Anzeige(1)

Auszug trotz Bafög?

schnecke18109

Neues Mitglied
Ich habe da ein Problem, mein Mann und ich haben uns getrennt, nun ist er aus unserer Wohnung ausgezogen, unsere Tochter möchte gerne in eine eigene Wohnung ziehen und ich möchte dann auch eine eigene Wohnung haben. Die Dame vom Bafögamt hatte ihr aber gesagt, sie würde keinen Zuschuß zum normalen Bafög bekommen, da ich ja nur innerhalb der Stadt umziehe und sie dann mit mir zusammenziehen müßte.
Meine Tochter ist jetzt 19 und möchte endlich mal auf eigenen Beinen stehen.
Kann mir da jemand helfen und tipps geben, ob das so richtig ist?
Vielen Dank schon mal
LG
 

Anzeige(7)

R

Ratlos 200

Gast
wen du mal auf den seiten vom bafög nachschaust-dort werden viele sachen gut erklärt.
z.bsp.BAföG 2008: Das neue BAföG

ich bin jedoch der meinung das es erhöhten bafög anspruch nur gibt wenn die ausbildung in einem anderen ort ist als der wo man wohnt.
soll heißen: die dame wird wohl leider recht haben
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben