Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Alter

Fetzbold

Mitglied
Bachelor:
Start: 21
Abschluss: 24

1. Master (neben Vollzeitjob:
Start: 25
Abschluss: 30

2. Master(neben Vollzeitjob)
Start: 31
Abschluss: 32

Zu alt ist man nie für ein Studium, aber ich denke es gibt durchaus ein Alter, ab dem du aus einem absolvierten Studium wenig bis keinen Profit mehr für dein Berufsleben ziehen kannst.

Gar keine Profit wirst du mehr ab deinem Rentenalter daraus ziehen. Ab ca. 50 würde ich sagen, dass der Nutzen etwas weniger wird, wobei die Kombination mit bisheriger Berufserfahrung den alleinigen Wert des Studiums wesentlich aufwertet.

Aus deinen anderen Beiträgen heraus meine ich mich erinnern zu können, dass du Anfang 30 bist, also alles im grünen Bereich!
 

smoing

Mitglied
Also ich habe mit 24 angefangen Physik zu studieren und mit 32 war ich fertig . Hätte schneller gehen können, wenn ich es mir nicht einige Semester lang so gut hätte gehen lassen.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben