Anzeige(1)

angst vor termin bei psychologin

hallo
habe mir nach langem ringen mit mir selbst einen termin bei einer psychologin geben lassen... heute...

jetzt habe ich totale angst, dass alles dann nur noch schlimmer wird.
ich kann liebe nur schwer annehmen, habe vor vielen dingen angst, habe ein problem mit mir und auch mit dem essen, kann manchmal nicht mit fremden reden und motze meinen freund oft an weil ich nicht richtig vertrauen kann...
aber was wenn nach dem gespräch alles schlimmer wird,
was wenn alles wieder hoch kommt und ich es nicht aushalte. ich hab es damals kaum ausgehalten und ich weiss nicht ob ich es nochmal schaffe. ich weiss auch nicht ob ich es nochmal aushalten will...

aber für meine beziehung und mich weiss ich keinen anderen weg...

musste das jetzt einfach mal schreiben:(
 

Anzeige(7)

blattlaus24

Mitglied
Hallo kleines Ich,
sei stolz, dass Du diesen Schritt wagst. Vielleicht wird nicht alles angenehm bei der Psychologin, aber ich bin mir sicher, dass es dich weiterbringen kann, und auch deine Beziehung. Und es ist gut, einen sozusagen "geschuetzten" und vom "normalen" Leben getrennten Raum zu haben, in dem Du dich ausheulen (oder was auch immer) kannst. Und Du wirst sehen, bei den weiteren Sitzungen bist Du dann viel weniger aengstlich, mal davon ausgegangen, Du hast einen guten Draht zu der Psychologin und es ist die richtige fuer dich. Nur Mut!
 

Sigi

Sehr aktives Mitglied
hallo
habe mir nach langem ringen mit mir selbst einen termin bei einer psychologin geben lassen... heute...

jetzt habe ich totale angst, dass alles dann nur noch schlimmer wird.
ich kann liebe nur schwer annehmen, habe vor vielen dingen angst, habe ein problem mit mir und auch mit dem essen, kann manchmal nicht mit fremden reden und motze meinen freund oft an weil ich nicht richtig vertrauen kann...
aber was wenn nach dem gespräch alles schlimmer wird,
was wenn alles wieder hoch kommt und ich es nicht aushalte. ich hab es damals kaum ausgehalten und ich weiss nicht ob ich es nochmal schaffe. ich weiss auch nicht ob ich es nochmal aushalten will...

aber für meine beziehung und mich weiss ich keinen anderen weg...

musste das jetzt einfach mal schreiben:(
Hi, die Psychologin ist gerade auch dazu dazu da, dass du ihr das sagst, was du uns hier geschrieben hast. Nur eines, wenn sie dir nicht symphatisch ist, such dir eine andere, das muss stimmen, dann sehe ich gute Aussichten für dich.

Sigi
 
hallo
danke für euere antworten!
ich war heute dort, sie war echt nett aber das reden is mir total schwergefallen...
naja werde in 2wochen wieder hingehn.
jetzt fühle ich mich überhaupt nicht besser sondern bin total fertig, ich hoffe das ändert sich von mal zu mal
 

Sigi

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

alles dauert seine Zeit, und die Dinge, von denen du erzählst, sind ja auch nicht so einfach.

Lass dich nicht unterkriegen, du bist mutig und o.k, dass du dahingegangen bist und du wirst sehen, ob alles besser wird und wenn nicht, wirst du einen weiteren Schritt tun. Nichts ist fest, alles ist möglich. Ja?

Und sei dir drüber klar, dass es viele, viele Leute mit solchen oder ähnlichen Problemen gibt. Du bist nicht allein damit. Und alle müssen irgendwie damit klar kommen. Dir werden sich Wege öffnen, jetzt hast du Zeit über alle nachzudenken, dir Fragen auszudenken usw.

Alles liebe dir.

Sigi
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben