Anzeige(1)

Beziehung in Sackgasse?

G

Gast

Gast
Hallo an alle!

Kennt Ihr das Gefühl, dass eigentlich alles in Eurer Beziehung ok ist, man sich aber trotzdem fragt, ob das denn schon alles ist?

Ich bin seit fünf Jahren mit meinem Partner in einer Beziehung. Wir hatten unsere Höhen und Tiefen, wie man so schön sagt. Momentan ist alles im Lot, nur leider kommt es mir manchmal auch etwas monoton vor. Das ist in Ordnung, denn wir streiten uns kaum, unternehmen, wann immer es möglich ist etwas und haben gemeinsame Freunde. Ganz normaler Alltag eben.

Nur manchmal tauchen Kleinigkeiten auf, die ich, mal mehr und mal weniger, vermisse. Z. B. Zärtlichkeit. Ich vermisse sie nicht so sehr, dass ich nicht weiterhin so leben könnte, aber doch so sehr, dass ich eben ins Grübeln komme. Für ihn ist es ok, wie es ist. Beim Thema „Familie“ ist es ähnlich: Er möchte sich die nächsten Jahre ausschließlich auf seinen Beruf konzentrieren. Zwar sind für ihn Kinder nicht ausgeschlossen, aber erst, nachdem er beruflich etabliert ist, was noch gute 5 Jahre dauern kann. Der Gedanke ist einerseits sehr vernünftig, da ihm dabei nicht nur seine berufliche „Karriere“, sondern auch die finanzielle Versorgung der Familie wichtig ist. Andererseits bin ich mir manchmal nicht sicher, ob ich so lange warten möchte, obwohl ich es auch nicht eilig habe, Kinder zu bekommen. Andere Familien schaffen es doch auch, beides zu vereinbaren, auch wenn es natürlich nicht einfach ist. Wieso also nicht auch wir? Außerdem kann man durch die berufliche Situation (Zeitverträge in vielen Branchen) sowieso nicht so weit im Voraus planen, dass man mit Sicherheit sagen kann: „In ca. 5 Jahren kann ich eine Familie ernähren.“ Oder wie seht Ihr das?

Natürlich bin ich mir bewusst, dass nicht jeder Tag ein bis aufs Letzte durchgeplantes Feuerwerk an aufregenden Abenteuern und Leidenschaft sein kann- egal mit welchem Partner. Auch muss man in der Lage sein, Kompromisse zu schließen. Doch wann fängt ein Kompromiss an und wie lange und weit geht man damit? Sollte man wegen Dingen, die können, aber nicht unbedingt müssen, gleich Schluss machen, wenn man sich unsicher oder uneinig ist?
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Hallo,

wie alt seid ihr?

Dein Freund kann Karriere machen und trotzdem Vater sein.
Man kann nicht alles bis ins kleinste Detaille planen.
Er könnte auch als Familienvater arbeitslos werden.
Ich glaube ihr habt unterschiedliche Vorstellungen hinsichtlich eurer Familienplanung und solltet noch mal ausführlich darüber reden.

LG Tina
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben