Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Angst vor Sex

Dominik18

Mitglied
Hey,

Mein Titel verratet schon einiges über mein Proplem ....

Das Proplem was ich habe ist das...:

Ich binn mittlerweile 18 Jahre alt und binn immer noch wie man so schön sagt "Jungfrau" (ich hatte noch nie sex)!

Habe jetzt seit über 2 Monaten eine Freundin(16 Jahre alt) und sie meinte Letztens warum wir eigendlich noch keinen Sex hatten....

Ich war darauf ein bisschen geschockt aber gab ihr als Antwort dass sie weis dass ich noch Jungfrau binn und dass ich mich noch nicht getraut habe....

Das eigendliche Proplem daran ist ja dass ich es ja möchte aber ich nicht genau weis wie ich anfangen soll....

Ich weis mag sich jetzt bescheuert anhören aber wenn ich in der Situation binn und wir kurz davor sind dann weis ich nie wie ich weiter machen soll oder mir gehen Gedanken durch den Kopf wie z.b.: Was ist wenn ich etwas Falsch mache oder was ist wenn (hört sich blöd an ist aber Datsache) ich das Loch nicht finde...

Und lauter solche Gedanken die mich immer mehr davon abschrecken....

Bitte schreibt einfach mal eure Meinungen darunter vieleicht auch Tipps was ich anders machen kann!

Danke schonmal LG Dominik18
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Du bist nicht der erste, der unsicher ist.
Ist doch völlig normal!
Wenn Ihr Euch lieb habt, wird es kein Problem geben
Was nicht gleich so klappt, darüber lacht am besten gemeinsam.
Jeder hatte ein erstes Mal und keiner weiß da wirklich, was " Sache" ist.
Versuch einfach , so gut es geht, den Kopf auszuschalten und lass es einfach geschehen.
 

Charubina

Mitglied
Hallo Dominik18,

diese "Angst" die du hast und beschreibst ist zu Anfang ganz normal , ich denke es ist noch niemand mit dem Gedanken // Jetzt knall ich die Alte mal Weg// an die Sache gegangen. ( Entschuldige meine Ausdrucksweise) aber ich denke , dass es dir selbst wenn es hier komplett anonym ist , sehr unangenehm gewesen es hier zu erläutern, deswegen dachte ich "lockere" mal die Stimmung auf. ;-)

Und im übrigen kannst du dir da schon was drauf einbilden mit 18 noch Jungfrau zu sein, es gibt viel zu viele Menschen auf der Welt , die ihre Jungfräulichkeit an die "falschen" Menschen verloren haben und es bitterlich bereuen. Ich weiß wovon ich da spreche, denn bei mir ist es so gewesen und ich wäre stolz gewesen gerade als Mann, mit 18 noch JF zu sein (denk mal an die Vorurteile).

Setz dich selbst nicht so unter Druck, denn wenn du so nervös bist und dir die ganze zeit (während dessen) Gedanken machst ob du alles richtig machst, wirst du es mit Sicherheit nicht genießen können.
Lass dich doch während ihr euch nähert einfach mal fallen, ich denke so wie du geschrieben hast, dass deine Freundin wohl keine Jungfrau mehr ist und wenn sie keine mehr ist, kann sie dir helfen, denn wie du geschrieben hast , weiß sie das du noch jungfrau bist.

Und vergiss bitte nicht , dass Sex das normalste auf der Welt ist, ich denke ich kann für alle sprechen wenn ich sage/schreibe , das wir alle sehr nervös waren oder gar Angst hatten.

Aber bitte tue mir einen gefallen für dich selbst, wenn du jetzt noch nicht mit deiner Freundin schlafen willst, weil du dich nicht bereit fühlst, dann zwing dich nicht dazu , denn das geht dann in die Hose.

Es kann ja auch sein, dass du dir irgendwann sagst // hey es ist die eine, der ich meine Jungfräulichkeit schenken will // oder du merkst das es für dich nicht die "richtige" ist.

Du kannst sie ja auch einfach mal darauf ansprechen, dass du Angst hast was falsch zu machen oder , oder , oder... anhand ihrer Reaktion wirst du dann schlauer sein.

Ich wünsche dir auf jeden Fall das du dich für dich selbst die richtige Entscheidung triffst, denn niemand anderes muss damit Leben, nur du.

Ich hoffe , ich konnte dir die Angst ein wenig nehmen..

Liebste Grüße
Charubina :D
 

Fette_Katze

Mitglied
Lass es einfach auf dich zukommen. Mein erster Freund war 20, wir waren beide Jungfrauen bei
unserm ersten gemeinsamen Mal und es ist wirklich "einfach so" passiert. Er hat immer mal
wieder angedeutet, dass er irgendwann dann schon gern würde, und ich habe dann angefangen
die Pille zu nehmen. Und irgendwann nach dem gemeinsamen Film schauen haben wir noch
ein bisschen gekuschelt und dann ist es einfach passiert... ^^
Mach dir keinen Kopf, man denkt vorher immer "omg das ist so kompliziert und ich werde alles
falsch machen", aber das stimmt gar nicht. Versuch dich ranzutasten (auch wortwörtlich :D) und
genieß es :)
 

Dominik18

Mitglied
Danke für die Antworten... :)

Ja es fällt mir schwer über die Sache zu schreiben aber ich musste es irgendwo loswerden bzw. mit irgendjemand darüber sprechen oder schreiben!

Möchte mir einfach andere Erfahrungen einholen oder bzw. wollte wissen ob es nur mir so geht!

Aber danke war sehr hilfreich! :)

LG Dominik18
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Beziehung am Ende? Angst vor der Trennung! Liebe 16
D Angst vor einem Korb Liebe 9
U Angst vor Liebe Liebe 13

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben