Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Anonyme Umfrage zum Thema Mobbing

maycky76

Mitglied
Wir führen derzeit ein Projekt zum Thema Mobbing durch. Von daher bitte ich Euch, falls Ihr voin Mobbing betroffen seit oder wart, oder auch nicht, mir mal ein Paar Fragen zu Euren Erfahrungen als Betroffenber aber auch als Außenstehender zu beantworten. Ich weiß selber, dass das ein sehr sensibles Thema ist, von daher wird es auch anonym durchgeführt. Bitte kopiert die Fragen in Euer Antwortthreat und schildert mir Eure Erfahrungen. Würde mich sehr freuen. :)


[FONT=&quot]1. [/FONT]Werden oder wurden Sie schon einmal bei der Arbeit gemobbt oder schikaniert?
(bei „nein“ weiter mit Frage 13)



[FONT=&quot]2. [/FONT]Wie werden oder wurden Sie gemobbt oder schikaniert?



[FONT=&quot]3. [/FONT]Wie gehen Sie damit um?



[FONT=&quot]4. [/FONT]Belastet es Sie sehr?



[FONT=&quot]5. [/FONT]Hat es für Sie gesundheitliche, oder körperliche Folgen? Wenn ja, welche?



[FONT=&quot]6. [/FONT]Haben Sie schon einmal mit jemanden darüber gesprochen?



[FONT=&quot]7. [/FONT]Haben Sie sich gegen das Mobbing oder das Schikanieren gewehrt?



[FONT=&quot]8. [/FONT]Wird Ihnen von anderen Arbeitskollegen oder Mitarbeitern geholfen, wenn andere mitbekommen, dass Sie gemobbt oder schikaniert werden?



[FONT=&quot]9. [/FONT]Haben Sie wegen des Mobbings ärztliche oder psychologische Hilfe in Anspruch genommen?



[FONT=&quot]10. [/FONT]Hat das Mobbing nach einiger Zeit aufgehört? Wenn „ja“, warum denken Sie, hat das Mobbing aufgehört?



[FONT=&quot]11. [/FONT]Wenn es schlimmer geworden ist, warum denken Sie, ist es schlimmer geworden?



[FONT=&quot]12. [/FONT]Wie geht es Ihnen heute nach überstandenem Mobbing? Was haben Sie an Ihrer Situation geändert?


[FONT=&quot]13. [/FONT]Wie denken Sie über Mobbing?



[FONT=&quot]14. [/FONT]Wie würden Sie reagieren, wenn einer Ihrer Kollegen oder Kolleginnen gemobbt werden?



Vielen Dank für Eure Mühe :)
 

Anzeige(7)

somebody

Aktives Mitglied
[FONT=&quot]1. [/FONT]Werden oder wurden Sie schon einmal bei der Arbeit gemobbt oder schikaniert?
(bei „nein“ weiter mit Frage 13)
Ja


[FONT=&quot]2. [/FONT]Wie werden oder wurden Sie gemobbt oder schikaniert?
Beleidigungen, kleine Streiche


[FONT=&quot]3. [/FONT]Wie gehen Sie damit um?
ignorieren, versuche es jedenfalls


[FONT=&quot]4. [/FONT]Belastet es Sie sehr?
Es ist Jahre her, aber ja es hat mich sehr belastet


[FONT=&quot]5. [/FONT]Hat es für Sie gesundheitliche, oder körperliche Folgen? Wenn ja, welche?
öfters Kopf-oder Bauchschmerzen von der Psyche mal abgesehen


[FONT=&quot]6. [/FONT]Haben Sie schon einmal mit jemanden darüber gesprochen?
Damals nicht, heute ja


[FONT=&quot]7. [/FONT]Haben Sie sich gegen das Mobbing oder das Schikanieren gewehrt?



[FONT=&quot]8. [/FONT]Wird Ihnen von anderen Arbeitskollegen oder Mitarbeitern geholfen, wenn andere mitbekommen, dass Sie gemobbt oder schikaniert werden?
Ja, jeh nach dem


[FONT=&quot]9. [/FONT]Haben Sie wegen des Mobbings ärztliche oder psychologische Hilfe in Anspruch genommen?
Ne


[FONT=&quot]10. [/FONT]Hat das Mobbing nach einiger Zeit aufgehört? Wenn „ja“, warum denken Sie, hat das Mobbing aufgehört?
Ja hat es, vermutlich weil es langweilig wurde (da ich nichts dagegen gemacht hab) oder
man ein neues "opfer" gefunden hat


[FONT=&quot]11. [/FONT]Wenn es schlimmer geworden ist, warum denken Sie, ist es schlimmer geworden?
Weil "sie" eine Schwachstelle gefunden haben, oder einen weiteren "Grund"


[FONT=&quot]12. [/FONT]Wie geht es Ihnen heute nach überstandenem Mobbing? Was haben Sie an Ihrer Situation geändert?
Ich sage meine Meinung und gehe.
Belastend ist es immer, geht nie spurlos vorbei.


[FONT=&quot]13. [/FONT]Wie denken Sie über Mobbing?
Ohne Worte. Einfach schlimm und Erbärmlich


[FONT=&quot]14. [/FONT]Wie würden Sie reagieren, wenn einer Ihrer Kollegen oder Kolleginnen gemobbt werden?
Helfen!Helfen!Helfen!


Vielen Dank für Eure Mühe :)
Hoffe konnte Dir Helfen und viel Erfolg!
 
C

chrismas

Gast
Hmm, sorry, aber warum machst du die Umfrage nicht mit einem Umfrageskript?

Wäre um einiges leichter als auf diese Art und Weise, so bietet dir die Forensoftware, die hier verwendet wird, bereits eine Möglichkeit dafür oder aber du suchst mal einen Anbieter im Internet, der es dir erlaubt, Umfragen zu gestalten.
 
G

Gast

Gast
Hmm, sorry, aber warum machst du die Umfrage nicht mit einem Umfrageskript?

Wäre um einiges leichter als auf diese Art und Weise, so bietet dir die Forensoftware, die hier verwendet wird, bereits eine Möglichkeit dafür oder aber du suchst mal einen Anbieter im Internet, der es dir erlaubt, Umfragen zu gestalten.
Weil es zu diesem Thema ettliche verschiedene Verhaltensmuster gibt, die man nicht alle aufzählen kann. ;) Grundsätzlich wäre bei vielen Umfragen eine Umfragefunktion sehr gut geeignet ... da hast Du Recht. ;)
 

gothickrümmel

Mitglied
1. Werden oder wurden Sie schon einmal bei der Arbeit gemobbt oder schikaniert?
(bei „nein“ weiter mit Frage 13)

In der Schule, ja.

2. Wie werden oder wurden Sie gemobbt oder schikaniert?

Beleidigungen, Schläge, Tritte, Telefonterror, mit Müll bewerfen.

3. Wie gehen Sie damit um?

Ich bin seit 5 Jahren in Therapie.

4. Belastet es Sie sehr?

Ja.

5. Hat es für Sie gesundheitliche, oder körperliche Folgen? Wenn ja, welche?

Borderline, Depressionen, Angst- und Panikattaken, Sozialphobie.

6. Haben Sie schon einmal mit jemanden darüber gesprochen?

Ja.

7. Haben Sie sich gegen das Mobbing oder das Schikanieren gewehrt?

Ja.

8. Wird Ihnen von anderen Arbeitskollegen oder Mitarbeitern geholfen, wenn andere mitbekommen, dass Sie gemobbt oder schikaniert werden?

Nein.

9. Haben Sie wegen des Mobbings ärztliche oder psychologische Hilfe in Anspruch genommen?

Ja, nach 10 Jahren.

10. Hat das Mobbing nach einiger Zeit aufgehört? Wenn „ja“, warum denken Sie, hat das Mobbing aufgehört?

Ja, nach 12 Jahren hat es aufgehört, weil die Schule zu Ende war.

11. Wenn es schlimmer geworden ist, warum denken Sie, ist es schlimmer geworden?

Sie brauchten jemanden, den sie fertig machen konnten, um über ihre eigene Dummheit, Frustration hinweg zu täuschen.

12. Wie geht es Ihnen heute nach überstandenem Mobbing? Was haben Sie an Ihrer Situation geändert?

Heute lerne ich langsam wieder selbstbewusst zu sein, mich nicht mehr zu hassen.

13. Wie denken Sie über Mobbing?

Leute, die das machen, nur um sich selbst besser zu fühlen kann ich nur bemitleiden.

14. Wie würden Sie reagieren, wenn einer Ihrer Kollegen oder Kolleginnen gemobbt werden?

Helfen.
 
J

Junesun

Gast
Wir führen derzeit ein Projekt zum Thema Mobbing durch. Von daher bitte ich Euch, falls Ihr voin Mobbing betroffen seit oder wart, oder auch nicht, mir mal ein Paar Fragen zu Euren Erfahrungen als Betroffenber aber auch als Außenstehender zu beantworten. Ich weiß selber, dass das ein sehr sensibles Thema ist, von daher wird es auch anonym durchgeführt. Bitte kopiert die Fragen in Euer Antwortthreat und schildert mir Eure Erfahrungen. Würde mich sehr freuen. :)


[FONT=&quot]1. [/FONT]Werden oder wurden Sie schon einmal bei der Arbeit gemobbt oder schikaniert?
(bei „nein“ weiter mit Frage 13)

Ja, einige Male.


[FONT=&quot]2. [/FONT]Wie werden oder wurden Sie gemobbt oder schikaniert?
Ausgrenzen, Beleidigungen, Drohung mit Handgreiflichkeiten


[FONT=&quot]3. [/FONT]Wie gehen Sie damit um?
Es war sehr schwer für mich. Habe sehr darunter gelitten.


[FONT=&quot]4. [/FONT]Belastet es Sie sehr?
Ja!



[FONT=&quot]5. [/FONT]Hat es für Sie gesundheitliche, oder körperliche Folgen? Wenn ja, welche?
Bauchschmerzen, Verschlimmerung meines Asthmas, Depressionen, Angstzustände



[FONT=&quot]6. [/FONT]Haben Sie schon einmal mit jemanden darüber gesprochen?
Ja, mit Bekannten.



[FONT=&quot]7. [/FONT]Haben Sie sich gegen das Mobbing oder das Schikanieren gewehrt?
Nein.



[FONT=&quot]8. [/FONT]Wird Ihnen von anderen Arbeitskollegen oder Mitarbeitern geholfen, wenn andere mitbekommen, dass Sie gemobbt oder schikaniert werden?
Nein.


[FONT=&quot]9. [/FONT]Haben Sie wegen des Mobbings ärztliche oder psychologische Hilfe in Anspruch genommen?
Ja, psychologische.



[FONT=&quot]10. [/FONT]Hat das Mobbing nach einiger Zeit aufgehört? Wenn „ja“, warum denken Sie, hat das Mobbing aufgehört?
Teilweise hat es aufgehört, teilweise ging es bis zu meiner Kündigung.



[FONT=&quot]11. [/FONT]Wenn es schlimmer geworden ist, warum denken Sie, ist es schlimmer geworden?
Weil man mich aus der Firma raushaben wollte.


[FONT=&quot]12. [/FONT]Wie geht es Ihnen heute nach überstandenem Mobbing? Was haben Sie an Ihrer Situation geändert?
Ich versuche selbstbewusster aufzutreten.


[FONT=&quot]13. [/FONT]Wie denken Sie über Mobbing?
Es ist schreckliche und ich hasse Menschen, die auf diese Weise ihre Macht ausspielen oder ihren Frust ablassen.



[FONT=&quot]14. [/FONT]Wie würden Sie reagieren, wenn einer Ihrer Kollegen oder Kolleginnen gemobbt werden?
Keine Ahnung.
 

maycky76

Mitglied
Hmm, sorry, aber warum machst du die Umfrage nicht mit einem Umfrageskript?

Wäre um einiges leichter als auf diese Art und Weise, so bietet dir die Forensoftware, die hier verwendet wird, bereits eine Möglichkeit dafür oder aber du suchst mal einen Anbieter im Internet, der es dir erlaubt, Umfragen zu gestalten.
Grundsätzlich hast Du recht, dass ich eine Umfragefunktion verwenden könnte, aber das Thema ist so umfangreich, das ich das besser so mache. ;)
 

Bandit2105

Urgestein
Wir führen derzeit ein Projekt zum Thema Mobbing durch. Von daher bitte ich Euch, falls Ihr voin Mobbing betroffen seit oder wart, oder auch nicht, mir mal ein Paar Fragen zu Euren Erfahrungen als Betroffenber aber auch als Außenstehender zu beantworten. Ich weiß selber, dass das ein sehr sensibles Thema ist, von daher wird es auch anonym durchgeführt. Bitte kopiert die Fragen in Euer Antwortthreat und schildert mir Eure Erfahrungen. Würde mich sehr freuen. :)

[FONT=&quot]1. [/FONT]Werden oder wurden Sie schon einmal bei der Arbeit gemobbt oder schikaniert?
(bei „nein“ weiter mit Frage 13)
Vor ca. 25 Jahren, Ja, ich wurde von mehreren Kollegen gemobbt, ein Kollege war der Initiator!

[FONT=&quot]2. [/FONT]Wie werden oder wurden Sie gemobbt oder schikaniert?
Nachspionieren, versuch die geleistete Arbeit schlecht zu machen, schlechte Nachrede hinter dem Rücken aber doch offensichtlich, usw.

[FONT=&quot]3. [/FONT]Wie gehen Sie damit um?
Längere Zeit ohne Reaktion meiner seits, dachte es hört schon wieder auf!

[FONT=&quot]4. [/FONT]Belastet es Sie sehr?
Ja!

[FONT=&quot]5. [/FONT]Hat es für Sie gesundheitliche, oder körperliche Folgen? Wenn ja, welche?
Ja, es hatte die Folge, dass ich in dieser Zeit sehr schlecht geschlafen habe.
Bauchschmerzen und Rückenprobleme stellten sich auch ein!


[FONT=&quot]6. [/FONT]Haben Sie schon einmal mit jemanden darüber gesprochen?
Ja!

[FONT=&quot]7. [/FONT]Haben Sie sich gegen das Mobbing oder das Schikanieren gewehrt?
Ja, ich ging in den Personalbereich und bat um eine Versetzung in eine andere Abteilung! Dies wurde abgelehnt, aber nachdem mein damaliger Chef eingeschaltet war und er bestimmte Dinge auffielen hat es sehr schnell aufgehört. Der Initiator war auch dann längere Zeit krank und seine Abwesenheit regelte den Rest.

[FONT=&quot]8. [/FONT]Wird Ihnen von anderen Arbeitskollegen oder Mitarbeitern geholfen, wenn andere mitbekommen, dass Sie gemobbt oder schikaniert werden?
Mir wurde nicht geholfen! Bis ich mich entschloss etwas zu tun!

[FONT=&quot]9. [/FONT]Haben Sie wegen des Mobbings ärztliche oder psychologische Hilfe in Anspruch genommen?
Nein!

[FONT=&quot]10. [/FONT]Hat das Mobbing nach einiger Zeit aufgehört? Wenn „ja“, warum denken Sie, hat das Mobbing aufgehört?
Ja, ich ging in den Personalbereich und bat um eine Versetzung in eine andere Abteilung! Dies wurde abgelehnt, aber nachdem mein damaliger Chef eingeschaltet war und er bestimmte Dinge auffielen hat es sehr schnell aufgehört. Der Initiator war auch dann längere Zeit krank und seine Abwesenheit regelte den Rest.

Mir wurde nicht geholfen! Bis ich mich entschloss etwas zu tun!

[FONT=&quot]11. [/FONT]Wenn es schlimmer geworden ist, warum denken Sie, ist es schlimmer geworden?
Es war für mich schlimm genug! Habe damals den betreffenden Kollegen tatsächlich gehasst!

[FONT=&quot]12. [/FONT]Wie geht es Ihnen heute nach überstandenem Mobbing? Was haben Sie an Ihrer Situation geändert?
Ich gehe sofort gegen solche Machenschaften vor! Ich werde nie wieder Opfer von Mobbing, außerdem ist es heut zu Tage leichter sich zu wehren der Begriff Mobbing ist bekannt und dem wird jedenfalls in unserer Firma Aufmerksamkeit entgegen gebracht. Es hätte auch Konsequenzen was es vor 25 Jahren noch nicht gegeben hat!

[FONT=&quot]13. [/FONT]Wie denken Sie über Mobbing?
Wie kleingeistig sind die Täter, vor allem sind die Opfer zu bedauern, aber die Täter sind noch übler dran, denn sie merken nicht einmal wie "klein" sie sind!

[FONT=&quot]14. [/FONT]Wie würden Sie reagieren, wenn einer Ihrer Kollegen oder Kolleginnen gemobbt werden?
Einschreiten!

Vielen Dank für Eure Mühe :)
 
S

Schatten2oo9

Gast
[FONT=&quot]1. [/FONT]Werden oder wurden Sie schon einmal bei der Arbeit gemobbt oder schikaniert?
(bei „nein“ weiter mit Frage 13)

Hm, wenn nur Arbeit zählt dann nein, wenn Schulzeit auch zählt, dann ja. Sollte es zählen, gut, wenn nicht, ignorieren.

[FONT=&quot]2. [/FONT]Wie werden oder wurden Sie gemobbt oder schikaniert?

Ständig Streiche gespielt, abwertende Aussagen, körperliche Gewalt

[FONT=&quot]3. [/FONT]Wie gehen Sie damit um?

Habe es einfach über mich ergehen lassen

[FONT=&quot]4. [/FONT]Belastet es Sie sehr?

Ja, bin auch nach Jahren noch sehr eingeschüchtert, etc.

[FONT=&quot]5. [/FONT]Hat es für Sie gesundheitliche, oder körperliche Folgen? Wenn ja, welche?

Hat eine Mitschuld an meinen Depressionen.

[FONT=&quot]6. [/FONT]Haben Sie schon einmal mit jemanden darüber gesprochen?

Nein

[FONT=&quot]7. [/FONT]Haben Sie sich gegen das Mobbing oder das Schikanieren gewehrt?

Nein

[FONT=&quot]8. [/FONT]Wird Ihnen von anderen Arbeitskollegen oder Mitarbeitern geholfen, wenn andere mitbekommen, dass Sie gemobbt oder schikaniert werden?

Nein, es wurde nichts unternommen

[FONT=&quot]9. [/FONT]Haben Sie wegen des Mobbings ärztliche oder psychologische Hilfe in Anspruch genommen?

Ja.

[FONT=&quot]10. [/FONT]Hat das Mobbing nach einiger Zeit aufgehört? Wenn „ja“, warum denken Sie, hat das Mobbing aufgehört?

Ja, da die Personen wohl etwas reifer wurden

[FONT=&quot]11. [/FONT]Wenn es schlimmer geworden ist, warum denken Sie, ist es schlimmer geworden?

-

[FONT=&quot]12. [/FONT]Wie geht es Ihnen heute nach überstandenem Mobbing? Was haben Sie an Ihrer Situation geändert?

Therapie angefangen und es hat definitiv langfristig geschadet.
[FONT=&quot]
13. [/FONT]Wie denken Sie über Mobbing?

Ist leider eine immer häufiger vorkommende "Körperverletzung" die zudem viel stärker bestraft und nachgegangen werden sollte.

[FONT=&quot]14. [/FONT]Wie würden Sie reagieren, wenn einer Ihrer Kollegen oder Kolleginnen gemobbt werden?

Sofern es nicht zu meinem Nachteil wird, z.B. Arbeitsplatzverlust oder selber Mobbing-Opfer zu werden, würde ich definitiv helfen.

Hoffe konnte damit einen positiven Schritt gegen den Tatbestand des Mobbings unterstützen
 
G

Gast

Gast
1. Werden oder wurden Sie schon einmal bei der Arbeit gemobbt oder schikaniert?
(bei „nein“ weiter mit Frage 13)
Ja



2. Wie werden oder wurden Sie gemobbt oder schikaniert?
Vom Chef Angeschrien, vor Kollegen vorgeführt, Beleidigt (ich wäre dumm etc.), zudem wurde überall geraucht, in jedem Raum, für mich als Nichtraucherin eine Qual.



3. Wie gehen Sie damit um?
Ich habe gekündigt


4. Belastet es Sie sehr?
Es hat sehr belastet


5. Hat es für Sie gesundheitliche, oder körperliche Folgen? Wenn ja, welche?
Ja. Wochenlange Magenschmerzen; Übelkeit, Schlafstörungen, Alpträume, Nachts Knirschen mit den Zähnen


6. Haben Sie schon einmal mit jemanden darüber gesprochen?
Ja


7. Haben Sie sich gegen das Mobbing oder das Schikanieren gewehrt?
Gegen das Rauchen schon. Hat aber nichts gebracht.


8. Wird Ihnen von anderen Arbeitskollegen oder Mitarbeitern geholfen, wenn andere mitbekommen, dass Sie gemobbt oder schikaniert werden?
nein


9. Haben Sie wegen des Mobbings ärztliche oder psychologische Hilfe in Anspruch genommen?
Ja


10. Hat das Mobbing nach einiger Zeit aufgehört? Wenn „ja“, warum denken Sie, hat das Mobbing aufgehört?
Nein


11. Wenn es schlimmer geworden ist, warum denken Sie, ist es schlimmer geworden?



12. Wie geht es Ihnen heute nach überstandenem Mobbing? Was haben Sie an Ihrer Situation geändert?
Einerseits gehts mir besser, da ich nicht mehr in diese Raucherbude muss. Andererseits suche ich leider immernoch nach neuer Arbeit, da es zZ mehr als dürftig am Arbeitsmarkt aussieht.

13. Wie denken Sie über Mobbing?
Es kann Menschen wirklich zerstören. Mobber sind aber meistens auch nur kleine, arme Würstchen, die sich an scheinbar wehrlosen vergreifen.


14. Wie würden Sie reagieren, wenn einer Ihrer Kollegen oder Kolleginnen gemobbt werden?
eingreifen und helfen
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J Arbeit Umfrage Motivation Beruf 3
M Tipps zum Umgang mit Mobbing durch Chef? Beruf 15
F Zurück zum alten Arbeitsplatz Beruf 7

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Walter1111 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben