Anzeige(1)

Beim Zeichnen und Malen kopfschmerzen warum?

foreverangel

Mitglied
Hallo alle Zusammen (hi)

Mein problem steht geschrieben (oben angezeigt) ja diese beschwerden tretten meistens auf wenn ich irgend was zeichnen will egal wo auf dem PC , blatt papier etc

Nebenbei leide ich auch an einer karzinophobie. Ich zeichne fûr mein Leben gern aber immerwiede machen mich diese kopfschmerzen erneut fertig und ich Panikiere absichtlich immer.

Weis einer von woher das kommt?


danke*
 

Anzeige(7)

B

BlueScreen

Gast
Ich denke es liegt an deinen Augen.

Geh mal zu einem Augenarzt und schildere ihm deine Probleme.
Eventuell brauchst du eine Brille. Wenn du schon eine hast, vielleicht eine andere.
 
M

Mango

Gast
He :)

ich würde dir einen Besuch beim Augenarzt/ Optiker für einen Sehtest empfehlen. Ich bin Brillenträgerin und wenn ich meine Augen anstrenge (beim Malen, z.B.) und meine Brille nicht trage (was gar nich geht, weil ich dann Mist male:p), dann bekomme ich auch Kopfschmerzen. Man spannt nämlich die Muskeln sehr an, weil man automatisch die Augen zusammenkneift, um besser zu sehen.
Ist nur n Tipp, ich würde es aber auf jeden Fall mal probieren, da dieses Problem ja sehr schnell zu beheben wäre.
Vllt kneifst du auch nur die Augen zu sehr zusammen, obwohl du gut sehen kannst (weil du sehr konzentriert bist), achte mal drauf.

Viel Glück
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Panik beim Kratzen im Hals- Coronaangst? Gesundheit 7
A Atemnot beim Einschlafen Gesundheit 13
A Was passiert, wenn man das beim Arzt sagt? Gesundheit 17

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben