Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Auf Bafög geklagt

G

Gast

Gast
Hallo,

wie der Titel schon sagt, habe ich auf Bafög geklagt. Trotz einem sinnvollen Widerspruch auf einen Ablehnungsbescheid wird mir kein Bafög gewährt. Die Anwältin hat sich den Sachverhalt angeguckt und war ebenso der Meinung wie ich, dass ich ein Anspruch darauf habe, weshalb wir den Weg der Klage eingegangen sind.

Nun wäre meine Frage, ob jemand schon Erfahrungen damit gemacht hat, wie lange es dauert bis ein Ergebnis rauskommt? Mir geht das Geld allmählich zur Neige. Ich bin am verzweifeln. (Die Rechtsberatung +Anwätin kann ich mir nur aufgrund von Prozesskostenbeihilfe leisten..)

-Danke
 

Anzeige(7)

strandstuermer

Aktives Mitglied
dauert lange....stell dich mal auf 4 bis 8 monate ein.

ich habe das als student auch mal gemacht und habe dann aus der notangefangen zu jobben und dabei zum glück sehr gut geldquellen aufgetan.
warte lieber nicht zu lange mit der jobsuche...
 
C

chrismas

Gast
Stelle Antrag auf vorläufigen Rechtsschutz, damit du Geld bekommst, solange über die Klage nicht entschieden worden ist.

Allerdings kann das, sofern deiner Klage nicht stattgegeben wird, auch nach hinten los gehen, so dass du das Geld zurückzahlen musst, dessen sei dir bewusst.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben