Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Anstrengende neue Kollegin

Sunset23w

Mitglied
Huhu ihr Lieben,

puhhhh... manche von euch kennen bestimmt mein Problem auf der Arbeit (siehe Keine Motivation und psychosomatische Beschwerden) und nun ist eines dazu gekommen.

Seit Anfang des Monats hat eine neue Kollegin bei uns angefangen, welche ich grad einarbeite. Vom Alter her könnte sie meine Oma sein und hat deswegen wohl Schwierigkeiten damit umzugehen, das eine viel jüngere Person sie anlernt.
Es kam unter anderem von ihr die Frage, wer mir denn gesagt hat, das ich sie anlernen soll. Auf Anweisung meiner Chefin sollte ich sie in meinem Bereich einarbeiten. Sie tut aber immer etwas anderes. Schon mehrmals habe ich sie darauf hingewiesen, sich an den Bereich zu halten, weil sie dort schon sehr bald allein arbeiten soll. Das ignoriert sie. Anderen Kollegen ist ihr Verhalten auch schon aufgefallen, auch sie missbilligen es, aber weil die Dame neu ist und wohl auch recht unsicher, habe ich sie bisher in Schutz genommen. Wenn ich ihr etwas erkläre springt sie auch oft zu anderen Tätigkeiten über, wenn ich ihr sage das sie damit bitte warten soll bis ich ihr das eine zuende erklärt habe ist sie sehr verunsichert. Aber: Auf der anderen Seite glaubt sie, schon alles zu können. Will mich verbessern und mich auf Dinge aufmerksam machen, welche ich aber im Blick habe. Sage ich ihr, warum ich so reagiere und ihr erkläre, warum was Priorität hat, grinst sie nur. Lasse ich sie kurz alleine ruft sie schon hinter mir her, das sie Hilfe braucht. Meint aber, ich kann sie ruhig in der Mittagspause allein lassen und sie würde dann meinen Posten übernehmen.

Das ist sehr, sehr anstrengend. Morgen will ich sie unter 4 Augen darauf ansprechen und dann abwarten, wie sie sich weiterhin verhält. Auch wenn ich es ungern tuhe werde ich meine Vorgesetzte darauf ansprechen und ihr sagen, wie sie sich verhält, sodass es nicht als mein Versagen als Anleiterin hingestellt wird, wenn sie den Anforderungen nicht gewachsen ist.

Habt ihr Tipps, wie ich morgen mit ihr sprechen soll? Wie ich mich verhalten soll?

Herzlichen Dank

Sunset
 

Anzeige(7)

E

Eisfuchs

Gast
Hmmm, Sunset... Bleib sachlich und greif sie nicht persönlich an. Versuch es ihr blumig zu sagen, was nicht gut ist. Also fang zum Beispiel mit dem an, was an ihr positiv ist. Dann sag ihr nicht du bist... oder du machst... sondern das und das gefällt mir nicht.... Nehme sie auf jedenfall ernst und behandele sie mit Respekt. Bleibe bei dir, egal, wie blöd sie sich verhalten könnte...
 

Sunset23w

Mitglied
Halli hallo,

hab mit der Dame heute gesprochen. Aber geändert hat sie ihr Verhalten nicht. Puh, das wird noch ein hartes Stück Arbeit, glaube ich ^^ Aber nach allem, was ich in der Firma bisher mitgemacht habe, kann ich sagen: Ich suche mir jetzt einen neuen Job :)
Drückt mir die Daumen ;)

LG
 
B

berta

Gast
puh... ich dachte jetzt kommt, dass deine neue arbeitskollegin sehr jung ist. aber wenn sie so alt ist, denkst du, dass sie die probezeit überstehen wird?? was sagt denn deine chefin dazu??
wie lange hälst du eine einarbeitungszeit für ok, wenn man nicht aus dem bereich kommt??

gruss
 

Katrin1964

Aktives Mitglied
Wenn deine neue Kollegin schon deine Oma sein könnte, soll es vielleicht vorkommen, das sie doch vorher schon ein paar Berufsjahre auf den Buckel hat und somit einige Erfahrungen mitbringt. ;) Vielleicht könntest du ja noch von ihr lernen. Mal so gesehen? Oder ist sie völlig branchenfremd, dann wäre es nartürlich was anderes.
Und was versteht ihr eigentlich unter alt?
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • (Gast) Ramon:
    Nicht so ganz meine Musik, aber hat halt jeder seinen Geschmack.
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Helene ist mein Alter.
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    So ne ganze Show würde mich an die Grenzen meiner Belastbarkeit bringen. Aber es is
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Die kann aber wirklich singen und nicht nur rum trällern
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    Wie alt ist sie denn inzwischen?
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    36
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    Echt?
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Aber ich hätte auch gerne einrm Personaltrainer. Die ist so rank und schlank. Ne Bohnenstange
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Ich habe eine Wohlstands Figur. Schmunzel
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Früher hat man gesagt man muss den Brotkorb höher hängen und ich habe das als Kind wirklich geglaubt und habe jemanden mal gesagt der soll den Brotkorb höher hängen
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    Was ich einfach nicht mag, dass ist der ganze Star-Kult und die Show und Klatsch-Presse drum herum.
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Ich guck sowas nicht Klatschpresse habe das einmal bei meiner Mutter liegen den Frau von sonntag oder wie er sich alles schimpft. Oder Berit am Mittersee ra um 1 Uhr keine Ahnung was die alles da ann Rang und Namen vergeben wenn du weißt was ich meine
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    Ist kuscheliger als ne Stange Spargel! 😄
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Sorry wenn ich da ein paar Fehler reingehauen habe in den letzten Text. Ich bin mit dem Handy zugange und mach hier Spracheingabe war ja heute schon genug lange im Forum zwischendurch über Tag hinweg Punkt apropos Handy gestern habe ich schon angefangen zu gucken wie viel mal nehmen würde wenn ich mein Handy verkaufen würde
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Spargel? Ich habe Hunger auf Schnitzel mit Spargel und Sauce Hollandaise
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Oder was bei uns hier in der Region im Sommer gerne gegessen wird ist auch buchweizentorte
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    Nur für die ganze Aufmerksamkeit muss die ihr Fake-Privatleben ausbreiten. Das mit dem Ex war doch auch nicht echt. Kann mir keiner erzählen.
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Die hatte auch nie und nimmer Florian Silbereisen als Freund. Das ist alles nur für die Presse genauso wie dieser Thomas Seidel
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Ich frage mich wann die mal Familie gründen will ich meine die wird jetzt bald auf die 40 zu gehen und immerhin macht sie noch Karriere unabhängig von Corona
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    Wenn jemand so eine Fake-Beziehung lebt, mit dem stimmt doch was nicht. Ich könnte mir gut vorstellen, dass sie in Wirklichkeit gar nicht auf Männer steht
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    Das wäre natürlich ein Skandal
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Ist doch ganz einfach der Rubel muss rollen es muss einen Grund geben dafür dass es Geld in der Kasse klingeln tut nur allein vom Singen bezahlen sich die Hallen ja auch nicht
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Und die Mitarbeiter müssen bezahlt werden
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Also ich zähle mal auf die ganzen Tänzer die Backgroundsänger die Mitarbeiter im Backstage-Bereich die diversen Fahrzeuge für das ganze Bühnenequipment
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    Ja, wenn sie öffentlich mit ner Frau was hätte, dann würde für einige Fans die Welt untergehen
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben