Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Angst Gesundheit zu verlieren..

G

Gast

Gast
Mit zunehmendem Alter plagt mich diese Angst immer mehr. Ich putze mir mehrmals täglich die Zähne. Als ich es letzte Nacht vergaß, wurde ich am nächsten Tag schon panisch. Es lag daran, dass ich spät aus der Arbeit kam und direkt ins Bett gefallen bin. Ich bekomme da Vorstellungen, dass meine Zähne abfallen oder sonst was passiert. Das schlechte Gewissen begleitet mich dann noch Tage.

Ist das normal?

Bin 28 jahre alt und w.

Das passiert auch, wenn ich mir mal ne Tafel Schokolade gönne oder Essen, dass nicht als besonders gesund gilt. Passiert nicht oft, aber kommt vor. Ich bekomme manchmal Schuldgefuhle, dass ich meinem Körper was schlechtes angetan habe. So läuft es auch, wenn ich spät ins Bett gehe oder ähnliches.
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Gast,
also ich bin 51 inzwischen und kenne das, was
du beschreibst ganz gut :)

Wobei ich es toll finde, dass du schon so früh
anfängst, dich um deine Gesundheit zu kümmern,
weil da ja viele Sachen präventiv getan werden
können, für die es später zu spät ist.

Was die Zähne und die Schokolade betrifft, würde
ich dir gerne eine Sorte empfehlen, die es fast nur
im Internet gibt: Plamil. Die gibt es zuckerfrei und
milchfrei, sie ist mit Xylit gesüßt, was sogar noch
gut für die Zähne ist. Musst mal testen, welche
Sorten du magst, ich finde sie teilweise extrem
lecker (z.B. mit Mint oder Hanf, aber auch die ganz
normale mit 70% Kakao ist toll).

Für gute Zähne ist eine zuckerfreie Ernährung sicher
nützlich, aber ebenso eine gute Versorgung mit den
lebenswichtigen Mineralstoffen, z.B. Calcium und
Fluorid. Und auch ausreichend Vitamin C ist für die
Zähne sehr wichtig. Mach' doch mal den kostenlosen
Test auf heisshunger, ernährung, gesundheit, mineralstoffe, vitamine und schau, ob du
in deiner Ernährung vielleicht größere Lücken hast,
was die Nährstoffversorgung betrifft. Ich denke, dass
ich mich hier gut versorge, ist ein großer Teil meiner
recht stabilen Gesundheit - zudem natürlich viel Be-
wegung und eine "gesunde Seele" :)

Eine gesunde Portion "Angst" finde ich also durchaus
sinnvoll - vor allem dann, wenn sie dazu führt, dass
man praktische Konsequenzen daraus zieht.

Alles Gute!
Werner
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Kleiner Löwe hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Kleiner Löwe hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben