Anzeige(1)

benutzt und weggeworfen ..

G

Gast

Gast
ich bin 17Jahre alt und hab mich gestern mit jemandem getroffen, den ich schon seit 2 monaten kenne.. Er ist 19 und wohnt im selben Ort wie ich.. er hat mich dann gestern mit seinem Auto abgeholt (21 UHr) und wir haben dann Musik gehört und ein bisschen geredet.. nach ner gewissen Zeit hat er mich dann umarmt und mich geküsst.. so ging das dann den ganzen Abend! Er war auch total lieb und ich dachte das er sich bestimmt wirklich für mich interessiert.. um 4uhr bin ich dann losgegangen (nach Hause) und er meinte nur JA BIS DANN MAL
das Problem an der Sache ist, das ich mir davon eigentlich mehr erwartet hätte... das er wenigstens sagt JA ICH MELDE MICH MORGEN oder sowas in der Art.. wie soll ich mich ihm gegenüber jetzt verhalten? Wenn er so tut als wäre überhaupt nichts gewesen? Denn bei mir ist da schon mehr als Freundschaft und den Kontakt will ich ja auch nicht abbrechen.. aber ich lasse mich ja auch nicht nur benutzen das er seinen Spass hat?!
Ich freu mich auf Antworten
 

Anzeige(7)

karma

Aktives Mitglied
Ich denke nicht, das er Gefühle für dich hat. Denn seine Antworten sind deutlich.

Dann bis demnächst.
Ich rufe dich an.
Bis später dann.
Wir telefonieren noch miteinander.

Ein Mann der liebt fragt und wirbt um seine Liebe.

Hast du morgen Zeit.
Wann können wir uns sehen, ich habe Sehnsucht.
Der heutige Tag war wunderschön. Können wir ihn wiederholen.




Karma
 
S

Satansbraten

Gast
ich bin 17Jahre alt und hab mich gestern mit jemandem getroffen, den ich schon seit 2 monaten kenne..
Es war das erste Treffen - oder ?
Wenn ja kannst du nicht erwarten das er dich gleich mit Sprüchen wie "ich habe Sehnsucht" bombardiert.
Gefühle brauchen Zeit zum wachsen.

Du kennst ihn schon seit 2 Monaten.
Wieviel gemeinsame Unternehmungen gab es in dieser Zeit ?

So wie ich es verstanden hab seid ihr nicht in der Kiste gelandet und er hat dich auch nicht in die Richtung gedrängt.

Außer Musik hören, Umarmung und küssen war da nichts.
Das von ihm nichts weiter kam kann auch daran liegen dass er selbst unsicher ist und sich erst mal über seine Gefühle klarwerden muss.

Versuch erst mal locker zu bleiben und warte ab wie er sich verhält wenn ihr euch das nächste Mal begegnet.
Sollte von ihm außer einem "Hallo" nichts kommen kannst du ja versuchen ein Gespräch zu beginnen. Z.B. mit: Die Musik war echt gut besonders der Titel *** hat mir gefallen, kannst du mir die CD mal leihen ?"

Gib dem Ganzen einfach Zeit, versuche nichts zu erzwingen und blocke auch nicht gleich ab nur weil er nicht sofort so reagiert wie du es gern hättest.
 

brandonf.

Aktives Mitglied
"Benutzt und Weggeworfen". Meines Erachtens zeugt dieser Titel nicht gerade von Reife, da der Kollege ja gar nichts getan hat. Benutzt und Weggeworfen sieht für mich so aus:
Komplimente machen, gelogene Liebesschwüre um ein Mädchen ins Bett zu kriegen.
In deinem Fall hattet ihr lediglich einen ganz netten Abend/Nacht und es ist eigentlich alles ganz vernünftig gelaufen.
Falls er nichts mehr von dir wissen will, war er nicht der Richtige.
Von benutzt und weggeworfen kann also keine Rede sein.
Ich muss aber zugeben, dass ich dem Kollegen wohl eher wünsche, dass er sich von dir fernhält, weil es schon problematisch ist, wenn du nach einem ganz normalen Treffen solche Threadtitel eröffnest.
Ich würde mal in mich hineinhorchen, wie man darauf kommen kann.
 
F

feel alive

Gast
wie du dich verhalten sollst, willst du wissen.

frag ihn, sag es ihm, sag was du denkst, und dann zieh die konsequenzen, die du für dich für richtig hälst.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben