Anzeige(1)

Betriebliche Altersversorgung nutzen?

Herbstzeitrose

Mitglied
ich wurde von meiner Versicherung auch kürzlich angerufen und nen Termin vereinbart. Doch an meiner Situation hat sich nichts geändert. Weiß eigentlich nicht was die von mir wollen, ich habe nämlich nichts. Ich bereue die Riester Rente inzwischen und darf mir immer wieder anhören wie blöd und dämlich ich bin weil ich abgeschlossen habe.
Doch damals als ich meine Ausbildung 2005 beendet habe haben alles wie die Bekloppten auf mich eingeredet ich solle das doch tun auch aus der Familie. Ich hatte von sowas keine Ahnung und hab ja damals noch nicht gewußt daß ich Erwerbsminderungsrente knapp 1 Jahrzehnt später bekomme. Jobmäßig lief es nach der Ausbildung auch nicht gut, bin von einem Praktikum zum nächsten geschlendert natürlich unbezahlt wenn ich alles gut mache Festeinstellung? Fehlanzeige! Die haben mich nach 3 Monaten ohne einen Cent rausgeworfen und als mir das gesundheitlich alles zuviel wurde mußte ich ins KKH. Fahrschule nebenbei ist auch gescheitert. Doch alle haben auf mich eingeredet "Mach was, das reicht noch nicht aus! Sei nicht faul und mache soviel Du bist noch jung!"
das hat dazu geführt daß ich ins Klinikum gekommen bin, MRT, Nervenzusammenbruch.
Dann kam ich nicht mehr raus aus Hartz 4. Versuchte immer wieder in einen Job reinzukommen doch als U25 steht man auf Messers Schneide. Wurde fast wegen diesen Druck vom Arbeitsamt in den Suizid getrieben. Seit 2010 in EM-Rente und es wird nicht besser. Sollte ich die RR kündigen? Sollte ich den Mist weiterlaufen lassen? Ich mußte mich schon auslachen lassen weil ich RR habe.

Ein Bekannter von mir hat zu mir gesagt im Alter gehste dann anschaffen und hat laut gelacht. Ich hatte so eine Wut und den Kerl beinahe eine geklatscht. 🤬

Wie weiter verfahren mit dieser 💩?
Sorry für meinen langen Post aber damals übten Viele Druck auf mir aus und ich war sehr labil.
 

Anzeige(7)

Xylo

Mitglied
ich wurde von meiner Versicherung auch kürzlich angerufen und nen Termin vereinbart. Doch an meiner Situation hat sich nichts geändert. Weiß eigentlich nicht was die von mir wollen, ich habe nämlich nichts. Ich bereue die Riester Rente inzwischen und darf mir immer wieder anhören wie blöd und dämlich ich bin weil ich abgeschlossen habe.
Doch damals als ich meine Ausbildung 2005 beendet habe haben alles wie die Bekloppten auf mich eingeredet ich solle das doch tun auch aus der Familie. Ich hatte von sowas keine Ahnung und hab ja damals noch nicht gewußt daß ich Erwerbsminderungsrente knapp 1 Jahrzehnt später bekomme. Jobmäßig lief es nach der Ausbildung auch nicht gut, bin von einem Praktikum zum nächsten geschlendert natürlich unbezahlt wenn ich alles gut mache Festeinstellung? Fehlanzeige! Die haben mich nach 3 Monaten ohne einen Cent rausgeworfen und als mir das gesundheitlich alles zuviel wurde mußte ich ins KKH. Fahrschule nebenbei ist auch gescheitert. Doch alle haben auf mich eingeredet "Mach was, das reicht noch nicht aus! Sei nicht faul und mache soviel Du bist noch jung!"
das hat dazu geführt daß ich ins Klinikum gekommen bin, MRT, Nervenzusammenbruch.
Dann kam ich nicht mehr raus aus Hartz 4. Versuchte immer wieder in einen Job reinzukommen doch als U25 steht man auf Messers Schneide. Wurde fast wegen diesen Druck vom Arbeitsamt in den Suizid getrieben. Seit 2010 in EM-Rente und es wird nicht besser. Sollte ich die RR kündigen? Sollte ich den Mist weiterlaufen lassen? Ich mußte mich schon auslachen lassen weil ich RR habe.

Ein Bekannter von mir hat zu mir gesagt im Alter gehste dann anschaffen und hat laut gelacht. Ich hatte so eine Wut und den Kerl beinahe eine geklatscht. 🤬

Wie weiter verfahren mit dieser 💩?
Sorry für meinen langen Post aber damals übten Viele Druck auf mir aus und ich war sehr labil.
Hast du dir die Videos angeschaut, die ich hier ins Thema reingestellt habe?

Erstmal späte Einsicht ist besser als keine. Ich würde deine RR kündigen. Dir gehen dann 30 bis 50% Verlust aber lieber habe ich eine Spatze in der Hand, als eine Taube auf dem Dach. Sauerei von deiner Familie. Hättest du lieber in Edelmetalle deine Altersvorsorge gemacht. Dann hättest du ordentlich Plus gefahren. Hoffentlich kommst du wieder rein ins Leben. Eine RR macht gar keinen Sinn, und in deiner Situation schon gar nicht. Mit meinen 24 Jahren wurde mir auch der Dreck vorgeschlagen. Nur bin ich nicht so dumm wie die anderen in meinem Alter. Meine Altersvorsorge heißt Aktien und Edelmetalle. Seih nicht dumm, Verträge mit dem Staat sind IMMER zum Lasten des Bürgers. Kommunisten sein Geld anvertrauen, ist wie einem Hund eine Wurst vor der Nase halten, und darauf wetten das er sich die Wurst nicht nimmt.
 

Herbstzeitrose

Mitglied
Hast du dir die Videos angeschaut, die ich hier ins Thema reingestellt habe?

Erstmal späte Einsicht ist besser als keine. Ich würde deine RR kündigen. Dir gehen dann 30 bis 50% Verlust aber lieber habe ich eine Spatze in der Hand, als eine Taube auf dem Dach. Sauerei von deiner Familie. Hättest du lieber in Edelmetalle deine Altersvorsorge gemacht. Dann hättest du ordentlich Plus gefahren. Hoffentlich kommst du wieder rein ins Leben. Eine RR macht gar keinen Sinn, und in deiner Situation schon gar nicht. Mit meinen 24 Jahren wurde mir auch der Dreck vorgeschlagen. Nur bin ich nicht so dumm wie die anderen in meinem Alter. Meine Altersvorsorge heißt Aktien und Edelmetalle. Seih nicht dumm, Verträge mit dem Staat sind IMMER zum Lasten des Bürgers. Kommunisten sein Geld anvertrauen, ist wie einem Hund eine Wurst vor der Nase halten, und darauf wetten das er sich die Wurst nicht nimmt.
Lieber Xylo,
zu der Zeit hatte ich andere Probleme. Ich mußte raus aus der elterlichen Wohnung weil es nur Streß gab und hatte eine schlimme Trennung hinter mir.
Ich hatte damals nur das eine Ziel: Raus aus Hartz 4und meinen Führerschein schaffen. Beides hat nicht geklappt und ich habe mich über ein 3/4 Jahr mit Maßnahmen und Langzeitpraktikas herumgeplagt, die Trennung damals war sehr schlimm und ich wollte mir sogar zu Heiligabend das Leben nehmen. Mit meinen Eltern stand ich damals auf Kriegsfuß weil wir uns nur in den Haaren hatten und ich als arbeitslos/Hartz 4 wie eine Art Familienschande war.
Dann so eine dämliche Maßnahme in so einen Drecksverein wo man den ganzen Tag nur Beschäftigungstherapie machen mußte und wegen jeden Scheiß ne Sanktion angedroht bekam. Ich hatte Angst um meine Existenz und zwar so daß es eben mit mir fast zu Ende war. Als U25 ist man Freiwild damals gewesen und in große Gefahr geraten, obdachlos zu werden.
Da hatte ich echt andere Probleme.
Hätte ich, hätte ich..... es ist aber nun mal so gelaufen und so einfach kündigen das geht eben nicht weil sich der Staat alles krallt was als Einkommen gilt beziehe ja Grundsicherung

es ist wie 💩 auf dem Rasen, läßt man das Rind weiter auf die Wiese koten, stinkts, räumt mans immer wieder weg kommt der neue Haufen drauf alles rum wie num
 

Jolina87

Aktives Mitglied
SINNVOLL FÜR DIE TE!!!! ER SOLLTE ERKENNEN DAS EINE BAV FÜR DIE TE DÄMLICH IST.
Soll ich dir eine Zeichnung machen? :unsure:
Der Fragesteller (neutrale Form falls dir das geläufig ist) soll deiner meinung nach also lieber garkeine Altersvorsorge betreiben? Ok wenn du so denkst ost das in ordnung aber akzeptier bitte das ich das für blödsinn halte und mmn jede altersvorsorge, auch wenn es nicht die ideale ist, besser ist als keine.

das ist kein grund hier rum zu brüllen.

Nachtrag: Nur damit mir da nicht wieder irgendwas rein interpretiert wird. Mit jede meine ich jede die in der Rente ein + auf dem Konto bedeutet, den Fragesteller jetzt nicht ans Hungetuch bringt und die Insolvenz jetzt nicht gefärdet.
 
Zuletzt bearbeitet:

kasiopaja

Namhaftes Mitglied
Erstmal späte Einsicht ist besser als keine. Ich würde deine RR kündigen.
Kündigen würde ich sie nicht aber stilllegen und an ein Institut übertragen, dass zwar keine großen Zinsen nimmt, aber auch kaum Bearbeitungsgebühren.

So habe ich das gemacht, als mir aufging, was für ein Mist das für mich ist.

Ich habe meine Riester auf die Kreissparkasse übertragen, zahlen jetzt noch den Mindestbeitrag von 60 Euro im Jahr ein und lasse sie , bis ich 60 bin da vor sich hindümpeln und dann auszahlen.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Chat Bot: Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben