Anzeige(1)

Angst vor meiner Zukunft

Guten Abend, ich beschäftige mich zurzeit mit meiner beruflichen Zukunft und habe Angst wieder keinen Job zu bekommen.

Ich mache aktuell meinen Realschulabschluss an einer Fernschule, da ich nur einen Hauptschulabschluss habe. Ich war 7 Jahre auf einer Lernförderschule und habe danach meinen Hauptschulabschluss gemacht. War danach ein Jahr arbeitslos weil mich niemand genommen hat. Dann habe ich eine Ausbildung vom Amt als Verkäuferin gemacht, die mir sehr viel Spaß gemacht hat. Es gab aber zu wenig Geld und der Chef war sehr cholerisch. Damit bin ich nicht zurecht gekommen und ich brach die Ausbildung nach 1 Jahr und 8 Monaten ab.

1 Monat arbeitslos, dann habe ich angefangen den Realschulabschluss nachzuholen. Mittlerweile bin ich seid 2 Jahren und 3 Monaten dabei. Es macht mir sehr viel Spaß. Allerdings ist mein Gesamtdurchschnitt eine 3,6.
Nächstes Jahr schreibe ich Abschlussprüfungen und ich habe verdammt Schiss nicht zu bestehen bzw. mit meinen Zeugnis dann wieder keinen Job zu finden.

Ich bin 23 Jahre alt und jemand der sehr viel nachdenkt. Hat jemand Tipps? Wäre euch dankbar.

LG :)
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Ich bin 23 Jahre alt und jemand der sehr viel nachdenkt. Hat jemand Tipps? Wäre euch dankbar.
Ich denke auch viel nach, habe aber gelernt,
dass das nicht immer wirklich etwas nützt.
Irgendwann muss man dann was machen
und auf den dafür passenden Zeitpunkt war-
ten, bis man etwas machen kann. Bis dahin
lieber nichts denken und Musik hören oder
im Wald spazieren gehen und tief einatmen :)

Du bist doch auf einem guten Weg und statt
deine Ängste zu gießen, vielleicht lieber an
die Chancen, Möglichkeiten und Hoffnungen
denken, wenn schon denken. Es könnte ja
auch durchaus gut gehen, dann wären die
ganzen Ängste umsonst verbratene Gehirn-
leistung gewesen ...

Ach ja, lernen statt denken ist natürlich auch
sinnvoll, gerade wenn die Noten kritisch sind.
Später sind die Noten in der Bewerbung nur
ein Baustein, das Gesamtbild zählt und wenn
du auf Probe arbeiten kannst, der Eindruck,
den du dabei hinterlässt.

Alles Gute!
Werner
 

miasma

Aktives Mitglied
Wenn es dir Spaß macht... dann gib ALLES! Vielleicht kannst du am Durchschnitt noch ein bisschen verbessern und mach dir vor allem zeitig Gedanken was du danach tun möchtest.

Warte nicht bis die Abschlussprüfungen vorbei sind... sondern bewerbe dich schon vorher.
 

Boone92

Mitglied
Die Ausbildung kurz vor Abschluss abbrechen war nicht so gut, hättest du denn nicht wechseln können?

Sei es drum, da du beachtlichen Willen gezeigt hast, und dich schulisch wirklich hochgearbeitet hast, wirst du schon eine neue Ausbildungsstelle finden. Fange aber bitte JETZT an zu suchen für nächstes Jahr und nicht erst wenn du den Abschluss hast, dann ist nämlich alles Gute schon weg.
Vielleicht kannst du auch im zweiten Lehrjahr als Verkäuferin irgendwo wieder einsteigen.
 
S

Suppenküche

Gast
Abschlüsse und Zeugnisnoten allein sagen nicht viel aus über dein über dein können und Intellekt.
Ein Quentchen Selbstgefühl ist uns zum Fortkommen in der Welt mehr wert als ein Zentner Wissen und Können.
Grad Menschen mit Defiziten haben auch oft Begabungen , die nur erstmal erkannt und aufgebaut werden müssen.
Und mach dich nicht zur blondi, das ist negativ besetz.
Um zu zeigen das du es Wert bist das dich jmd. ausbildet, eine Arbeitsstelle gibt, ist Durchhalten gefragt.
Es wird dir immer wieder im Leben passieren das es nicht so läuft wie du meinst.
Du allein bestimmst, ob du wert-voll oder wert-los sein willst.
 
Ich denke auch viel nach, habe aber gelernt,
dass das nicht immer wirklich etwas nützt.
Irgendwann muss man dann was machen
und auf den dafür passenden Zeitpunkt war-
ten, bis man etwas machen kann. Bis dahin
lieber nichts denken und Musik hören oder
im Wald spazieren gehen und tief einatmen :)

Du bist doch auf einem guten Weg und statt
deine Ängste zu gießen, vielleicht lieber an
die Chancen, Möglichkeiten und Hoffnungen
denken, wenn schon denken. Es könnte ja
auch durchaus gut gehen, dann wären die
ganzen Ängste umsonst verbratene Gehirn-
leistung gewesen ...

Ach ja, lernen statt denken ist natürlich auch
sinnvoll, gerade wenn die Noten kritisch sind.
Später sind die Noten in der Bewerbung nur
ein Baustein, das Gesamtbild zählt und wenn
du auf Probe arbeiten kannst, der Eindruck,
den du dabei hinterlässt.

Alles Gute!
Werner
Die Noten liegen bei mir nicht am Fleiß sondern am Verständnis. Hoffe trotzdem das ich genommen werde. Fleißig arbeiten kann ich auf jedenfall! :)
 
Die Ausbildung kurz vor Abschluss abbrechen war nicht so gut, hättest du denn nicht wechseln können?

Sei es drum, da du beachtlichen Willen gezeigt hast, und dich schulisch wirklich hochgearbeitet hast, wirst du schon eine neue Ausbildungsstelle finden. Fange aber bitte JETZT an zu suchen für nächstes Jahr und nicht erst wenn du den Abschluss hast, dann ist nämlich alles Gute schon weg.
Vielleicht kannst du auch im zweiten Lehrjahr als Verkäuferin irgendwo wieder einsteigen.
Ja ich hätte wechseln können aber meine Angst war einfach zu groß wieder an einen Chef zu geraten der cholerisch ist. Im Einzelhandel ist das denke ich garnicht mal so selten. :/
 
Abschlüsse und Zeugnisnoten allein sagen nicht viel aus über dein über dein können und Intellekt.
Ein Quentchen Selbstgefühl ist uns zum Fortkommen in der Welt mehr wert als ein Zentner Wissen und Können.
Grad Menschen mit Defiziten haben auch oft Begabungen , die nur erstmal erkannt und aufgebaut werden müssen.
Und mach dich nicht zur blondi, das ist negativ besetz.
Um zu zeigen das du es Wert bist das dich jmd. ausbildet, eine Arbeitsstelle gibt, ist Durchhalten gefragt.
Es wird dir immer wieder im Leben passieren das es nicht so läuft wie du meinst.
Du allein bestimmst, ob du wert-voll oder wert-los sein willst.
Du hast recht, dass wird es im Leben leider immer geben.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
P Selbstzweifel und Angst vor beruflicher Umorientierung Beruf 3
P Extreme Angst vor Ausbildung, was tun? Beruf 3
E Angst vor Arbeit Beruf 28

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben