Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Arktis-Temperaturen steigen auf Rekordhoch...

B

Benjamin-29

Gast
Benjamin, du machst es dir aber sehr einfach: Jemand der nicht deine Meinung vertritt, ist also nicht erwachsen? Auch nicht gerade erwachsen, oder? :)
Hast du vergessen, dass wir das Thema hier ein gutes halbes Dutzend mal ausführlich diskutiert haben ?

Die Frage ist durchaus ernst gemeint.
 

Anzeige(7)

B

Benjamin-29

Gast
Ja, und du hast mich nicht überzeugt und ich habe dich nicht überzeugt. Also....
Na ja, also realistisch gesehen, gibts bei diesem Thema schon einen gewissen Unterschied zwischen dir und mir. Das soll nun aber kein Vorwurf oder eine Kritik an dir persönlich sein, House. Wenn es darum ginge einen Pizzaservice zu führen, wäre deine Kompetenz sicherlich höher als meine.

Ich wundere mich aber, warum jemand immer wieder gegen besseres Wissen die gleiche Diskussion anreisst. Es muss irgend einen triftigen Grund geben, warum du da so viel Zeit und Energie reinsteckst. Schliesslich riskierst du ja mit jedem neuen Mal mehr an Glaubwürdigkeit zu verlieren.
 
W

willy

Gast
Bin ich schon, Benjamin. Keine Sorge. ;)

Obwohl, ich möchte mir gerne noch ein bisschen das "Kind im Manne" bewahren.

Zum Thema: Wir werden einfach sehen. Vor ein paar Wochen habe ich einen Artikel im Focus gelesen, wonach es jetzt erstmal kälter wird - bevor die globale Erwärmung kommt. Geil. :D

Meine Prognose: In 10 Jahren kräht kein Hahn mehr danach.
Recht hat er, dieses widerliche Klimageschwätz ist plumbe Gehirnwäsche, um die Menschen gefügig zu machen und eine wunderbare Gelegenheit für den Staat die Menschen weiter zu schröpfen - ich mein natürlich die Tüchtigen.

Den Focus-Artikel hab ich auch gelesen - einer der wenigen nicht-indoktrinierten Blätter überhaupt.
Außerdem waren die Alpen schon zur Römerzeit, also vor gerade einmal 2000 Jahren eisfrei bzw. war die Durchschnittstemperatur um 2 Grad Celsius höher. Dieser Schwachsinn von wegen Regulierung des CO2-Ausstoßes hat eh kein Zweck. Er nimmt von Jahr zu Jahr immer schneller zu. Zu verdanken den Entwicklungsländern. Allen voran China, welches die USA bereits als größten CO2-Produzenten abgelöst hat. Und die Chinesen werden einen Scheiß tun und sich die Belehrung von irgendwelchen fetten, schwitzenden und dicke Limosinen fahrenden Umweltministern auch nur anhören!
 
B

Benjamin-29

Gast
Ganz im Gegenteil, Willy. China ist sogar sehr interessiert am Wissensaustausch. Es gibt auch schon seit mehr als 15 Jahren eine ganze Reihe von Projekten, in denen chinesische und deutsche Hochschulen intensiv zusammen arbeiten. Unter Anderem wurden diese Projekte übrigens von "fetten, schwitzenden und dicke Limosinen fahrenden Umweltministern" angeschoben.:)
 
D

Dr. House

Gast
Benjamin, ich bin ein vielseitig interessierter Mensch. Die Tatsache, dass ich einen Pizzaservice hatte, ja, hatte, prädisponiert mich nicht für besondere Themen bzw. lässt nicht bestimmte Themen ausschließen.

Ich glaube nicht an die menschliche Ursache des Klimawandels. Punkt und aus. Und es gibt genügend Stimmen, seriöse, die mir da zustimmen. Oder besser gesagt, ich stimme ihnen zu.

"Wider besseren Wissens....."

Nehmen wir mal, es stimmt - und nicht nur bei dem Thema.
Ich kann dir sagen, ich habe meine Gründe. Es ist ein Drahtseilakt, spielen mit dem Feuer.

---

Das ändert nichts daran, dass China zurzeit und auch auf die nächsten Jahre und Jahrzehnte, folgende Maxima hat:

Zuerst reich werden, der Rest kommt danach.
 
W

willy

Gast
Das ändert nichts daran, dass China zurzeit und auch auf die nächsten Jahre und Jahrzehnte, folgende Maxima hat:

Zuerst reich werden, der Rest kommt danach.
Die Wirtschaft geht eben vor. Und am wachsenden CO2-Austoß der chinesischen Wirtschaft, werden auch diese wenigen, pobeligen "Zusammenarbeiten" nichts ändern.

Den Co2-Austoß kann man nicht senken.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Andreas900 Lebensmittelpreise steigen Gesellschaft 76

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast manja3 hat den Raum betreten.
  • (Gast) manja3:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) manja3:
    Kann bitte jemand die Zeit zurückdrehen?
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    😟
    Zitat Link
  • @ Otter:
    @Manja3 Das ganze wird nicht möglich sein. Du musst mit dem was geschehen ist umgehen. Ich empfehle in jedem Falle eine Therapie. Wenn ich das richtig mitbekommen habe bist du an der Uni? Diese bietet auch psychische Hilfestellungen an. Bitte wende dich an diese!
    +2
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast melidavid hat den Raum betreten.
  • (Gast) melidavid:
    Hallo
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben