Anzeige(1)

Bester Freund hatte, trotz Freundin, Sex mit mir. Mehr als Freundschaft?

W

Windlicht

Gast
"Bitte sagt mir, was ist das zwischen ihm und mir? = für ihn: unkompliziertes Poppen/ für dich= Verknalltheit
Wie steht er zu mir? = Affaire
Warum hat er sich urplötzlich gegen mich entschieden? = Er wollte nie etwas anderes
Was sollte ich tun, um sein Interesse wieder zu mir zu erhöhen? = sexuell zur Verfügung stehen
Was soll ich tun? ..." =einen anderen Typen wählen
Und: Wenn du nicht noch mehr wegen eines derart miesen, verlogenen Kerls leiden willst: Den Kontakt total abbrechen.
Du wirst zunächst in ein Loch fallen, aber es wird nicht schlimmer sein als die jetzige Situation.
 

Anzeige(7)

Ondina

Sehr aktives Mitglied
Ich schließe mich dem Grundtenor meiner Vorredner an. Der Typ hat weder Rückgrad noch Eier noch sonst was. Was soll es denn sein das es ihn so unmöglich macht sich von seiner Freundin zu trennen, Hallo die beiden sind nicht verheiratet, da gibt es ein klärendes Gespräch und Gut ist. Aber dazu bedarf es jedoch Rückgrad und Eier.

Lass dich doch von dem nicht verballhornen, er ist Feige und kann dem zu Folge keine Entscheidung treffen. Brich den Kontakt ab und zwar komplett, wenn du es nicht tust wirst du endlos leiden. Sicher die Anfangszeit wird es für dich sehr schwer werden, aber das gibt sich mit der Zeit. Du schaffst das ganz bestimmt. Ich wünsche dir viel, viel Kraft. :blume:
 

oniko

Mitglied
Bitte denke daran , er betrügt seine Freundin mit dir . Wenn du seine Freundin wärst ,
würde er wahrscheinlich genau das gleiche mit dir machen . Falls die Gelegenheit sich
ergibt .

Das ist ein Player und wickelt die Frauen mit süßlichen Worten ein . Stellt die Frau dann
Ansprüche , rudert er zurück.

Sei zu stolz , um dich als Betthäschen zur Verfügung zu stellen . Versuche dich abzulenken
und dich zu entlieben .

Es ist schwer , aber sonst wirst du weiter leiden .
 

Goth

Aktives Mitglied
Hi,
also 1. ich habe kein Mitleid mit dir, denn was du getan hast ist nicht in Ordnung! Du hast etwas mit jemandem angefangen, der eine Freundin hat. Zudem hast du sie auf dem einen Konzert ja sogar gesehen und ihm fast schon geholfen sie zu hintergehen. Die Heimlichtuereien hast du alle freiwillig mitgemacht...
2. hat er dich hingehalten und sich später doch für sie entschieden
3. ist er ein sehr unehrlicher Mensch, sonst hätte er seiner Freundin die Warheit gesagt
4. ist es nicht fair von ihm noch immer bei euch beiden über Freundschaft zu reden und dir zu sagen, dass du seine beste Freundin bist und er dich als gute Freundin nicht verlieren will, zumal er weiß dass du ihn sehr liebst... Er scheint deine Gefühle nicht zu verstehen - ich finde das egoistisch von ihm...


Das einzige was dir jetzt helfen könnte, währe den Kontakt abzubrechen. Und du solltest seiner Freundin sagen was passiert ist. Vielleicht auch per Schreiben (Facebook hat sie doch sicher? ganz sachlich und höflich schreiben!) aber sie hat die Warheit verdient und sollte selbst entscheiden können ob sie damit leben kann oder nicht. Jedenfalls solltest du mit dem Typen kein Wort mehr reden, denn er ist ein sehr unsicherer und sprunghafter Mensch. Da kann man keinesfalls von Liebe reden...

Alles Gute!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben