Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ausbildung - Finde keinen Anschluss in der Klasse

G

Gast

Gast
Hallo zusammen,

Ich habe ein Problem weswegen meine Psyche auch langsam den Bach runter geht.
Ich habe seit dem 01.09. eine Ausbildung in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege angefangen. Ich hatte sonst nie Probleme Freunde zu finden und Menschen kennenzulernen, aber jetzt schon. Ich bin leider so eine Art Person, die nur "aus sich rauskommt" wenn man auf sie zugeht, ansonsten bin ich sehr schüchtern gegenüber fremden Menschen. Meine Lage ist momentan so, dass sich alle in meiner Klasse super verstehen, sich privat treffen, gehen feiern (der Großteil meiner Klasse wohnt in einem Personalwohnheim zusammen in dem selben Stock) und verbringen die Pausen miteinander und gehen essen. Ich hingegen verbringe die Pausen vollkommen alleine, es sei denn mein Freund hat zur selben Zeit (wenn ich Pause habe) Schule aus, was nur ein Mal die Woche vorkommt..
Ich könnte heulen. Ich weiß, dass es nicht das schlimmste Problem auf Erden ist, aber es erniedrigt mich wirklich, weil ich noch nie so ausgegrenzt wurde und immer jemanden bzw. Eine "Gruppe" hatte mit der ich zusammen war und ich weiß, dass ich es nicht 3 Jahre lang so aushalten kann und die Ausbildung so nicht schaffen werde
Und es ist ja nicht so, dass wir uns nicht verstehen. Sie sind alle (noch) super nett und ich weiß, dass wir uns mega gut verstehen würden weil ich merke dass wir den selben Humor haben aber ich schaffe es einfach nicht über meinen Schatten zu springen und auf Menschen zuzugehen.. ich weiß nicht was ich tun soll ?
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Und es ist ja nicht so, dass wir uns nicht verstehen. Sie sind alle (noch) super nett und ich weiß, dass wir uns mega gut verstehen würden weil ich merke dass wir den selben Humor haben aber ich schaffe es einfach nicht über meinen Schatten zu springen und auf Menschen zuzugehen.. ich weiß nicht was ich tun soll 
Genau das tun, weil du weißt woran es hapert, - nämlich ÜBER DEINEN SCHATTEN SPRINGEN und ihnen sagen, dass du sie begleitest. Sie sind alle nett zu dir, und es gibt keinen Grund, deine Zeit alleine zu verbringen. Weißt du, so ein bißchen Mut gehört manchmal schon dazu.
Ich bin mir sicher, dass du dich danach über dich ärgern wirst, nicht schon früher etwas unternommen zu haben.
 

OCBM

Neues Mitglied
Ich glaub es ist ganz wichtig, dass dir egal ist was die anderen denken. Dann brauchst du nicht mal Mut über den eigenen Schatten zu springen, sondern sagst einfach was du denkst.
 
S

Same

Gast
Ich habe momentan genau dasselbe Problem. Jeder meiner alten Freunde sagt mir allerdings zudem, dass ich doch so ein umgänglicher Mensch sei und bestimmt keine Probleme habe Freunde in der neuen Klasse zu finden. Hier stoß ich allerdings auf Granit. Ich kann auch nicht wirklich sagen woran es liegt... Eine Freundin habe ich jetzt schon, aber wir werden beide immer gekontert ignoriert, wenn es darum geht z. B. in welcher WG man die nächste Party startet. Ich selbst habe mich für eine Einzelwohnung entschlossen gehabt, da mein Freund öfters zu Besuch ist, was es natürlich nicht gerade einfacher macht, Anhang zu finden. Plan wäre schon wirklich die Leute explizit anzusprechen, ob man auch kommen kann, mal schauen wie das funktioniert.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F Finde niemanden zum Reisen Freunde 2
R Ich finde kein echten Freunde mehr.... Freunde 2
H Ich finde keinen Abschluss Freunde 8

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben