Anzeige(1)

Andere Tätigkeit in Firma - nervlich am Ende

Ludwig19

Neues Mitglied
Hallo,
ich bin in einer größeren Firma als Instandhalter beschäftigt und mir wird in letzter Zeit alles zuviel. Ich bin momentan wegen Erschöpfung krank geschrieben und habe jetzt schon wieder Angst in die Arbeit zu müssen. Wenn ich zur Arbeit fahre habe ich schon immer Angstzustände weil ich nicht weis was mich erwartet und ich fühle mich total überfordert.
Mein Arzt hat mir empfohlen aus der Schicht (3-Schicht) zu gehen nur ich habe einen Dreischichtvertrag daher wird das nicht so einfach werden. Ich will mit meinen Chef darüber sprechen ob er keine andere einfache Tätigkeit für mich hat. Nur ich weis leider nicht wie dieser darauf reagieren wird und ob das wirklich eine gute Idee ist. Werde ich hier eine Chance haben? Weil ich kann in meinen jetztigen Beruf nicht mehr arbeiten das macht mich nervlich fertig. Ich habe Angst das ich gekündigt werde weil ich meine Tätigkeit ja nicht mehr erfüllen kann.
 

Anzeige(7)

KittyCat888

Mitglied
Hallo Ludwig 19,

ich kenne viele Fälle, in denen es nicht ausreicht, wenn der Hausarzt mitteilt, dass man Schichtuntauglichkeit ist.
Habt Ihr einen Betriebsarzt? Dieser ist für gesundheitliche Sachen bei der Arbeit zuständig, zudem unterliegt er der Schweigepflicht, kannst dich also nur mal beraten lassen. Allerdings steht bei dir im Arbeitsvertrag eingestellt für ein 3 - Schicht System, das könnte eine ordentliche Kündigung zur Folge haben, falls keine passende Stelle ohne Schichten zur Verfügung steht. Bei Verträgen gilt leider etwas verkürzt und hart: Verträge sind einzuhalten, dafür bekommst du Lohn.

Anders sieht es aus, wenn du eine Schlafapnoe oder extreme Schlafstörungen hast, dass kannst du in einem Schlaflabor nachweisen. Teilweise bekommst dann auch einen % Grad an Behinderung falls du unter Schlafapnoe leidest. Da kann der AG dir nicht unterstellen, nicht belastbar zu sein. Aber trotzdem kündigen, weil er dann sagt: keine anderweitige passende Stelle.

Du kannst dir auch einen Psychiater für Psychosomatik/ Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie suchen. Diese können krankschreiben, du erhält max. 78 Wochen Krankengeld, kannst deine Erschöpfung auskurieren, eine medizinische Rhea anhängen, dir irgendwann dann einen Job suchen der nur im Tagdienst ist bzw. 2 – Schichtsystem.

Keine Panik in Deutschland verhungert niemand, aber es ist besser, die richtige Alternative zu kennen, statt gekündigt zu werden, eine 3 Monate Sperre zu erhalten usw. Natürlich kann man dem Arbeitsamt auch das Attest vom Hausarzt vorlegen, wenn man selber kündigt (bekommst aber weniger ALG 1 – Krankengeld ist höher), das muss aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen auch anerkannt werden. Allerdings schikanieren die vom Arbeitsamt auch ganz gerne, was selber gekündigt, nicht belastbar usw.…Bekommst dann aber weiterhin Stellenangebote mit 3- Schicht System Vorschlägen, völlig Banane. Daher gleich zum Amtsarzt vom Arbeitsamt überweisen lassen, Atteste vorlegen, dann bist in der Rhea Abteilung und wirst aufgrund der gesundheitlichen Einschränkungen vermittelt. Ob der Kontakt mit dem Arbeitsamt wirklich guttut, wenn man unter massiver Erschöpfung leidet, mag ich zu bezweifeln. Deren Ziel ist es, so schnell wie möglich die Statistik sauber zu halten, schnell in Lohn und Brot zu vermitteln.

Natürlich kannst dir auch einfach einen anderen Job suchen, im Tagdienst. Hier verdienst du aber oftmals ein Minimum(zwischen 800 € und 900 €) und musst oftmals mit ALG 2 aufstocken. Aber ich würde es der Gesundheit zu liebe so machen, den diese hat man eben nur einmal. Ein richtige s Burn Out dauert Jahre um auskuriert zu werden, ich spreche aus Erfahrung. Arbeitnehmer haben oftmals Angst Grenzen zu setzen, einfach weil Sie nicht als nicht belastbar, faul gelten wollen, dass ist aber falsch. Nur wenn man Grenzen setzt ändert sich was.


Lass den Kopf nicht hängen:)es gibt immer Auswege.


Tschau
Kitty Cat888
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast Manu1992_ hat den Raum betreten.
  • (Gast) Manu1992_:
    ? '-'
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben