Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Asthma Bronchiale

zimtzicke

Mitglied
Hallo ihr Lieben
Ich habe seit mehr als 4 Jahren Asthma Bronchial und ich würde gerne ich wissen wie man damit am einfachsten umgehen kann und wie man es schaffen kann wenn man nicht so viele Anfälle erleidet.
Ich nehme als dauer Therapie Forster 100/6mg und als Notfall Spray nehme ich Sabutamol.
im Moment habe ich Nachts Problem mit starkem krampf Husten wo ich zusätzlich ein Inhalator mit Kortison nehme damit sich meine Schleimhäute entspannen können und Paracodin zum Husten stiller zur Nacht das ich ich zur ruhe komme und schlafen kann.
Hat jemand auch schon mal so eine situation oder kennt so ein Problem und kann mir vielleicht helfen ich wäre über jeden Tipp Dankbar

Wünsche allen ein Frohes Neues Jahr
LG Zimtzicke
 

Anzeige(7)

TomTurbo

Aktives Mitglied
Hallo ihr Lieben
Ich habe seit mehr als 4 Jahren Asthma Bronchial und ich würde gerne ich wissen wie man damit am einfachsten umgehen kann und wie man es schaffen kann wenn man nicht so viele Anfälle erleidet.
Ich nehme als dauer Therapie Forster 100/6mg und als Notfall Spray nehme ich Sabutamol.
im Moment habe ich Nachts Problem mit starkem krampf Husten wo ich zusätzlich ein Inhalator mit Kortison nehme damit sich meine Schleimhäute entspannen können und Paracodin zum Husten stiller zur Nacht das ich ich zur ruhe komme und schlafen kann.
Hat jemand auch schon mal so eine situation oder kennt so ein Problem und kann mir vielleicht helfen ich wäre über jeden Tipp Dankbar

Wünsche allen ein Frohes Neues Jahr
LG Zimtzicke


Ich glaube nicht, dass ein Internet-Forumm hier die richtige Anlaufstelle ist.

Wenn du mit deinem Lungenfacharzt unzufrieden bist, dann geh' ruhig mal zu einem anderen. Meine Freundin wurde jahrelange falsch behandelt. Dann ging sie zu einem anderen Facharzt und heute ist sie fast beschwerdefrei.

Kortison ist übrigens nicht für's Abschwellen der Schleimhäute, sondern gegen die Entzündung.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.
  • @ Chantal.K:
    Hallo?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • (Gast) dfgt:
    lol
    Zitat Link
  • (Gast) dfgt:
    wie sich hier immer jeder verpasst haha
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben