Anzeige(1)

Angst vor der freien Wirtschaft

G

Gast

Gast
Hallo,
ich bin 27 Jahre alt, habe Abitur und bin total verzweifelt. Mein Leben lang wollte ich Polizist oder Feuerwehrman werden. Der Bevölkerung helfen ihr was zurückgeben. Doch obwohl ich bei beiden Berufen die Einstellungstests bestanden habe, wurde ich aus gesundheitlichen Gründen für Unttauglich erklärt. Ich habe daraufhin etwaige "Mängel" die Kritisiert wurden behoben (Heuschnupfen -> Hyposensibilisierung), aber es hat nichts gebracht. Nun habe ich eine Ausbildung absolviert und bin total verzweifelt. Meine beiden Traumberufe haben mir auch deshalb gefallen, weil man dort "sicher" war. Als Beamter ist man halt unkündbar und bekommt eine guten Lohn und auch später eine Pension. Jetzt nach 6 Jahren in der freien Wirtschaft, halte ich es einfach nicht aus. Die Bezahlung ist mieß, die Rente später auch und wenn man mal krank ist muss man gleich Angst haben gekündigt zu werden. Zu dem ist es mir schon öfter passiert das Kollegen von heute auf morgen, wegen mangelnden Umsatzes/ Leistung entlassen wurden. Meine Frage ist nun was kann ich machen um zumindest noch Beamter zu werden ?? Das ganze Finanzwesen kommt nicht in Frage weil ich eine totale Niete in Mathe bin. Ich will einfach nur ein sicheres Leben haben und das verspreche ich mir vom Beamtentum, aber wie dort reinkommen ?
 

Anzeige(7)

L

Leopardin

Gast
Du brauchst irgendwas in puncto Beruf, wo du ein Alleinstellungsmerkmal hast. Dann geht das durchaus auch mit anderen Jobs.
Die Leute müssen auf dich irgendwie angewiesen sein.
Wenn du dich anmeldest, kann ich dir per PN gerne was dazu schreiben. Ich bin zwar auch gerade nicht sehr erfolgreich gewesen, aber ich habe schon einige Ideen, wie man das anders umsetzen kann.
Mir ist eines meiner Standbeine weggebrochen; aber ich bin aktiv dabei, mir das Standbein so aufzubauen, dass ich davon leben kann...

Das mit der freien Wirtschaft halte ich nicht per se für eine Katastrophe. Es gibt auch Chefs und Kollegen, die durchaus taugen.

Mal ne blöde Frage: hast du Startkapital theoretisch? Erspartes?
 
G

Gast

Gast
Ich habe Informatikkaufmann gelernt. Mehr oder weniger unüberlegt. Wie gesagt meine Traumjobs wurden mir verwehrt und das war eine der wenigen Ausbildungen, womit ich überhaupt mich etwas zu begeistern konnte. Ich will wirklich gerne Beamter werden. Ein Kumpel von mir ist im gehobenen Dienst. Die Gehälter und Sorglosigkeit hätte ich auch gerne.
 
G

Gast

Gast
Ich habe mich schon informiert. Alles im Finanzwesen fällt aus Interesse und meinem "schlechten" Mathe schonmal weg. In Berlin gibt es den Studiengang öffentliche Verwaltung. NC liegt aber bei 1,4. Das würde bei mir 16 Wartesemester bedeuten....
Ansonsten weiß ich nicht wie man einfach so in den gehobenen Dienst kommt, bzw. weiß ich nicht ob neben dem Finanzamt andere Behörden selbst ausbilden in Form eines Studiums.
 
G

Gast

Gast
Ich komme ja aus Berlin. Hier gibt es nur fürs Finanzwesen und Feuerwehr und Polizei das Studium direkt von den Behörden. Ansonsten halt nur den einen öffentlichen Studiengang an der Uni.
 
G

Gast

Gast
So gut wie jede Behörde bildet als Beamter aus.

Also wenn du da noch nichts von weisst, kannst du dich ja nicht sonderlich gut informiert haben.

Und dass der Finanzbereich wegen einer "Matheschwäche" raus fällt, halte ich für kompletten Schwachsinn.

Ich fand Mathe auch immer doof und arbeite mit Begeisterung im Finanzwesen einer Stadtverwaltung.

Da musst du doch nicht großartig rechnen? Es sind doch nur Zahlen...

Du kannst dann nachher immer noch bei der Feuerwehr arbeiten, aber eben in der Verwaltung.

Schaust du denn gar nicht in die Zeitungen? Da werden doch die Azubis gesucht...bei den meisten Behörden dürfte die Bewerbungsfrist schon abgelaufen sein.

Ich verstehe nicht, wie man so wenig informiert sein kann, wenn es doch angeblich ein ganz großer Wunsch ist
 
G

Gast

Gast
Ich weiß das es viele AUSBILDUNGSMöglichkeiten gibt im Technischen und Nichttechnischen Dienst. Aber es geht ja hier um ein Studium um im gehobenen Dienst anfangen zu können. Und da gibt es halt so gut wie keine Möglichkeiten....
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
P Selbstzweifel und Angst vor beruflicher Umorientierung Beruf 3
P Angst vor meiner Zukunft Beruf 8
P Extreme Angst vor Ausbildung, was tun? Beruf 3

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast lonely hat den Raum betreten.
  • (Gast) lonely:
    hey ich habe seit einigen monaten, vielleicht schon jahren keinen wille zum leben gehabt. ich habe das gefühl dass ich alles falsch mache und je mehr ich mit den menschen in meiner umgebung zeit verbringe desto weniger wohl fühle ich mich auf dieser welt :(
    Zitat Link
  • (Gast) lonely:
    ok keiner antwortet mir
    Zitat Link
  • (Gast) lonely:
    ich weiß echt nicht mehr weiter... ich möchte nicht mehr auf dieser ekelhaften welt sein aber ich weiß auch nicht wie ich hier wegkomme... ich hab einfach keine gefühle mehr und ich fühle mich so unwohl hier aber wie soll man hier hilfe bekommen wenn alle mit sich selbst beschäftigt sind
    Zitat Link
  • (Gast) lonely:
    tschüss ich gehe sterben
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast fikken statt sterben hat den Raum betreten.
  • (Gast) fikken statt sterben:
    Fikken statt sterben
    Zitat Link
  • (Gast) fikken statt sterben:
    Oder du guckst nun auf pro7
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast würde gerne fikken hat den Raum betreten.
  • (Gast) würde gerne fikken:
    Naja, zum fikken muss man auch jemanden haben
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben