Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Angst ihn zu verlieren!!! =(

Angsthase

Mitglied
Ich hatte gestern wiedermal eine Auseinandersetzung mit ihm, weil er mich nurnoch alleine lässt... Habe ihm gesagt, was ich stört und dass ich mich alleine fühle...

...er hat gesagt, er kann nicht mehr und hat Schluss gemacht!!!

Jetzt fühle ich mich ganz alleine, als ob überhaupt niemand mehr da ist. Mit seinem Freundeskreis habe ich mich eigentlich auch sehr gut verstanden, jetzt stehe ich alleine da...

Es erscheint mir alles so sinnlos. Habe keine Lust irgendetwas zu machen...

Ich habe ihn noch einige Male auf seinem Handy angerufen und ihm sms geschrieben, aber er geht nicht dran und reagiert überhaupt nicht...

Was soll ich bloß machen??
 

Anzeige(7)

K

Kati28

Gast
Ich hatte gestern wiedermal eine Auseinandersetzung mit ihm, weil er mich nurnoch alleine lässt... Habe ihm gesagt, was ich stört und dass ich mich alleine fühle...

...er hat gesagt, er kann nicht mehr und hat Schluss gemacht!!!

Jetzt fühle ich mich ganz alleine, als ob überhaupt niemand mehr da ist. Mit seinem Freundeskreis habe ich mich eigentlich auch sehr gut verstanden, jetzt stehe ich alleine da...

Es erscheint mir alles so sinnlos. Habe keine Lust irgendetwas zu machen...

Ich habe ihn noch einige Male auf seinem Handy angerufen und ihm sms geschrieben, aber er geht nicht dran und reagiert überhaupt nicht...

Was soll ich bloß machen??
Es erstmal akzeptieren :( auch wenn es weh tut ihr braucht jetzt erstmal jeder zeit für sich. Lass Ihn zur Ruhe kommen, ich denke dann wird er auch gesprächsbereit sein...
 
Zuletzt bearbeitet:

Angsthase

Mitglied
Er hat heute seine Sachen geholt. Er hat gemeint, wir hätten es schon so oft probiert und es geht einfach nicht mehr, weil ich auch meine Eifersucht nicht in den Griff bekomme...

Ich möchte ihm beweisen, dass ich mich für ihn ändere, aber er sagt er liebt mich einfach nicht mehr genug....

Was mach ich jetzt nur??? Ich kann nicht die ganze Zeit zu Hause sitzen, mir ist so langweilig und die Decke fällt mir auf den Kopf, aber ich kann auch nicht weggehen, dafür geht es mir zu schlecht!! Ich kann mich für nichts begeistern!!!

Kann die Liebe bei ihm denn einfach so weg sein? Was kann ich machen, damit er mich wieder mehr liebt!!! Ich will ihn wieder zurück!!!! =(
 
N

Nikka

Gast
hallo Angsthase,

mir scheint du konzentriest dich nur auf den einen Partner. Er macht deinen Wert aus.

Aber im Prinzip hast du jetzt gewonnen, denn du hast genau das bekommen was du erwartet hast. Denn dich liebt niemand, du hast keinen Wert usw. blaba pp.

Wie sieht denn deine Familiengeschichte aus? Sicherlich gibt es da einige Sachen die nicht so toll liefen.

Ich schreibe dir, weil ich mich auch in deinen Gedanken und Mustern wieder finden kann/konnte. bzw. immer Gefahr laufe wieder darein zu fallen.

Komisch dass dein Therapeut da nichts weiß.

Ich habe auch so ein bisschen das Gefühl, dass es gar nicht so wichtig wäre, welcher Mann es wäre. Es ist dir wichtig begehrt zu werden.

Mach dir mal Gedanken um deinen Selbstwert.

Viele liebe Grüße

Nikka
 

Angsthase

Mitglied
Nein, es ist nicht egal, wer es ist. Aber es stimmt schon, dass es sehr gut tut begehrt zu werden!!!

Aber ER ist der Richtige!!! Ich werde nieee wieder einen finden, der die wichtigen Kriterien erfüllt!!!

Mal ganz ehrlich, die anständigen Männer, auf die man stolz sein könnte, mit ihnen zusammen zu sein, so um die 30, die ja vom Alter her eigentlich gut zu mir passen würden, sind doch schon vergeben oder sogar verheiratet, oder haben Kinder...

Entweder man lernt schon in jungen Jahren einen kennen, oder man muss nehmen, was "übrig" bleibt, oder nicht mehr unverheiratet oder kinderlos ist.... =(

Ich bin soooo traurig!!!
 

Schneggi89

Mitglied
auch wenn es hart klingt, aber jetzt hast du was du wolltest.
meistens ist es doch so, wenn man denkt "ja der liebt mich nicht und er lässt mich doch eh allein" dann kommt es auch so (leider). denn du strahlst deine gedanken aus. wenn du schlecht denkst, dann bist du auch schlecht drauf.
aber ich kenne deine situation. auch mein freund und ich haben uns schon für geringe zeit "getrennt". mir ging es genau so wie dir.

für dich ist jetzt einfach nur wichtig, dass du dich auf DICH SELBST konzentrierst und ihm nicht hinterherläufst. weil auf zu viel nähe eine große distanz folgt. du erreichst also nur das gegenteil damit, wenn du ihm sagst wie sehr du ihn noch liebst und so weiter.
tu jetzt erst einmal was FÜR DICH. mach dich wieder für ihn attraktiv!!
was weiß ich, mach sport, geh tanzen oder was dir spaß machen könnte. zeig ihm, dass du eine starke frau bist, die es wert ist geliebt zu werden. welcher mann will schon einen klammeraffen der nur jammert und nicht weiß wie toll er eigentlich ist???

kopf hoch.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • R (Gast) Ramon

    Anzeige (2)

    Oben