Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Alte Gedanken loswerden

F

Frage123456

Gast
Hallo!

Mein Mann hat vor ca. 2 Jahren eine Phase gehabt, inder er ein Hobby sehr exzessiv betrieben hat. Er hat es zwischendurch betrieben, als "to-do" Punkt am Wochenende - also es MUSSTE sein. Es handelt sich um ein Onlinespiel. Er musste dort immer alles erreichen zu bestimmten Zeiten. Es war schon wie eine Sucht in diesem Fall. Sobald wir vom Ausflug nach Hause kamen, musste er sich an sein Spiel setzen, denn er hatte nur am Wochenende die Frist = ca. 4 Stunden Fr, Sam und So.

Mich hat das genervt und ich fand es nicht gesund, dass das so im Mittelpunkt und als Pflicht angesehen wurde. Er wurde auch nervös, wenn ich mal darum bat, es nicht zu spielen.

Lange Rede kurzer Sinn: Es ist mittlerweile nicht mehr so. Er hat es eingesehen, sich entschuldigt und spielt nun (immernoch DIESES Spiel), aber viel weniger und meist auch nur wenn ich unterwegs bin. Trotzdem holen mich alte Gedanken ein und ich traue ihm immernoch nicht ganz. Ich frage mich immer: wieso war er so?

Aber das hilft mir im Hier und Jetzt nicht weiter. Wie werde ich diese alten, nachtragenden Gedanken los? Ich bin sonst auch nicht nachtragend. Aber in dem Fall hat er mich dolle schockiert und verletzt.. Habt ihr Tipps?
 

Yado_cat

Aktives Mitglied
Menschen entwickeln sich weiter und leider manchmal nicht in die Richtung wie wir es uns gerne wünschen und hätten.

Nachtragend kann man ja nur sein, wenn man extrem enttäuscht wurde von einem Menschen, auf den man große Stücke gehalten hat.
Ich wurde auch schon von nahestehenden Menschen enttäuscht und es dauerte eine Weile bis ich das vergessen konnte... verzeihen konnte!

Ich glaube so richtig hast du deinem Mann noch nicht verziehen, denn erst dann kannst du loslassen und die Vergangenheit vergessen.
Denke daran, das dein Mann auch nur ein Mensch ist, der kurze Zeit den Blick auf das Wesentliche verloren hatte, er hatte ja Einsehen und Besserung gelobt.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S wie nicht in alte verhaltensmuster zurückfallen? Liebe 5
D Neu alte Bekanntschaft Liebe 5
pikant Alte Wunden hängen in der Schleife Liebe 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben