Anzeige(1)

Beziehung kaputt,verliebt in anderen Mann :-(

G

Gast

Gast
Hallo zusammen,

ich sitze hier und weiss nicht wie ich anfangen soll.Es erdrückt mich alles innerlich so sehr.
Seit 13 Jahren lebe ich in einer Beziehung und seit Jahren geht überhaupt nichts mehr vorwärts.
Ich hänge an meinen Partner,aber ich bin total unglücklich.Ich habe schon versucht eine Paartherapie
mit ihm zu machen,er will das nicht.Es ist eine richtige Lethargie eingekehrt.Es läuft überhaupt nichts mehr zwischen uns.Mittlerweile bin ich auch schon
psychisch und körperlich krank davon.Aber ich habe auch wahnsinnige Angst vor einer Trennung,vorm allein sein.
Durch einen Kumpel von mir hab ich über ein soziales Netzwerk einen jüngeren Mann kennengelernt,den ich wirklich
sehr mag.Ich hab so Angst das ich einen grossen Fehler machen könnte.Er schickt mir nette Mails,aber sagt auch ganz klar das er nicht weiss was er will.Im moment auf Affären und Sex abfährt.Ich kenne ihn nicht persönlich,aber er hat iwas an sich das mich ganz verwirrt.Ich glaube fast ich hab mich verliebt.Das macht mir so zu schaffen.Alle raten mir ich soll mich von meinem Lebensgefährten trennen und dann erstmal zu mir finden,aber ich bin psychisch so angeschlagen ich schaff im moment gar nichts.Wie soll ich mich diesem anderen Mann gegenüber verhalten?Ich geniesse diese Aufmerksamkeit so,so sehr und iwie zieht er mich körperlich auch wahnsinnig an.Durch die ganze Geschichte hab ich auch noch Probleme mit meinem Kumpel.Er spinnt total rum und sagt mir,dass ich ihm gehöre usw..Es geht auf einmal soviel schief.Was mach ich denn nur noch???Bitte helft mir wieder klarer zu sehn.
Ich danke euch schonmal für eure Hilfe.

Cassandra
 

Anzeige(7)

J-J

Mitglied
Hallo zusammen,

ich sitze hier und weiss nicht wie ich anfangen soll.Es erdrückt mich alles innerlich so sehr.
Seit 13 Jahren lebe ich in einer Beziehung und seit Jahren geht überhaupt nichts mehr vorwärts.
Ich hänge an meinen Partner,aber ich bin total unglücklich.Ich habe schon versucht eine Paartherapie
mit ihm zu machen,er will das nicht.Es ist eine richtige Lethargie eingekehrt.Es läuft überhaupt nichts mehr zwischen uns.Mittlerweile bin ich auch schon
psychisch und körperlich krank davon.Aber ich habe auch wahnsinnige Angst vor einer Trennung,vorm allein sein.
Durch einen Kumpel von mir hab ich über ein soziales Netzwerk einen jüngeren Mann kennengelernt,den ich wirklich
sehr mag.Ich hab so Angst das ich einen grossen Fehler machen könnte.Er schickt mir nette Mails,aber sagt auch ganz klar das er nicht weiss was er will.Im moment auf Affären und Sex abfährt.Ich kenne ihn nicht persönlich,aber er hat iwas an sich das mich ganz verwirrt.Ich glaube fast ich hab mich verliebt.Das macht mir so zu schaffen.Alle raten mir ich soll mich von meinem Lebensgefährten trennen und dann erstmal zu mir finden,aber ich bin psychisch so angeschlagen ich schaff im moment gar nichts.Wie soll ich mich diesem anderen Mann gegenüber verhalten?Ich geniesse diese Aufmerksamkeit so,so sehr und iwie zieht er mich körperlich auch wahnsinnig an.Durch die ganze Geschichte hab ich auch noch Probleme mit meinem Kumpel.Er spinnt total rum und sagt mir,dass ich ihm gehöre usw..Es geht auf einmal soviel schief.Was mach ich denn nur noch???Bitte helft mir wieder klarer zu sehn.
Ich danke euch schonmal für eure Hilfe.

Cassandra
trenn dich...wenn eure beziehung nicht läuft, du dich in einen anderen verkuckt hast und dein partner zudem auch nicht bereit ist, etwas für die beziehung zu tun, macht es keinen sinn mehr bei ihm zu bleiben, so hart das klingt, aber so wirst du sicherlich nicht glücklich.
mfg
 
G

Gast

Gast
Hallo Cassandra,

Du hast Dich ihn den anderen Mann verliebt, der aber 'zurzeit' nur auf Sexgeschichten steht. Vielleicht steht er da immer drauf und hat es für Dich extra anders verpackt. ;-)
Das verträgt sich dann aber nicht miteinander, weil Du ja verliebt in ihn bist, am Ende wirst Du die Dumme sein, ich kann Dir nur sagen, laße es lieber mit ihm bleiben, sonst wird es Dir noch schlechter gehen als es Dir zurzeit sowieso schon geht. Die Verliebtheit kommt Dir dabei einfach in die Quere und es könnte Dich sehr runterziehen. Versuche doch mal für unbestimmte Zeit Single zu sein und wieder zu Dir selber zu finden. Aus Verzweiflung sich irgendwem an den Hals zu werfen ist sowieso eher eine Verzweiflungstat, wer möchte schon Mitleid von einem anderen. ;-)

LG Annette
 

mariechenkäfer

Aktives Mitglied
hallo!
es ist wohl an der zeit, ein wenig "aufzuräumen". 1. Was genau möchtest du von deinem partner - warum genau fürchtest du dich vorm alleine-sein? angst ist etwas, der man ganz ruhig und bestimmt ins auge sehen sollte. falls das gelingt, wirst du die panik abbauen können - und feststellen können, dass vieles "kopfkino" ist, und nicht so eintreffen muss.
2. die internet-bekanntschaft, die aufmerksamkeit, die kannst du getrost genießen - finde ich. du hörst dich so an, als würdest du dir alles verbieten - ein wenig flirten ist nicht schlimm, sondern angebracht, um das selbstbewußtsein wieder aufzupeppen. gehe hier mit dir so um, wie du es auch freundinnen wünschst, denen es schlecht geht. und ob du dich im griff hast bzw. haben willst, sollte die situationen es erfordern, bzw. du - wirst du dann schon sehen :)
3. deinen "kumpel" würde ich sofort in seine schranken weisen - oder eben, wenn er nix kapiert, auf distanz gehen. er hat keinen anspruch auf dich und basta. scheinbar will er deine momentane situation ausnutzen?! möglichst trennen!!!
alles gute
 
G

Gast

Gast
"Durch die ganze Geschichte hab ich auch noch Probleme mit meinem Kumpel.Er spinnt total rum und sagt mir,dass ich ihm gehöre usw.."

Du gehörst ihm, sagt er?
Was für ein Quatsch. Du gehörst niemandem, Du gehörst nur DIR selber. ;-)
Er hat wahrscheinlich Angst, daß wenn Du einen anderen Mann kennenlernst Ihr keine Kumpel mehr seid oder ist da mehr zwischen Euch?

Stefanie
 

tera10

Mitglied
Liebe Cassandra,

Du machst ja Dir grad noch schwerer als es schon ohnehin ist!
Du schreibst, Du bist psychisch und körperlich am Boden.......... wenn das so ist, wieso kümmerst Du nicht darum?
Du bist es doch Dir wert, oder?
Stattdessen suchst Du Dir einen weiterer AufgabenFeld, in dem Du im Internet Männer kennenlernst......
meinst Du diese werden Dich Deine Beschwerden verschwinden lassen?
Nein, aber ganz sicher nicht........ Du bekommst noch welche dazu!!!

Über den neuen Internet-Mann mag ich hier gar nix schreiben, obwohl es für Dich offenbar das Hauptthema ist.......
Nur eines - was bitte sind das für Aussagen - Du fühlst Dich sogar körperlich zu ihm hingezogen, wenn ihr euch nicht mal gesehen habt!

Du fragst, was Du machen sollst?
Ich würde sagen - kümmere um Deine Baustellen, die Du schon ohne diesen neuen Mann hast........ Deine Beziehung, Deine Gesundheit und Wohlbefinden!
Mach doch Dir nicht noch eine Baustelle auf....... so kommste eher unter als nach vorne!!!!
Du sagst, Du bist psychisch so angeschlagen, dass Du um Deine Partnerschaft nicht mehr kümmern kannst....... hier meine ich auch nicht, dass Du sie unbedingt erhalten sollst....... das kannst Du nur wissen - ist es zu Ende, dann mach mal ein anständiges Ende!
Wie kannst Du denn so psychisch angeschlagen um eine neue Partnerschaft bemühen? Dafür reichen Dir Deine Kräfte?.......... und was bürdest Du da dem neuen Mann auf - eine psychisch kaputte Person, die auch noch bestehende Partnerschaft hat!
Allerdings der ist auch nicht ganz ohne....... solche Aussagen klingen äußerst unreif!

Also, liebe Cassandra mach was ........... und mach es selbst! schwinden die Kräfte, geh zum Therapeuten! So wie jetzt, wirds es noch schlimmer, aber garantiert!

Liebe Grüße - tera
 
G

Gast

Gast
Hallo!

13 Jahre ist echt ne lange Zeit. Ich versteh dich total, dass du Angst hast Schluß zu machen. Hab ich selbst nämlich auch und werd damit nicht gerade glücklich sonst würd ich hier nicht Nachts schreiben ;)
Bei mir ist es eine ähnliche Situation....oder das war es, ich habs mir verkackt und der Kerl auf den ich stand und es mir nicht eingestehen konnte hats aufgegeben auf mich zu warten. Deswegen geb ich dir einen unmoralischen Rat. Mach Schluß, obwohl es ziemlich hart wird. Was du auf keine Fall machen darfst ist dass du dich auf diesen anderen Kerl fixiert, der will einfah nur ein bischen Spaß, ein bischen Sex und der würde dir auch nicht schaden ;).
 
G

Gast

Gast
Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für eure vielen Posts und euren Rat!Ich bin so verwirrt im moment und muss
mir erstmal in ruhe meine Gedanken darüber machen was ihr geschrieben habt.Es geht mir soviel durch den Kopf.Der Mann aus dem Inet ist ein totaler Reinfall gewesen.Er hat mir schon am nächsten Tag eine Mail geschrieben das er eine ganz tolle Frau kennengelernt hat.Das hat mir natürlich einen Stich versetzt.Ich versteh das alles nicht,warum hat er das nur getan? :-(
Ich esse kaum noch etwas und iwie kommt es mir so vor,als ob ich gar nicht mehr klar denken kann.
Meine Freundin hat mich übelst angegriffen als ich ihr das mit dem anderen Mann erzählt habe.Sie meinte ich gehe den leichteren Weg und sollte mich mit meiner Beziehung auseinandersetzen.Ich habe mich oft damit auseinandergesetzt.Aber allein schaff ich es nicht etwas zu verändern Leute.Heute war ich wieder nur im Internet und darf mir jetz auch noch die Liebeserklärungen von diesem Kerl reinziehn,die er ständig postet.Was mach ich nur falsch?
Danke das ihr für mich da seid.

Viele Grüsse Cassandra
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Wenn die Beziehung einen kaputt macht... Liebe 5
R Verzweifelt, Beziehung macht mich kaputt Liebe 22
M Beziehung- keine Kraft mehr Liebe 3

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben