Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

App - erhöhtes Risiko

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

grisou

Sehr aktives Mitglied
Also für mich ist gerade nur wichtig, ab wann man das Virus überhaupt nachweisen kann. ich denke, das dauert ein paar tage oder? und dann nur per PCR test, das weiß ich, dass die schnelltests nicht so gut sind bei geimpften.

mein problem. ich komme zu meiner hausärztin nur mit dem bus. eher kontraproduktiv. kann also nur beim gesundheitsamt anrufen und fragen, wo die hier im ort PCR Tests machen.

ich bin allerdings auch bis Dienstag zuhause und allein. darum werde ich den PCR Test erst nächste woche dienstag machen. und ich habe allen bescheid gesagt, die ich gesehen habe die letzten tage, sodass die sich testen lassen können.
 
G

Gelöscht 120745

Gast
Zuerst - ich möchte nicht wissaen, ob die Corona App sinnvoll ist oder nicht oder ob sie zu teuer war! Danke.

Ich habe bei der App "erhöhtes Risiko" und rot, Datum 10.11. Das kann nur im Bus gewesen sein.

Was mir nicht klar ist, wenn ich mich heute teste, schlägt das schon an?

ich weiß, ich sollte mich beim gesundheitsamt melden, aber bevor ich das mache, wollte ich hier mal fragen.

Hol dir dir doch erst einmal einfach einen Test aus der Apotheke - ich hab das schon mehrfach durch und er war immer zuverlässig, sowohl (leider) positiv als auch die anderen Male ngeativ.
Sollte dein Test positiv sei, kannst du immer noch den Arzt bitten zu kommen und einen PCR - Test durchzuführen.
Alles Gute dir!
 

Kylar

Sehr aktives Mitglied
Ich hatte auch mal das Problem nicht zum Test-Zentrum/Arzt zu können , da Corona-Verdacht, aber kein Auto, und die kamen zu mir nach Hause und haben mich dort getestet (war aber auch Risikokontakt. Weiß nicht, ob das auch gemacht wird, "nur" weil die Corona-App auf rot steht)
 
Zuletzt bearbeitet:

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Geht das? Wie kann man das denn machen? Ich dachte ...
Ruf doch bitte bei Deiner gewünschten Stelle an.
Vielleicht auch die 19222.

Schildere dort Deine Situation
u. a.
das Du in den kommenden Tagen keinen persönlichen Kontakt haben wirst.

Dort wirst Du aktuelle, konkrete Informationen und Hilfe bekommen.

Wir können Dir hier Tipps geben, aber es gibt in der Pandemiesituation nicht DEN konkreten Weg.

Da gibt es Unterschiede von Bundesland zu Bundesland, der Region, der jeweiligen Städten/Gemeinden, etc.

Ruf bitte an,
egal was du hier ließt. Es wird dich gerade noch mehr verunsichern.

Dort bekommst du aktuelle Informationen. :)

Gruß Hajooo
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben