Anzeige(1)

Auf Postweg verlorenes Rezept....

maycky76

Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe ein Rezept für ein Medikament von meinen Facharzt bekommen. Habe den Arzt gebeten, dies direkt an die Apotheke im Vorfeld zu faxen. Dies kam auch an aber wird wohl von der KK als Dublikat vermutlich nicht abgerechnet. Jetzt ist das Rezept seit über 1 Woche unterwegs und die Apotheke möchte es noch in diesem Quartal abrechnen. (derzeit ist ja großflächiger Dauerstreik bei der Post)

Was kann ich oder die Apotheke tun, dass die Abrechnung noch klappt? Der Apotheker ist ein Verwandter von mir. Er bat mich darum, da nochmal anzurufen und nachzufragen, was ich auch tun werde. Wie wäre da das weitere Vorgehen? Wie gesagt, das Duplikat hat er schon bekommen und das Medikament ist nicht billig und recht neu auf den Markt.

Ach ja, das Medikament habe ich schon bekommen, darum geht es jetzt nicht.

Vielen Dank für Eure Antworten im Voraus.

LG maycky76
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

C

Chainless

Gast
Die Post streikt. Da kommt nunmal derzeit nix an. Ist hier seit bald 3 Wochen so. Nix . Nada. GAAAAR Nix.

Eine Frau aus meiner Umgebung wurde netterweise ein Hochzeitskleid gesponsert, nachdem sie sich an die Zeitung wandte, weil das Paket mit ihrem Kleid in der Post feststeckt und es keinerlei Möglichkeit gab, daran zu kommen.

Du kannst also nix tun.
 
D

Deborah

Gast
bei mir wurde auch mal ein Rezept verlorengegangen, da es bei uns sehr schwierig mit S-mail ist.
Briefe vom Arbeitsamt kommen zu spät an,
Rezepte.....
Ich rief an, und sagte, dass es nicht ankam. Er schickte noch ein Rezept, das auch nicht ankam.
Somit rief ich wieder an. - das kam dann endlich an.

Wenn du dem Arzt anrufst, und das Rezept vorbereitet ist, und du nur dort beim Arzt das Rezept
abholst? oder jemand holen läßt. Dann mußte der Person aber eine Vollmacht geben, da es sonst
jedermann abholen könnte.
 
S

seele28

Gast
Warum gehst du denn nicht persönlich zu Praxis? Oder wenn du es nicht persönlich machen kannst, dann kann auch jemand anderes für dich das Rezept abholen. Das geht doch alles viel schneller, als wenn du jetzt noch weitere Tage, auf das Rezept per Brief warten must. Die Apotheke braucht das Rezept, die dürfen ja nicht einfach Medikamente raus geben ohne Rezepte. Auch wenn jemand dich kennt, darf er das nicht. Ich hatte auch einmal früher Medis bekommen, Rezept nachgereicht, musste das aber schnell bringen, da die meinten das sie sich sonst strafbar machen. Also geh lieber persönlich in die Praxis, wirst ja irgendwann Zeit finden.
 

maycky76

Mitglied
Wie gesagt, er hatte das Fax des Rezepte ja schon. Die Praxis hat es direkt in die Apo gefaxt und dann per Briefpost verschickt. Der Brief ist seit Freitag vor 1 Woche (ca. 10 Tage) unterwegs. Auf Grund des Poststreiks müsse man halt etwas warten. Der Streik ist mittlerweile flächendeckend und dauert laut der Mitarbeiterin im CC wohl noch 4 Wochen. Nun ja fürs nächste mal weiß man bescheid. Hoffe es kommt doch noch an.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben