Anzeige(1)

Angst vor Fehlern, Versagensängste

G

Gast

Gast
Liebe Community

Die grosse Angst vor dem Fehlermachen quält mich fest. Viele haben damit keine Mühe, weil sie vermutlich sowieso wenig Fehler verursachen. Andere verwenden Ausreden und sagen sich, es sei doch egal - ist nicht so schlimm oder er hat es nicht so deutlich gesagt. Bei mir allerdings sieht es anders aus. Dieses Problem liess sich speziell in der Schule feststellen. Dort war es so, dass ich pro Fach etwa 4-5 oder auch mehr Fehler machte. Ein Fehler ist, z.B. eine Erklärung nicht verstanden zu haben oder ein Wort nicht gehört zu haben etc. Das war für mich schon sehr schlimm. Andere machten deutlich weniger. Diese konnte ich mir einfach nicht eingestehen. Es machte mir total Angst, wodurch Versagensängste aufkamen. Doch dieses Problem wurde auch auf andere Lebensaktivitäten übertragen. So hörte ich z.B. gester im Ausgang etwas nicht, wodurch ich wieder einmal an mich selbst gezweifelt habe. Es waren aber mehrere Sachen, die ich nicht gehört hatte. Das blöde dabei ist, dass immer Grübelzwänge entstehen und zu bekämpfen sind.

Meine Frage, wie erlebt ihr das Fehlermachen? Wie stuft ihr es ein? Schlimm oder weniger schlimm? Wer hat in der Schule oder ausserhalb bereits solche Erfahrungen gemacht?

Danke für Eure Antworten!
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Alle Schüler machen Fehler und alle Schüler sollen Fehler machen. Das gehört zum lernen dazu und ist vollkommen normal. Wichtig ist, dass du lernst und dein Bestes versuchst.
Wir würden alle gut daran tun unsere Annahmen herauszufordern, wie wir es definieren und beschreiben, wann Lernen stattfindet oder eben auch nicht. Fehler gehören zum Lernen definitiv dazu. Fehler zu machen ist nicht schlimm.
Wenn du etwas nicht verstehst, frag nach. Tausch dich mit deinen Sitznachbarn aus. Geh eine Aufgabe noch einmal durch, wenn du sie nicht verstehst. Und sei nicht so hart zu dir selbst. Die anderen Schüler machen auch Fehler, aber die eigenen bemerkt man eben häufiger.
 
G

Gast

Gast
Danke für deine Antwort,

Das Problen ist halt, dass zuerst einmal mehr Fehler und irgendwie auch schlimmere verursache als andere. Klar, ich lerne und gebe stets mein Bestes. Das ist ohne Zweifel so.
Nur ist es, wenn ich einen Fehler mache, trotzdem extrem schlimm. Andere machen vielleicht auch Fehler, doch meine sind wirklich schlimmer, finde ich..
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben