Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

angst um die liebe

G

Gast

Gast
ich bin seit ungefähr einem jahr mit einem älteren mann zusammen .um genau zu sagen 18 jahre .er lebte davor in einer langjährigen ehe ,die irgendwann zerbrach und ein rosenkrieg entstand .sie ruft ihn täglich an ,und er scheint danach seelisch sehr angegriffen zu sein .wenn ich ihn danach frage dann kommen antworten die ich nie ganz verstehe ,auch wenn ich nachfrage .
wir leben nicht zusammen ,ich habe das gefühl er will es auch nicht .
uns trennen 1000 kilometer ...was alles noch viel schwerer macht .wenn wir glück,geld und zeit haben ,dann können wir uns ein paar tage im monat sehen und spüren .ansonsten telefonieren wir fast täglich und sehen uns über webcam .
er weiss das ich sehr gern zu ihm ziehen möchte ,mein leben mit ihm teilen will ...aber ich hab hab das gefühl das er mir etwas verschweigt .er sagte einmal zu mir ,er müsse einige dinge in seinem leben klären .vielleicht täusche ich mich auch mit meinen gefühlen .
es gibt tage ,da warte ich vergebens hoffnungsvoll auf seinen anruf .gestern war wieder so ein tag :(
(natürlich mach ich mir dann große sorgen ,es könnte etwas passiert sein).
als ich ihn heute abend anrief ,weil er sich wieder nicht gemeldet hatte ,da kam von ihm die antwort "manchmal gibt es tage ,da brauch ich zeit für mich selbst" .das versteh ich auch ,geht jedem mal so .
aber wieso lässt er mich immer mich immer wieder so im unklaren ?
mich mit rätseln ,wut im bauch und enttäuschung einschlafen ?
ich sage ihm immer und immer wieder das ich mir sorgen mache ,angst um ihn habe ,wenn er nichts von sich hören lässt .ein kurzer anruf von ihm ..."schatz ,mach dir keine sorgen ...mir gehts gut ,aber ich brauch heute zeit für mich" ....ist das denn zuviel verlangt ?
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Gast,
in Liebesdingen ist nichts "zuviel verlangt" - solange es an die richtige Adresse gerichtet ist. Deine Frage sollte aus meiner Sicht eher sein, was du für dich verlangst, was dir ein gutes Gefühl gibt - und dann zu schauen, welcher Mann dafür das passende Pendant ist. Sicher gibt es auch Frauen, die gerne 1000 Kilometer vom Liebsten weg sind oder die sich nur ab und zu mal melden - so jemand soll er sich dann suchen und du dir jemand, der zu dir UND deinen Bedürfnissen passt.
Gruß, Werner

P.S. Wenn er deine "Nr.1-Liebe" wäre, würde es dir nichts ausmachen, denke ich und du hättest auch kein komisches Gefühl. Ich glaube fast, ihr habt beide etwas, das ihr voreinander (und vor euch selbst) verbergt ...
 
G

Gast

Gast
hallo werner ,danke für deine antwort .
dieser mann ist für mich die nr.1 ,sonst hätte ich nicht den wunsch ausgesprochen zu ihm zu ziehen ,um in seiner nähe zu sein .
und ich glaube das es jedem liebenden etwas ausmacht und er sich gedanken und sorgen um den menschen macht ,der ihm am herzen liegt .
ich bin bereit für diesen mann zu kämpfen weil ich ihn liebe .
aber diese entfernung und fehlende nähe zu ihm machen alles so schwer
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
und ich glaube das es jedem liebenden etwas ausmacht und er sich gedanken und sorgen um den menschen macht ,der ihm am herzen liegt .
Hallo Gast, danke für deine Ergänzungen. Ich verstehe gut, was du meinst, habe selbst auch lange eine Fernbeziehung geführt - aber dieses "sich gedanken machen und sorgen" kann beim anderen durchaus auch als Kontrolle und Bemutterung bzw. als fehlendes Vertrauen aufgefasst werden. Du äußerst ja auch Verdachtsmomente.

ich bin bereit für diesen mann zu kämpfen weil ich ihn liebe .
aber diese entfernung und fehlende nähe zu ihm machen alles so schwer
Daran hatte ich keinen Zweifel - ich habe nur Zweifel, ob du auch für dich selbst und deinen Frieden kämpfen (gegen dich selbst dann wohl) kannst.

Wie ergeht es euch denn, wenn ihr längere Zeit zusammen seid - im Urlaub zum Beispiel - ist dann die Nähe harmonisch?
 
G

Gast

Gast
wenn wir zusammen sind ist alles super gut ,alles scheint zu passen .selbst seine mom meinte zu uns das wir zusammen passen .ich fühle das er glücklich ist wenn ich bei ihm bin ,mir geht es nicht anders .
durch meine sorge zu ihm könnte er sich eingeengt fühlen ,bevormuntet ?hm ...so habe ich das noch nicht betrachtet .ich werde mit ihm darüber reden ,ihn fragen wie er sich dabei fühlt .
und für mich selbst ,meine übersorgen ,muss ich einen weg finden .schliesslich möchte ich die beziehung zu ihm nicht zerstören .
 
T

Tramnovi

Gast
Hallo Ramona!

Woher willst Du das denn wissen, bist Du allwissend?
Nur weil der eine Partner Zeit für sich braucht, heißt das doch noch lange nicht, das sie nicht zusammen passen.
Vielleicht sollte erstmal rausgefunden werden, warum er Zeit für sich braucht. Und kämpfen lohnt sich immer, denn dann hat man es wenigstens versucht.
 
G

Gast

Gast

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Ich liebe jemanden, aber Angst vo Liebe 15
U Angst vor Liebe Liebe 13
Stadtäffchen Die "gebrauchte" Frau - Angst vor neuer Liebe Liebe 8

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    +1

    Anzeige (2)

    Oben