Anzeige(1)

Bin heute ausgerastet

Alex1770

Aktives Mitglied
Hey ihr,

weil ich mich selbst nicht mag und auch fast immer traurig und frustriert sind, rege ich mich immer häufiger über absolute Bagatellen auf, über die ich früher nur gelacht habe bzw. die ich gar nicht bemerkt habe.

Schon oft musste ich mich anderen gegenüber zusammenreißen, weil ich ziemlich reizbar geworden bin. Bisher bin ich aber noch nie ausfällig geworden. Bis heute...

Wieder mal war es eine Kleinigkeit...ich habe ein Mädchen in meiner Klasse in der Pause total zur Sau gemacht. Meine Reaktion war total übertrieben und völlig unangemessen. Danach bin ich wutschnaubend abgedampft und hab die letzte Stunde geschwänzt.

Morgen werde ich mich entschuldigen, so viel steht fest. Aber mir ist das so peinlich. Vor allem, weil noch mehrere Mitschüler dabei waren. Und ich bin eigentlich kein aggressiver Mensch. Ich weiss nicht, was mit mir los ist. Ich will nicht so bleiben wie ich jetzt bin! So reizbar und mies gelaunt. Ich wünschte ich wäre so wie früher. Wie kann ich diese Reizbarkeit denn in den Griff bekommen?? Könnt ihr mir Rat geben:confused:

Danke:(

Alex
 

Anzeige(7)

C

celeste

Gast
alex ,bitte rufe das mädchen noch heute an + entschuldige dich ,damit du + sie ruhig schlafen könnt, + morgen kannst du dich ja bei der klasse entschuldigen wenn du magst :)
 

Alex1770

Aktives Mitglied
alex ,bitte rufe das mädchen noch heute an + entschuldige dich ,damit du + sie ruhig schlafen könnt, + morgen kannst du dich ja bei der klasse entschuldigen wenn du magst :)
Aber ich hab ihre Nummer nicht. Und ich könnte ich zwar übers Schülervz schreiben, das ist aber auch doof wenn ich es nicht persönlich mache. Morgen sehe ich sie ja.
 

Dame

Aktives Mitglied
Hallo Alex,

ohweiohwei, deine Seele schreit schon so laut, und die, die vor Ort sind und es merken sollen, kriegen es nicht mit. :( Ich kenne nur einen Teil deiner Beiträge hier und bin schon ein wenig fassungslos, wie es dir jetzt gehen mag. Ich nehme dich als recht verzweifelt wahr. (dem die Gäule langsam davon rennen und er sie nicht mehr unter Kontrolle hat, weil er sich daheim schon so arg kontrollieren muss)

Ich habe nur einen Vorschlag:
Schreibe hier im Forum immer wieder davon wie es dir geht, und was dich belastet. Das hilft auch schon ein bisschen. Dann könntest du den Erzengel Michael bitten (evtl. auch den Erzengel Gabriel) dir beizustehen und zu helfen, dass du dich wieder wohler fühlen kannst.

ich schicke dir ein bisschen Trost Dame
 

Dame

Aktives Mitglied
kennst du ihren Nachnamen? und ihren Wohnort? Dann könntest du im Telefonbuch nach ihrer Nummer suchen. Ein Anruf heute würde dir eine ruhigere nacht bereiten.

Dame
 

Alex1770

Aktives Mitglied
Hallo Alex,

ohweiohwei, deine Seele schreit schon so laut, und die, die vor Ort sind und es merken sollen, kriegen es nicht mit. :( Ich kenne nur einen Teil deiner Beiträge hier und bin schon ein wenig fassungslos, wie es dir jetzt gehen mag. Ich nehme dich als recht verzweifelt wahr. (dem die Gäule langsam davon rennen und er sie nicht mehr unter Kontrolle hat, weil er sich daheim schon so arg kontrollieren muss)

Ich habe nur einen Vorschlag:
Schreibe hier im Forum immer wieder davon wie es dir geht, und was dich belastet. Das hilft auch schon ein bisschen. Dann könntest du den Erzengel Michael bitten (evtl. auch den Erzengel Gabriel) dir beizustehen und zu helfen, dass du dich wieder wohler fühlen kannst.

ich schicke dir ein bisschen Trost Dame
Hi Dame,

bist Du mir böse wenn ich Dir sage, dass ich nicht an Erzengel glaube?
Es tut mir schon gut, mich hier immer wieder auszuheulen. Aber das Problem liegt vor allem bei mir selbst. Meine Familie tut mir gar nichts, es liegt einfach nur an mir.
Danke für die guten Wünsche:)
 

Dame

Aktives Mitglied
Hi Dame,

bist Du mir böse wenn ich Dir sage, dass ich nicht an Erzengel glaube?
Es tut mir schon gut, mich hier immer wieder auszuheulen. Aber das Problem liegt vor allem bei mir selbst. Meine Familie tut mir gar nichts, es liegt einfach nur an mir.
Danke für die guten Wünsche:)

das ist auch egal, ob du dran glaubst. Ich habe versucht eine Hilfe für dich aufzutreiben. Was mit deiner Familie ist, sehe ich ein bisschen anders. Bin ja selbst Mutter und habe mittlerweile erwachsene Kinder.

LG Dame :)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F Will abnehmen, aber bin in einer psychiatrischen Klinik Ich 3
L Wieso bin ich so ein schwacher Mensch? Ich 5
Z Bin ich wirklich ich, das Karussel. Ich 9

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben