voraus.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben