Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Berechnung der Urlaubstage

Geißblatt67

Aktives Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe meine Arbeitszeit auf 30h/Woche bzw. 4 Arbeitstage reduziert und dazu auch eine Vertragsänderung (ab 1. Mai 2021) bekommen. Mein Urlaubsanspruch beträgt jetzt 24 Tage.

Wie berechne ich diese aber?

Ich hatte z. B. in der Woche nach Pfingsten Urlaub, das war ja durch den Feiertag sowieso eine 4-Tage-Woche. Wie viele Urlaubstage muss ich dafür dann einsetzen? Bei einer normalen Arbeitswoche ist es mir klar, aber sin es bei Wochen mit Feiertagen dann nur 3 Urlaubstage, die ich nehmen muss?

Vielleicht weiß es jemand.
 

Anzeige(7)

kasiopaja

Aktives Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe meine Arbeitszeit auf 30h/Woche bzw. 4 Arbeitstage reduziert und dazu auch eine Vertragsänderung (ab 1. Mai 2021) bekommen. Mein Urlaubsanspruch beträgt jetzt 24 Tage.

Wie berechne ich diese aber?

Ich hatte z. B. in der Woche nach Pfingsten Urlaub, das war ja durch den Feiertag sowieso eine 4-Tage-Woche. Wie viele Urlaubstage muss ich dafür dann einsetzen? Bei einer normalen Arbeitswoche ist es mir klar, aber sin es bei Wochen mit Feiertagen dann nur 3 Urlaubstage, die ich nehmen muss?

Vielleicht weiß es jemand.
Die Arbeitstage an denen Du normalerweise arbeitest, gelten als Urlaubstage.

 

Geißblatt67

Aktives Mitglied
Vielleicht bin ich zu blöd, aber ich sehe immer nur die Berechnung des Urlaubsanspruchs.

Den weiß ich ja bereits, 24 Tage pro Jahr.

Ich möchte wissen, wie viele Urlaubstage ich für eine Woche verwenden muss, die nicht reguläre 5 Arbeitstage hat, sondern wegen Feiertagen weniger.
 

_cloudy_

Urgestein
Hallo Geißblatt.

Gibt es ein System, nach dem deine freien Tage wechseln? Wenn nicht, ist das schon blöd, wenn die so eingeteilt werden, dass sie auf die Feiertage fallen.

Aber Glückwunsch zur 30Stunden Woche! :)

Ich mache das auch, allerdings auf 5 Tage verteilt, und das ist so eine Erleichterung, herrlich.
 

Geißblatt67

Aktives Mitglied
Hallo @_cloudy_ , ja, ich bin total froh, der freie Tag hilft mir ungemein.

Leider gibt es eben keinen festen freien Tag (mehr). Das hatte ich früher mal. Jetzt wechseln wir zu dritt quasi durch, der freie Tag ist mal der Freitag, mal ein anderer Wochentag. Kein fester Rhythmus.
 

kasiopaja

Aktives Mitglied
Vielleicht bin ich zu blöd, aber ich sehe immer nur die Berechnung des Urlaubsanspruchs.

Den weiß ich ja bereits, 24 Tage pro Jahr.

Ich möchte wissen, wie viele Urlaubstage ich für eine Woche verwenden muss, die nicht reguläre 5 Arbeitstage hat, sondern wegen Feiertagen weniger.
Da gilt dann die Regel mit den Bereithaltetagen.
Wenn Du eine ganze Woche Urlaub hast wird entsprechend der eine Feiertag nicht als Urlaub gewertet.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben