Anzeige(1)

BAföG Nachzahlung / bekomme ich mein Geld ?

halloihrda012

Neues Mitglied
Hallo.

Habe eine Frage ....

mein Konto wird zur Zeit von 2 Gläubigern gepfändet


Die Pfändung wurde von einer Privatperson (Schulden: ca 280 euro)
und von der AOK (Schulden ca.550 Euro) veranlasst.


Jetzt ist es so ... letztes Schuljahr bekam ich Eltern-Bafög, ich musste immer mit meinem BAföG Bescheid
zur Spakasse gehen .... dann bekam ich auch das ganze Geld ausbezahlt.



Aber dieses Schuljar bekomme ich wegen eines Bildungswechsels elternunabhäniges BAfög.

Und jetzt kam endlich mein BAföG Bescheid.

Das BaföG-Amt überwies mir vorgestern knapp 1750 Euro aufeinmal.

Und zwar ist das die Nachzahlung für August 08, September 08 und für den Monat November 08.


Bekomme ich jetzt alles komplett ausbezahlt bei der Sparkasse?





Ich habe Angst, dass die von der Spakasse sagen das das zuviel sei für mich.




Muss ich meine Schulden bei meinen Vermieter und das ich mir Geld für Lebensmittel in dieser Zeit ausgeliehen habe nachweisen?

Denn schliesslich muss ich denen ja ihr Geld wieder zurückgeben.


oder werde ich das Geld problemlos komplett ausbezahlt bekommen???



ich habe ja insgesamt nur 7 Tage Zeit um das Geld abzuholen.




Hier eine Klausel

7-Tage-Schutzfrist bei Sozialleistungen
Werden auf Ihrem Konto Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch
wie Arbeitslosengeld I und II, Krankengeld, Sozialrenten,
BAföG, Kindergeld, Erziehungsgeld, Unterhaltsvorschuss,
Wohngeld oder Sozialhilfe einschließlich Mietzuschuss gutgeschrieben,
sind diese für die Dauer von 7 Tagen generell unpfändbar.
Ausschlaggebend für die 7-Tage-Frist ist der Zeitpunkt
der Kontogutschrift, nicht das Datum des Kontoauszugs.



Aber wie siehts aus bei Nachzahlungen ???
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Cutty Sark

Aktives Mitglied
Warum sollten die von der Sparkasse sagen, dass das zuviel sei für dich?
Ich versteh das irgendwie nicht so ganz und deine Schulden, 280 und 550 €, wieso bezahlst du die denn nicht erst? Dann wärst du die doch schon mal los.
Von dem Rest wirst du doch sicher die anderen Schulden die du noch hast auch bezahlen können.
 

halloihrda012

Neues Mitglied
Warum sollten die von der Sparkasse sagen, dass das zuviel sei für dich?
Ich versteh das irgendwie nicht so ganz und deine Schulden, 280 und 550 €, wieso bezahlst du die denn nicht erst? Dann wärst du die doch schon mal los.
Von dem Rest wirst du doch sicher die anderen Schulden die du noch hast auch bezahlen können.
ja das geht nicht so einfach.

erstens zahle ich an die Aok zur Zeit monatliche Raten von 100 euro.

und ausserdem schulde ich meinem Vermieter eben noch Geld für August, September und Oktober.

Das sind 1080 Euro (eine Monatsmiete 360 Euro)

Und einem Freund schulde ich noch 600 Euro für Lebensmittel (für die Monate August und Seprember)
 

Cutty Sark

Aktives Mitglied
Du solltest dir einen Job suchen, denn deine Einnahmen decken bei weitem nicht deine Ausgaben ab.
Du hast, wenn ich richtig gerechnet habe ca. 600€ Bafög im Monat, gibst aber
360€ für Miete
300€ für Essen und trinken aus und
100€ AOK
760€
Dir fehlen 160€ im Monat und da dürfen noch nicht mal sonderausgaben drin sein.
Also, wenn du sonst keine Einkünfte hast, such dir einen Nebenjob auf 400€ Basis, oder so.

Als erstes musst du von dem Geld deinen Vermieter bezahlen, sonst hast du bald keine Wohnung mehr, deinen Kumpel kannst du ja erst mal einen Teil zurück geben und den Rest in Raten abstottern.
Die AOK bedient sich ja schon von selber, die 100€ würde ich auch auf dem Konto lassen. Die 280€, da weiß ich nicht wie wichtig dir das ist.

Geh jetzt einfach zur Bank, wenn du noch in der 7 Tage Frist bist, und hol dir das was sie dir geben, was nach meinem Verständnis alles sein dürfte, aber frag da lieber mal bei der Bank nach, ändern wirst du sowieso nichts können.
 
G

Gast

Gast
n aklar nix dargegen sprechen aber wenn du dich koorparativ verhälst dann bekommst du sicherlich alles ausbezahlt
Is dóch alles bisschen komisch...wie haste den vorher gelebt? ohne dein bafög? da hättest dir ja nie was kaufen können und die bank egal wie es ist solang du mit deinem konto über null bist also im Plus muss sie dir das geben was du haben willst also bzw so viel wie du auf dem konto hast.und was ich bisschen viel finde...gehts du jeden tag iwie bei mcdoof essen oder wie kommst du allein auf 300€ lebensmittel?
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben