Anzeige(1)

Anonyme Telefon- und Mailberatung

L

Lisa1992

Gast
Ich wüsste gerne ob man in einer Beziehung vergewaltigt werden kann. Also man empfiindet es als Vergewaltigung obwohl man seinen Partner über alles liebt. Ich bin deswegen total durcheinander. Ich will aber auch mit keinem persönlich sprechen sondern erst mal über E-Mail oder Telefon. Kennt ihr solche Beratungsstellen?
 

Anzeige(7)

B

BlueScreen

Gast
Ich kenne z.B: TS-Start

Geht per Telefon, Chat und per Email (wobei man seine Email nicht angeben muss, man bekommt sozusagen dort ein Email-Fach).

Ob es das Richtige für dich ist, weiß ich nicht.
Aber du kannst es ja einfach mal ausprobieren, es kostet ja nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:

nussbaum

Mitglied
Also meine freundin sagt mir immer ich sollte so was machen, und ich finde das so komisch so was zu nachzumachen... ich nehme an,dass in deinem fall es was anderes,nichts angenehmes ist.. wenn dein partner das erregend findet,dann gute nacht...


deswegen: Verkehrte Welt!
 

soulfire

Aktives Mitglied
Liebe Lisa,

dass man jemanden liebt heißt nicht, dass man jederzeit zu allem bereit ist.
Wenn der Partner ein nein nicht akzeptiert und dich zum Sex drängt, dann empfindest du das -zu recht- als unangenehm.
Je nachdem in welcher Ausprägung das stattfindet, kann es auch Vergewaltigung sein.

Wichtig ist, dass du deine Wünsche kommunizierst.
Ein klares "nein, ich möchte jetzt nicht", muss dein freund aklzeptieren. Schwierig ist es, wenn Frau ihn nicht verletzen will udn es "über sich ergehen lässt", hinterher fühlt man sich benutzt, der Partner hat eventuell aber nichtmal was mitbekommen.

Vielleicht magst du ja auch hier mehr zu deiner Problematik schreiben?
Oder per PN?

liebe Grüße
 
L

Lisa1992

Gast
Liebe Lisa,

dass man jemanden liebt heißt nicht, dass man jederzeit zu allem bereit ist.
Wenn der Partner ein nein nicht akzeptiert und dich zum Sex drängt, dann empfindest du das -zu recht- als unangenehm.
Je nachdem in welcher Ausprägung das stattfindet, kann es auch Vergewaltigung sein.

Wichtig ist, dass du deine Wünsche kommunizierst.
Ein klares "nein, ich möchte jetzt nicht", muss dein freund aklzeptieren. Schwierig ist es, wenn Frau ihn nicht verletzen will udn es "über sich ergehen lässt", hinterher fühlt man sich benutzt, der Partner hat eventuell aber nichtmal was mitbekommen.

Vielleicht magst du ja auch hier mehr zu deiner Problematik schreiben?
Oder per PN?

liebe Grüße



Naja ich hatte an diesem Tag keine Lust auf Sex, aber er schon. Und da ist er vollkommen ausgerastet und hat mich festgehalten. Und dann hat er mit mir geschlafen, obwohl er wusste, dass ich das nicht wollte.
 

soulfire

Aktives Mitglied
Liebe Lisa,

so wie du das schilderst, kannst du mit diesem Mann nicht mehr zusammen bleiben.

Er respektiert deine Wünsche nicht, dich nicht, er hat sich nicht unter Kontrolle, er hat sich etwas genommen, was unter anderem auch ein Geschenk des Vertrauens ist, wenn man es gerne gibt.

Mir wäre wohler, wenn du mit einer Person deines Vertrauens sprechen würdest, statt anonyme Hilfe zu suchen, aber besseres, als dass du damit alleine bleibst.

Was du schilderst, ist Vergewaltigung, ganz gleich, ob ihr zu dem Zeitpunkt offiziell ein Paar wart oder eben nicht.

Kannst du mit deiner Ma sprechen?
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben