Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

"Arbeitskreis Leben" - psychologische Beratung - Frage

A

Alannah24

Gast
Guten Abend,

da ich seit Monaten, oder mittlerweile wohl schon Jahren unter schweren Depressionen, Antriebslosigkeit und fehlendem Lebenssinn leide, habe ich ein wenig im Internet recherchiert und die Homepage von "Arbeitskreis Leben" gefunden.
Es handelt sich um eine Organisation, die insbesondere psychologische Hilfe bei Suizidgefahr und generell bei Lebenskrisen hilft. Habe nun dort angerufen und nächste Woche einen Termin bei einer Diplompsychologin ausgemacht. Bin aber schon wieder sehr am Zweifeln, ob ich diesen überhaupt wahrnehmen soll, da ich große Angst habe, dass man mir dort nicht helfen kann und ich dann wieder dastehe und mit mir selber fertigwerden muss.

Meine Fragen wären nun, ob sich jemand mit dieser Organisation auskennt und was mich beim ersten Besuch bei einer Psychologin evtl. erwartet?
 

Anzeige(7)

Brahman

Mitglied
Hallo Alannah24,

zuerstmal ist das toll, dass du dich dazu entschieden hast professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und auch schon einen Termin ausgemacht hast.
Mit diesem Arbeitskreis selber habe ich keine Erfahrung. Aber Erstgespräche laufen meißtens so ab, dass du deinen momentanen Zustand versuchst zu schildern.
Um die etwas die Angst zu nehmen kannst du die ja eine kleine Liste schreiben wie du dich fühlst, was dich bedrückt und wann alles nach deiner Auffassung her anfing bzw. der Auslöser war, so hast du gleichzeitig auch einen kleinen Leitfaden für das Gespräch und wenn es dir schwer fällt darüber zu reden, kannst der Psychologin den Zettel in die Hand drücken.
Es wird dir auf jeden Fall dort geholfen, auch wenn die Organisation direkt dir vielleicht nicht weiterhelfen kann, können sie dir Informationen und Adressen geben bei denen du dann auf jeden Fall gut "aufeghoben" bist.
Also reiß allen Mut zusammen und nimm deinen Termin war.
Es kann immer nur besser werden!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Ich hab mein Leben vor die Wand gefahren! Ich 4
Y Mein Leben ist vorbei, was mache ich bis zum Ende? Ich 22
C Unglücklich mit meinem Leben Ich 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben