Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Attestplicht ?

G

Gast^^

Gast
Hallo ihr,

ich gehe auf ein Gymnasium in BW. Am Montag werde ich wieder in die 12 Klasse zurückversezt. Folgendes Problem:
Im letzten Halbahr war ich öfters krank und habe dementsprechend mehrere Tage gefehlt... und ich meine wirklich krank. Für manche Tage liegt auch eine Krankmeldung vom Arzt vor. Unter die Tage wo ich krank war, vielen auch 3 Klasuren (zu Klarstellung: das war wirklich keine Absicht).
Nun hat die Klassenkonferenz bestimmt das für mich jetzt Attestpflicht gilt. Obwohl ich wiederholt gesagt habe das mein Fehlen nicht auf Faulheit basiert.
Dazu kommt das es für mich nicht so einfach ist, eben mal so zum Arzt zu gehen. Ich lebe mit meiner Mutter alleine, die selbst unter einer chronischen Atemwegserkrankung leidet. Wir haben kein Auto oder jemanden der einen von uns fahren könnte wenn es darauf ankämme.
Auch diesen Zustand habe ich erklährt. Ich zitiere: "So dramatisch und unmöglich wie du das schliderst, kann das gar nicht sein".
Mich macht das wirklich fertig... das man so einen Eindruck von mir hat und das ich so gar nichts dagegen tun kann. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich fühle mich an dieser Schule einfach nicht mehr wohl.
Hat einer von Euch einen Rat ?
 

Anzeige(7)

Chakuza1984

Aktives Mitglied
Hallo Gast,



Das Problem ist: Du stehst wenn du krank bist in der Beweispflicht!Das ist sowohl in der Schule so (du willst ja auch was erreichen),wie auch wenn du später dann einmal arbeitest.Tust du das nicht geht das vielleicht 3x gut aber spätestens dann kassierst du (wenn du ohne ärztliches Attest einfach zuhause bleibst) die fristlose Kündigung...

Das müssen selbst Arbeitslose längst über sich ergehen lassen,die haben dann oftmals wenn das Amt Zweifel an der Glaubwürdigkeit hat amtsärztliche Termine hinzunehmen,kommen sie dem nicht nach werden sie gnadenlos gekürzt/gesperrt.... :rolleyes:


Was lag denn genau vor?Ich gehe mal davon aus,dass du unentschuldigte Fehltage dazwischen hattest denn sonst würde die Schule ja kaum so reagieren...

Wenn du/ihr kein Auto habt;wie kommst du überhaupt zur Schule?! :confused: In eurem Ort muss es doch auch einen Hausarzt geben der wie auch immer zu erreichen sein wird...

Es wirkt ein bisschen merkwürdig wenn du dies als "Entschuldigung" vorbringst,denn damit wirst du immer anecken,wenn du irgendwo was erreichen möchtest oder auch Geld verdienen möchtest....

Vielleicht sehe ich das auch gerade ein bisschen verquert und du kannst das Problem nochmal näher erörtern,augenscheinlich kann ich momentan leider nur sagen: Die Schule ist augenscheinlich erstmal völlig im Recht und dem wirst du dich wohl oder übel zu beugen haben....Unentschuldigte Fehtage die nicht durch eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung attestiert werden bleiben halt unentschuldigte Fehltage....


Liebe Grüße


Chaky
 
G

Gast

Gast
Es lag wirklich nichts bestimmtes vor. Von den Fehltagen lagen für 2 Tage kein ärztliches Attest vor (normalerweise muss auch kein ärztl. Attest vorliegen) sondern eine schriftliche Entschuldigung meinerseits.
Es wird mir (natürlich nicht direkt) unterstellt, ich hätte die Klausuren mit Absicht versäumt (obwohl genau für diese Tage ein Attest vorliegt).

Wie ich zur Schule komme ? Ich laufe.
Was ich damit eigentlich gemeint habe ist folgendes. Ich habe kein Problem damit einen "Beweis" vorzulegen das ich wirklich krank bin wenn dem so ist.
Aber ich müsste eben dann laufen. Ein Beispiel: Jmd hat hohes Fieber, soll dieser zum Arzt laufen ?

Für manche klingt das nach einer Ausrede. Aber es gibt nun einmal Menschen die sozial benachteiligt sind... und ich habe eben nicht mama/papa die mich rumkutschieren können.

Ich finde ich kann von einer Schule etwas Verständins erwarten. Man hat mir einfach etwas unterstellt ohne in irgendeiner Weise Bewiese dafür zu haben.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben