Anzeige(1)

Als Mädchen verliebt in die beste Freundin - bitte helft mir!!!!!!!

D

die_unglückliche

Gast
hallo,
also ich hab ein riesiges problem und weiß echt nicht mehr was ich machen soll.. also ich bin seit fast 2 jahren mit einem mädchen (18 J.) befreundet. wir sind beste freunde, von anfang an lief alles super, wir verstanden uns prima, haben so viel zeit wie möglich miteinander verbracht, wir waren nahezu unzertrennlich..
doch dann passierte das unfassbare: ich merkte wie ich mich nach und nach in sie verliebte..das ist mir davor noch nie passiert, bisher stand ich immer auf jungs und auf einmal hatte ich gefühle für sie.. ich merkte wie die gefühle immer stärker wurden, mittlerweile dreht sich mein ganzes leben nur um sie..ich beschreibe mich selbst aber nicht als lesbisch, ich finde frauen auch nicht anziehend, nur diese eine -meine beste freundin- hat es mir offensichtlich sehr angetan. und seitdem ich mich in sie verliebt habe wirds mit unserer freundschaft immer schlimmer, denn ich bin sehr eifersüchtig..ich weiß genau, dass es nie mehr werden kann als freundschaft und ich habe ihr auch nichts von meinen gefühlen für sie erzählt um die freundschaft nicht zu riskieren, aber allein wegen meiner gefühle zu ihr scheint die freundschaft schon den bach runter zu gehen.. sie brauchte mir nur zu sagen, dass sie sich mit jemand anderem trifft, da wurde ich schon eifersüchtig..anfangs störte sie das nicht, sie machte mir klar dass ich ihre beste freundin bin, aber dass sie auch ab und zu was mit anderen machen möchte, auch wenns bei mir nicht so ist (ich habe nämlich wegen ihr meine ganzen anderen freunde in den wind geschossen, wollte nur noch mit ihr zeit verbringen)..mittlerweile wurde es aber schlimmer..seit anfang des jahres 2009 sind wir nur noch am streiten..es begann damit dass sie mir anvertraute, dass sie gerne wieder kontakt zu ihrer ehemaligen besten freundin hätte, weil wir ihr beide wichtig sind und dass sie darunter leidet keinen kontakt mehr zu ihr zu haben...anstatt ihr dabei zu helfen reagierte ich sehr eifersüchtig, aber ich kann nunmal nicht anders, ich würde sie soo gerne für mich haben obwohl ich weiß, dass das nie so sein wird, aber es tut mir weh, dass sie auch andere menschen sehr gern hat. wir stritten dann ziemlich heftig, wobei sie mir dann auch sachen an den kopf warf, wie dass ich sie zu sehr einenge und dass ich mich auch nie für sie freue wenn es um jungs geht.. bei diesem thema fällt es mir auch sehr schwer mich für sie zu freuen, denn sie kommt nunmal wahnsinnig gut bei jungs an und ich weiß nie was ich tun soll..ich konnte meine eifersucht eigentlich auch immer ziemlich gut verstecken nur manchmal gings auch schief..die ganzen streitereien wegen ihrer ehemaligen freundin haben wir mehr oder weniger hinter uns gebracht, es wurde wieder besser mit uns, doch jetzt gabs erneut stress, aber diesmal so richtig..sie vertraute mir an, dass sie einen jungen kennengelernt hatte, sagte aber sie wolle mir nicht viel darüber sagen (wahrscheinlich weil ich davor immer so komisch reagiert hatte)..irgendwann sagte sie mir aber dass sie mit ihm zusammen ist..ich hab versucht meine enttäuschung zu verbergen aber es ging einfach nicht.. und am ende war sie sehr sauer und sagte, dass man von einer besten freundin ja wohl erwarten kann, dass sie sich mit einem freut..ich wusst gar nicht richtig was ich sagen sollte, sie hat es so interpretiert dass ich mich nicht gefreut habe, weil ich selbst keinen freund habe und mir auch keine mühe gebe einen zu bekommen...aber wie sollte ich denn auch? wenn ich tag und nacht nur an sie denken kann, wenn ich mir immer wünsche dass sie bei mir ist, wenn ich mich soooo sehr danach sehne, dass sie auch nur annähernd so viel für mich empfindet wie ich für sie.. sie war daraufhin richtig sauer und die nächsten tage sehr komisch..am wochenende schrieb sie mir dann dass es so nicht weitergeht, dass sie den kontakt abbrechen möchte, weil ich sie verletzt hab mit meinem verhalten und weil ich zu eifersüchtig auf sie bin weil ich selbst keinen freund habe.. ich hab sie anfang der woche dann angerufen um es zu klären aber sie glaubt mir gar nichts mehr..sie war richtig kalt und gleichgültig am telefon..ich musste die ganze zeit weinen weil sie sagte sie will den kontakt erst mal beenden, ich soll mich nicht mehr bei ihr melden, sie meldet sich schon irgendwann wenn sie zeit hat im moment hat sie auch viel zu tun wegen ihrem neuen freund und so... ja und jetzt sitz ich hier und hab keine Ahnung was ich tun soll..ich hab dauernd das bedürfnis mich doch bei ihr zu melden, doch das würde sie dann wieder als "einengen" sehen oder?? ich weiß auch gar nicht was ich machen soll ich vermisse sie soooo sehr und will einfach nur unsere freundschaft von früher zurück, diese wahnsinnig tollen zeiten.. ich überlege auch ob ich ihr nicht die ganze wahrheit sagen soll von meinen gefühlen für sie und so, damit sie weiß dass ich nicht eifersüchtig auf sie bin, sondern eifersüchtig reagiere weil ich sie liebe..aber ich weiß nicht ob das eine gute idee wäre und wie sie reagieren würde. dass sie nichts von mir will kann ich mir schon denken aber ich denk auch dass es unsere freundschaft nur noch mehr zerstören würde...kann mir denn niemand helfen?? habt ihr vielleicht schon mal ähnliches durchgemacht??? und wie sollte ich mich am besten verhalten? wirklich abwarten bis sie sich meldet oder vielleicht doch noch mal versuchen das alles zu klären???
es ist wirklich zum verzweifeln, ich bin schon seit tagen am heulen, kann nachts nicht mehr schlafen, muss nur noch an sie denken...ich kann einfach nicht mehr!!!
lg,
die_unglückliche
 

Anzeige(7)

babe87

Mitglied
Hey ich kann dir nur empfehlen,denk genau drüber nach...
Ich hatte das auch mit 16. Ich habe mit Weibern rum gemacht,weil ich dachte ich bin verliebt in meiner besten freundin, um
es aus zu testen ob ich auf frauen stehe! Naja jetzt weiss ich das das nur ne Fase war.. lg nina
 

ninja

Aktives Mitglied
Vielleicht solltest du erst mal versuchen n bisschen ohne sie klar zu kommen. Dir vielleicht ein, zwei andere Leute suchen. Wenn du jetzt ständig versuchst sie zu erreichen, fühlt sie sich vielleicht so beschlagnahmt, dass sie sich dann echt total von dir zurückzieht.
Und von den Gefühlen, die du für sie hast eher nichts sagen. Ich glaub, sie würde nicht so gut drauf reagieren. Ich kenn sie natürlich nicht, aber was du so schreibst, ich glaub, ich würd das lassen. Was würde das auch bringen? Du siehst ja eh, dass sie nicht die gleichen Gefühle für dich hat. Ja jetzt sogar n Freund hat. Ich glaub, das würde das alles nur noch schlimmer machen. Sie fühlt sich ja so anscheinend schon eingeengt von dir. Wenn du ihr dann auch noch damit kommst... Dann kann's sein, dass du sie echt komplett verlierst.

Stell dir vor, sie wäre so experimentierfreudig wie babe87 und würde mit dir "rummachen", um das einfach mal zu testen. Und du verliebst dich noch mehr in sie, und sie sagt dann plötzlich "Ach sorry, is irgendwie doch nicht so mein Ding!". Dann ist es doch vielleicht besser so, wie es jetzt ist. Du weißt was Sache ist: Sie hat n Freund. Will mehr Zeit mit anderen Freunden verbringen. Sie erwidert deine Gefühle nicht.
 
D

die_unglückliche

Gast
hallo,
danke schön für die schnellen antworten..also dass ich in sie verliebt bin ist glaub ich keine phase mehr, das hab ich mir anfangs eingebildet aber jetzt gehts schon seit ca einem jahr so..und ich glaub das ist ziemlich hoffnungslos, da sie auf jeden fall auf männer steht, obwohl sie sagt sie würd schon gern mal was mit ner frau anfangen um zu sehen wie es ist, aber mit einer fremden und keiner, die sie kennt..
damit versuch ich ja auch klarzukommen, aber die freundschaft ist mir soooo wichtig, dass ich sie nicht verlieren möchte als meine beste freundin. da sie im moment nichts mit mir zu tun haben möchte, hab ich sie schon seit mehreren tagen nicht gesehen und es ging mir einfach nur scheiße..tagsüber hab ichs überspielt um mir ja nichts anmerken zu lassen und nachts konnt ich nicht schlafen, weil ich nur geweint hab.. ja und heute war ich mit meiner mama einkaufen und aus dem nichts stand sie plötzlich mit ihrer mama vor mir.. ich wusste gar nicht wie ich reagieren sollte, sie war sehr abweisend hat nur hallo gesagt und von mir kam auch nicht viel mehr.. unsere mütter haben miteinander gesprochen, dann hat sie noch mitgeredet und ich stand einfach nur daneben ich wusst gar nicht was ich machen soll..ich hab überlegt mit ihr zu reden, hatte aber angst dass sie das nicht will..am ende haben wir uns kurz angeschaut, schnell tschüss gesagt und das wars.. so und danach war ich wieder kurz vorm heulen..ich ertrags einfach nicht wenn sie so ist.. ich weiß ich hab mich in letzter zeit etwas falsch verhalten aber was sie grad macht ist doch auch nicht richtig oder? damit macht sie doch die freundschaft komplett kaputt..das ist kein abstand nehmen mehr, das ist ein "du bist mir völlig egal geworden"..ich hab sooo angst ohne sie zu sein, ich komm überhaupt nicht damit klar und sie so zu sehen machts auch nicht besser...ich weiß noch nicht mal ob ich ihr auch fehle..vermutlich nicht, sonst hätte sie sich ja vielleicht mal gemeldet..früher haben wir es noch nicht mal einen tag ohne die andere ausgehalten und jetzt sind es schon 5! ich weiß gar nicht mehr was ich machen soll. sie fehlt mir sooo sehr..ich will meine alte beste freundin zurück, mit der ich alles machen konnte und die mir immer ein lächeln ins gesicht gezaubert hat durch ihre bloße anwesenheit und nicht sehen, wie ich ihr von tag zu tag wohl gleichgültiger werde...was denkt ihr? wie soll ich mich jetzt verhalten? ich hab jetzt vor mich auch mit anderen leuten zu treffen, aber ich weiß genau, dass es nicht das ist was ich möchte und es mich wohl auch nicht auf dauer glücklich macht, sondern dass es einfach nur ne art ablenkung ist..es ist echt zum verzweifeln..
lg, die_unglückliche
 
G

Gast

Gast
Hallo!
Ich hab deine Geschichte alles gelesen. Ich kann mir gut vorstellen, wie du sehr darunterleidet. Ich hab damals auch schlimme Liebeskummer gehabt, ach es war so furchtbar.
Was du erlebt hast und wie du verhalten sollest. Mach dir keine schlechte Gedanken, denn wenn man in den Mensch so verknallt ist, kann man überhaupt nicht klar kommen und benimmt komisch, das ist ganz normal. Und du sollst nicht falsch denken, dass du falsch gemacht hast, wer hat dir denn erzählt, dass du fehler machst? Das ist so von Natur aus so, dass kannst du natürlich nicht ändern um deine Gefühle einfach wie eine Maschine ausschalten und zerstören. Ich selber war total verrückt und hatte so ein scheiß gebaut, nur weil ich unerfahren war, wie man umgehen konnte. UNd da aus Fehler hatte ich soo viel gelernt. Das du Gefühle für sie hat, darfst du nicht unterdrücken und darf nicht weiter geheim bleiben, weil es sonst noch unglücklicher wird und kann Selbstliebe verlieren. Siehst du, hat dir gemerkt, warum dein hübsches Mädchen dir so abwesend ist, weil sie denkt, dass du wirklich komisch bist und warum du so jetzt bist. NUr weil sie dich nicht versteht, was wirklich dir los ist und was du auf deinem Herz hast. Du sollst mit ihr reden und erklären, nimmt dein Mut zusammen und geh zu ihr. Erkläre ihr alles in Ruhe, was du auf deinem Herz hast. Man braucht viel Zeit und Ruhe und keine Aufregung. Rede über deine Gefühle, deine Liebeskummer und warum du so irre bist. Irre ist menschlich, grins. Deine FReundin muss erst mal verstehen, wenn sie das erfährt über deine Gefühle. Wenn deine FReundin dich verstanden hat, dann wird es bestimmt wieder gut gehen. Wenn sie deine Gefühle nicht erwidert, dann braucht man nicht einfach FReundschaft verlieren, das ist echt quatsch, weil das so ungerecht ist, du kannst doch nicht dafür und sonst noch schwere Liebeskummer kriegt! Man braucht weiter Freundschaft bleiben und deine Freundin ihr FReund weiter zusammen halten, aber natürlich soll das sein. Und versuche gegen Eifersucht zu bekämpfen, du sollst verstehen, dass es tonnenschwere Menschen gibt, die jeden Tag verlieben und jeden Tag neue Menschen finden. Du bist ja nicht alleine, es gibt überall viele Probleme. Es ist ganz wichtig über deine Gefühle reden und sie dich verstehen. Also probier mal, nimm deinen Mut zusammen und geh zu ihr. Probieren kann man immer und ist kostenlos. Ich hoffe, dass es dir klappt und danach besser fühlt... gruß dein Gast
 

hopeless-believing

Aktives Mitglied
hey unglückliche
och man... du tust mir so leid... die Geschichte ist wirklich Herzzereißend... und ich kann dich echt soooooo gut verstehen :(
du willst sie nicht verlieren, weil sie dein Leben ist, weil dein Leben und deine Gedanken sich nur um sie drehen, aber so befreundet zu sein geht irgendwie auch nicht ge?, weil da immer diese eifersucht ist und diese Gefühle und es tut doch bestimmt auch weh...
und das geht schon soo lange so...ich kann dich soooo Gut verstehen, ging mir ganz genauso.. allerdings wars bei mir nen Freund... naja.. klar war er wollte nichts von mir und dass das total Hoffnungslos ist... weil so befreundet sein ging ja irgendwie auch nicht... ich hab den Kontakt abgebrochen, nach nem Streit und er hat mich so behandelt wie deine Freundin dich jetzt...
Nun gaaaaaanz ehrlich wenn ich nochmal die Chanze hätte, ich würde es nie wieder tun! Also den Kontakt abbrechen...es ist noch schlimmer, und drüber hinweg bin ich auch nie so richtig gekommen...
Ich weiß leider nicht wie deine Freundin so ist... ob man ihr sowas sagen kann... natürlich wäre sie geschockt...am anfang... aber nach ner Zeit kann man darüber reden und trotzdem Freunde sein...oder etwa nicht?
Ich weiß leider auch nicht so richtig was ich dir raten kann... ist so ne miese Situation :( nur eins.. versuch den Kontakt nicht zu verlieren... vllt. reduziert ihr ihn einfach hm?

lg. hopeless-believing
 
D

die_unglückliche

Gast
heey,
danke für die antwort hopeless-believing, du hast mit diesem abschnitt ja so recht
"du willst sie nicht verlieren, weil sie dein Leben ist, weil dein Leben und deine Gedanken sich nur um sie drehen, aber so befreundet zu sein geht irgendwie auch nicht ge?, weil da immer diese eifersucht ist und diese Gefühle und es tut doch bestimmt auch weh..."
ich will sie wirklich nicht verlieren doch ich weiß nicht mehr was ich machen soll..dieser kontaktabbruch kommt ja nicht von mir, meinetwegen hätt ich so noch weiter gemacht, weil ich hätte lieber so weitergelebt, in dem ich meine gefühle unterdrücke aber dafür mit ihr als freundin als so.. es ist soooooo schlimm, ich konnt heut wieder nicht schlafen, war bis 5 uhr wach, sie ging mir die ganze zeit durch den kopf, dann konnt ich endlich schlafen, dann hab ich auch noch von ihr geträumt..dass wir über alles geredet haben und danach zusammen gelacht haben.. ja und als ich wach wurde standen mir wieder tränen in den augen..ich kanns immer noch nicht so ganz realisieren, hoffe immer noch, dass es ein böser traum ist und dass ich bald aufwache und sie bei mir ist..
ich hab jetzt sogar überlegt ihr einen brief zu schreiben, bzw im internet da ich sie jetzt ja nicht mehr zu sehen kriege..in dem brief will ich ihr alles erklären, also nicht meine gefühle für sie, sondern dass sie mir soo wahnsinnig viel bedeutet und dass deswegen diese ständige eifersucht kommt..was haltet ihr davon? oder ist das zu blöd? ich würd auch noch ein paar tage warten mit dem senden, vielleicht bis nach dem wochenende in der hoffnung, dass von ihr vielleicht noch was kommt..
nun zu deiner frage, ob man ihr sowas sagen kann: ich weiß es nicht, ich hab schon oft darüber nachgedacht, doch mir fehlte immer der mut es ihr zu sagen..ich glaub in normalem zustand wär sie zwar geschockt, doch würde schon auf jeden fall versuchen mit mir befreundet zu bleiben..doch wies jetzt aussieht weiß ich nicht, denn sie hat im moment wohl einen ziemlichen hass auf mich.. ich will sie echt nicht verlieren doch ich weiß nicht was ich machen kann um sie nicht noch mehr aufzuregen..deswegen die idee mit dem brief!?
wie lang ist das bei dir denn jetzt her mit dem kontaktabbruch hopeless-believing? und hat sich in der zwischenzeit nochmal was getan? wusste er eigentlich von deinen gefühlen?
lg und würde mich über antworten und ratschläge freuen..
die_unglückliche
 
S

spontibubi

Gast
hallohoo? Bin neu hier, was ich dir gestern als Gast geschrieben habe, das bin wieder isch! ach..nicht wichtig über mich selbst zu sagen :D!

Wieso hasst sie dich? Nur weil sie dich nicht versteht, was es dir los ist? Es kann sein, weil sie dich nicht versteht, weil du du deine Freundin immer noch nicht die Wahrheit gesagt hast. das ist keine gute Idee in Internet oder ein brief schreiben, denn sie könnte dir keine antwort mehr schreiben und dich macht das Warten so unheimlich nervös. Besser treffe mit ihr und rede offen über deine Gefühle. Du sollst ihr erklären, warum du so komisch verhälst und warum du ungewöhnlich Eifersucht hast, ich meine deine FReundin hält deine Eifersücht für ungewöhnlich, weil sie das nicht versteht warum. Also reiße zusammen und mach deine Gedanken klar, dann Versuchfahndung läuft... Deine FReundin will sicher gerne wissen, was du auf deinem Herzen hast. SIe soll dir zu hören und verstehen. Wenn nicht, dann halte ich für unklug und macht sie dich fertig, ohne sie zu merken. Denke daran, sie ist ein Mensch und kann denken, also akzeptieren und verstehen und verzeihen kann sie. Sicher ist deine Freundin intelligent, oder? Intelligente Menschen und emotionale Menschen verstehen einfach zu gut und können akzeptieren und. Denke positiv und dann schafft man das. Wenn sie das weiß, wer du "Wahr Ich" bist, dann braucht weiter Freundschaft bleiben und und weiter amüsieren und öfter treffen, egal was. Freundschaft ist immer so schön. Natürlich ist Gefühle und Liebeskummer unterdrücken ganz furchtbar ist auch nicht gut und kommt man überhaupt nicht besser durch das Leben und droht FReundschaftsbruch. Also offen reden und zeigen lohnt sich, um bedeutet nicht aus. Denke daran, dass Liebe nicht immer Mann und Frau zu tun hat, Liebe´ist auch ein Gefühl aus Geborgenheit, Vertrauen und Achtung. Du bist ja plötzlich in den Menschen deine hübsche FReundin verliebt, was es dir sonst auf Männer steht, das passiert überall und du bist nie allein. Versuche dir fragen zu stellen, wieso du sie attraktiv findest, Antworten kann nur du selbst herausfinden, weil du aus deine eigene Leib erlebt. Also setze durch, du schafft das und sei bewusst über dich selbst.
...gruß bubi ;):D:)
 

ninja

Aktives Mitglied
@ die-unglückliche: Dass es dich im Móment nicht gerade glücklich macht, dich mit anderen Leuten zu treffen ist klar. Ist klar nur ne Ablenkung. Aber doch immerhin noch besser, als nur tieftraurig daheim zu sitzen etc.
Ich würde schon auch versuchen mit ihr zu reden, aber vielleicht nicht gleich sagen, dass ich in sie verliebt bin. Sondern erst mal nur, dass sie mir fehlt, mir die Freundschaft mit ihr wichtig ist etc. Und dann versuchen abzuwarten. Und sie nicht so zu drängen!

Vielleicht vermutet sie ja auch, dass du in sie verliebt bist, und weiß jetzt einfach überhaupt nicht wie sie damit umgehen soll.
Und geht deshalb jetzt (erstmal) voll auf Abstand.
Wenn du ihr jetzt n Brief schreibst, in dem du ihr deine Gefühle offenbarst - ob sie dann auf dich zugehen würde? Schwierig!
Klingt vielleicht sehr negativ, aber ich find du solltest das echt SEHR vorsichtig angehen.
Und dich echt n bisschen unter Leute mischen.

Und das was du schreibst von wegen, sie würde schon mal was mit ner Frau anfangen wollen, so aus Neugier halt. Und du bist dir sicher, dass das bei dir nicht nur ne Phase ist etc. Dann ist sie das echt nicht Wert, dass du dich so fertig machst wegen ihr. Ist dann einfach nicht die Richtige für dich.
 
D

die_unglückliche

Gast
heey,
also da ich so viele nette antworten bekommen habe dacht ich ich muss euch jetzt mal auf dem laufenden halten..also folgendes ist heute passiert...heute morgen habe ich ihr im internet geschrieben, ganz normal wegen einer ganz anderen sache die ich ihr noch sagen musste..sie war abweisend wie immer..und irgendwann hab ich sie einfach darauf angesprochen wieso sie so ist und ob sie nicht auch wieder will, dass wir befreundet sind..sie war wieder richtig kalt und meinte nur nein, denn ich bin ihr nicht mehr wichtig aber sie wird sich schon irgendwann melden.. mir gings danach wieder einfach nur scheiße, hab die ganze zeit nur geheult.. und ja heut mittag als ich es am wenigsten erwartet hatte, kam ein anruf von ihr.. sie klang ganz normal und wollte wissen ob ich sie nicht besuchen kommen will damit wir mal reden können.. ich konnts gar nicht glauben, dacht die ganze zeit ich hätte es mir vielleicht nur eingebildet..aber natürlich bin ich dann hin, anfangs wars noch ziemlich merkwürdig nach so langer zeit wieder bei ihr zu sein..doch dann fingen wir an über alles zu reden. ich hab ihr das mit der eifersucht erklärt doch nichts von meinen gefühlen gesagt..ich weiß nicht warum, aber ich will mit ihr befreundet sein und ich glaub das würde alles noch mehr kaputt machen.. sie meinte dann dass es aber nicht mehr ganz so wird wie früher weil mein verhalten sie schon verletzt hat..ich kann verstehen dass es jetzt wieder etwas dauert bis wir uns wieder besser verstehen, aber ich hoff echt dass das klappt..ja und nachdem wir darüber geredet haben wars eigentlich fast wieder normal, sie erzählte mir sogar von ihrem neuen freund, der echt nett zu sein scheint obwohl ich ihn ja nicht kenne..wir haben jetzt auch sogar für morgen wieder was ausgemacht.. ich hoffe nur, dass sie es bis morgen nicht wieder bereut, sich mit mir ausgesprochen zu haben und dass das ganze dann nicht wieder von vorne losgeht, davor hab ich grad angst..aber ich bin soooo froh sie endlich wieder gesehen zu haben, vor allem weil es schon fast ein wenig so war wie früher..also ich denke es war das richtige ihr nichts von den gefühlen zu sagen..wie seht ihr das?? ich würd am liebsten nichts mehr für sie empfinden, also nur freundschaftlich und nicht mehr aber ich weiß nicht wie ich es schaffen soll? sie bedeutet mir einfach viel zu viel..aber ich hab angst, dass es bald wieder wegen meinen bescheuerten gefühlen zu ihr streit gibt..habt ihr irgendwelche tipps für mich?
lg, eure unglückliche, die aber nicht mehr ganz so verzweifelt ist gott sei dank :) (ich hoffe echt, dass ich es heute wieder schaffe normal zu schlafen, weil das ganze hat mich doch ziemlich mitgenommen..)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Der Gast Ramon hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben