Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Angst die Wohnung zu verlassen/Angst rauszugehen

Heey,
ich habe ein großes Problem und das schon recht lange.
Ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll.
Zuhause habe ich nur noch Stress und ich will einfach nicht mehr.
Diese Zwangsstörungen stehen mir auch manchmal im weg. Vorallem dann wenn ich morgens die Wohnung aufräumen muss und erst wenn ich der Meinung bin das alles sauber ist kann ich überhaupt raus... wenn ich mich dann überhaupt raus traue.

---> Ich habe Angst die Wohnung zu verlassen. Ich möchte nicht unter Menschenmassen.
Reichen eigentlich auch schon ne kleine Gruppe von Leuten bzw. 2 Leuten.
Gehe deswegen auch nicht in die Schule (1-2 mal in der Woche wenn überhaupt)!!
Jugendamt wurde auch schon verständigt über mein sehr häufiges Fehlen. Jetzt besteht bei mir Attestpflicht.

Was soll ich denn machen? Habt ihr irgendwelche Tipps. Sagt jetzt nicht, geh einfach raus...wird mit der Zeit schon. Wird eben nicht. Wird alles schlimmer. Bin früher ja noch raus und obwohl ich draußen war ist es immer schlimmer geworden... null besserung :(

Habe einfach kein Bock mehr :mad:
 

Anzeige(7)

Sisandra

Moderator
Teammitglied
Hallo Engel_der_Trauer,

was du schilderst liest sich so, als ob du da ohne professionelle Hilfe nicht mehr rauskommen könntest.

Da ja ohnehin von der Schule her Attestpflicht besteht wäre es doch ein guter Weg, mit deinem Hausarzt über deine Ängste und Zwänge zu sprechen und ihn zu bitten, dir einen entsprechenden Therapeuten zu nennen an den du dich wenden kannst.

Was sagen eigentlich deine Eltern dazu? Kannst du mit ihnen darüber sprechen, wie es dir geht?

Liebe Grüße
Sisandra
 
Habe eine Therapeutin aber die letztens 3 Std. hat meine Mutter noch bei ihr...
Und eine Psychologin habe ich auch :eek:

Jaa und gehe auch in die Mädchengruppe (anti-aggressions training) lol

--> mein papa lebt nicht mehr ist verstorben :( Und meine Mutter kann damit nicht richtig umgehen. Das macht sie fertig das ich nichts mehr auf die Reihe bekomme. Mich selbst verletze und sowas :confused:
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Eigene Wohnung . Angst vor Reaktionen Ich 11
Laura ovomal Angst früh zu sterben [Trigger] Ich 18
K Ich habe Angst nach Corona nicht mehr ich zu sein. Ich 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben