Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ameisen unter Terrassenplatten

Kolya

Aktives Mitglied
Können Ameisen, die sich unter einer Terrassenplatte wohl ihre Höhlen gebaut haben, irgendwie Schaden anrichten? Mich stören die nicht und meine Schildkröten, die sich auf der Terrasse und im kleinen Garten aufhalten, wohl auch nicht.

Mir fiel allerdings auf, dass Sand heraus quillt aus den Zwischenräume. Wenn die harmlos sind und keine Schaden zuführen, möchte ich keine tierquälerischen Maßnahmen vornehmen.

Kolya
 

Anzeige(7)

Kolya

Aktives Mitglied
Ich habe im Internet einfach mal gegoogelt über das Leben der Ameisen und bin auf Artikel gestoßen, wir man die vernichtet, wenn sie im Garten und Terrasse Schaden anrichten. Also, welcher Schaden könnte es sein?

Kolya
 
Ich weiß es zwar nicht, aber ich kann dir sagen, dass wir seit Ewigkeiten überall am Haus Ameisen haben, gegen die wir nichts machen, und die Bude steht noch :) Was du aber machen kannst und was ganz gut funktioniert, ist, die Ameisenstraße umzuleiten. Ich meine, dass wir das mal mit...Zucker? gemacht haben, als sie uns zu nah an der Haustür herumliefen, aber ich google gleich nochmal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Okay, also du kannst sie entweder auf eine neue Spur bringen mit Zucker, Sirup oder Honig (wobei ich Zucker am "saubersten" fände), oder du kannst sie abschrecken durch starke Gerüche wie Zitronenschale, Zimtpulver, Lavendelzweige. Oder du lässt sie buddeln und schaust, was passiert :)
 

Any-Boy

Aktives Mitglied
Hi! Ich hatte letztens sogar Ameisen in meinem Zimmer, sind wohl durch das große Fenster reingekommen. Ich habe es auch erst mit Zitronen versucht, hat aber nicht viel gebracht. Habe mit dann einen Ameisennköder gekauft, weil es einfach zu viele wurden. Gibt es im Obi und bestimmt auch wo anders:

0C3B0C02-8CDA-4C69-BE20-746F4C41B295.jpeg

Nach zwei Tagen waren alle weg, habe es aber dennoch noch ein paar Tage liegen lassen
 
Zuletzt bearbeitet:

Kolya

Aktives Mitglied
Dankeeeee, ich bin ja froh, dass ich die Ameisen nicht vernichten muss. Ich war vom Artikel ganz verwirrt. Ich wollte nur was lesen über die Krabbeldinger und war erschrocken.

In meiner Wohnung ist keine einizige. Da bin ich froh. Ich mag keine Tiere töten. Bei potentiellen Schäden....hm....hätte ich mir was einfallen lassen müssen

Ach Jaaaa.....

Schönes Wochenende

Kolya
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Was versteht ihr unter "Energiefresser"? Sonstiges 25

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben