Anzeige(1)

angst vor der spritze beim zahnarzt

G

Gast

Gast
ich schäm mich mein problem hier überhaubt ein zustellen weil wenn ich die anderen sachen lese .....
trotzdem macht mir mein problem mein leben kaputt...... !!!!!
ich mach mal die kurzfassung von meinem problem um euch nicht zu langweilen !!!!
Ich hab vor jahren eine Spritze beim zahnarzt bekommen keine paar sekunden später wurde mir schwindlig mein herz raste ..... ich hab den artzt dann versucht zu rufen aber das konnnte ich nicht mehr richtig mir ging s sooo scheiße und der arzt hat mein rufen nicht gehört.... als er nach ca 5 min. wieder ins zimmer kam ging es mir besser und hab ich es ihm versucht zu erkären.....aber er hat nur gesagt so ein blödsinn hat er noch nie gehört das wäre nicht von der spritze gekommen .....das ergebnis war er das er gesagt hat das er mich nicht mehr behandeln möchte, und mich raus geschmissen hat das ergebnis war einige jahr kein zahnarzt mehr...... bis meine zähne oben alle kaputt waren durch zufall habe ich dann eine zahnärztin kennen gelernt die mir geholfen hat sie hat dann gesagt das was passiert ist kann an adrinalin liegen das in der spritze enthalten war sie hat mir dann eine andre spritze gegeben un das hat geklappt sie konnte mir alle zähne oben ziehen .....die ärztin ist dann aber leider in rente gegangen und jetzt stehe ich wieder vor dem selben ...... meine unteren zähne sind kaputt ich schäm mich so überhaupt noch aus dem haus zu gehen aus angst man kann was sehen ......aber man sieht das zum glück nicht .....ich hab jetzt auch eine super zahnärztin gefunden aber ich habe solche angst vor der spritze obwohl sie mir versprochen hat das die auch ohne adrenalin ist hab ich sooo angst das ich einfach nicht gehen kann seit zwei jahren hab ich jeden tag mega schmerzen so ist das leben nicht schön und vor eine vollnarkose hab ich horror pur..... kann mir bitte jemand helfen !!!!!was kann ich tun das die angst weg geht ich denk immer wenn sie mir die spritze gibt war s das dann .....aber jeden tag schmerzen halt ich auch nicht mehr aus......weiß jemand rat ich bin für jede antwort dankbar !!!! l.g. m. und denkt bitte nicht so schlecht von mir ......
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Brauchst keine Angst haben. Die Spritze piekst einmal und dann ist schon betäubt. Mach dich nicht verrückt deswegen ohne Spritze wäre der Zahnarztbesuch schlimmer. Es gibt eine gute Methode die Angst vor der Spritze zu unterdrücken, denk in dem Moment einfach an was ganz anderes und dann ist es schon vorbei. Mutig sein du schaffst das locker... da bin ich mir sicher!
 

ParadiseAngel

Aktives Mitglied
Hallo Gast,

ich kann dir versichern dass du mit deinem Problem nicht alleine bist. Warum sollte man schlecht über dich denken und zu schämen brauchst du dich schon mal gar nicht? Es gibt genügend Menschen die genauso unter extremer Angst leiden, wenn sie nur das Wort Zahnarzt hören, wie du und aus diesem Grund keinen Zahnarzt aufsuchen.

Es ist aber auch kein Zustand lieber Schmerzen zu leiden bevor man seine Zähne sanieren lässt. Abgesehen davon ist es sehr riskant seine Zähne zu vernachlässigen. Bilden sich doch gefährliche Bakterien die über das Zahnfleisch in die Blutbahn gelangen können und massive Schäden, unter anderem am Herzen, erzeugen können.

Dich einfach aus der Ordination zu werfen ist eine Frechheit. Normal könntest du diesen Arzt auf der Ärztekammer anzeigen. Es kann sehr wohl passieren das Menschen auf Inhaltsstoffe in Medikamenten reagieren. Das kann vor allem dann passieren wenn der Patient von Haus aus bereits sehr nervös ist, dann schüttet der Körper eigenes Adrenalin aus, wenn dann noch Adrenalin zugespritzt wird, ist das einfach zuviel und dein Körper reagiert dementsprechend darauf!

Daher ist es wichtig diese Information dem Arzt weiterzugeben so kann er für dich das richtige Mittel zur Schmerzausschaltung wählen. Eine weitere Möglichkeit ist eine Behandlung unter Hypnose. Keine Ahnung aber ob du dafür geeignet bist. Besprich dich am besten mit deiner Ärztin.

Du schreibst selber dass du wieder eine nette Ärztin gefunden hast. Gib ihr eine Chance zu beweisen dass nicht alle Ärzte so sind wie dein erster! Also mache dir weniger Sorgen was andere über dich und deine Ängste denken, denk lieber daran was du dir und deiner Gesundheit gutes tust indem du dir ein Herz fasst und deine Zähne richten lässt. ;)


Ich wünsche dir alles Gute!
ParadiseAngel
 
G

Gast

Gast
Ich wollte wuch beiden ganz ganz lieben dank sagen !!!!
Ich werd es hoffentlich schaffen ach was ich schaffe es !!!!und dann ist mein Leben auch wieder schön !!!! danke nochmal ich wünsche euch noch ein ganz schönes wochenende !!!!l.g.m.
 
G

Gast

Gast
ich würde mich einfach ohne Spritze behandeln lassen, ich wurde in meinen Leben schon sehr oft gebohrt und schlimmer als der Schmerz beim Bohren sind finde ich die Geräusche, die unbequeme Position und der Speichel der das Atmen erschwert, daran ändert auch eine Spritze nichts; dann lieber das bisschen Schmerz beim Bohren als nen halben Tag rumzulaufen mit dem Gefühl als hätte man eine auf die Nase bekommen
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Finnick Angst vor Bulimie Gesundheit 11
A Angst vor Blinddarm O.P-Hilfe Gesundheit 16
G Angst vor 5. OP Gesundheit 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben