Anzeige(1)

Alkoholunverträglichkeit

I

>Ich<

Gast
Hallo zusammen!
Ich bin 15 und weiß nicht genau wo das hier reinpasst aber ich hoffe mir antwortet trotzdem jemand!
Also ich gehe so gut wie jeden samstag weg, aber mir wird schon bei relativ kleinen mengen alkohol extrem schlecht! Auserdem verstehe ich nicht wie ich von einer, nicht mal halben flasche schnaps auf fast 2 promille kommen kann! Niemand kann sich das erklären! Villeicht fehlt mir ja irgentein enzym, das den alk filtert oder so?
also ganz ohne alk geht nicht, brauch ich abzuschhalten...!
bin froh über jegliche art der erklärung
Danke :)
 

Anzeige(7)

T

Tztz...

Gast
Eine halbe Flasche Schnaps dürfte schon reichen, um eine Alkoholvergiftung zu erleiden, gerade wenn man noch so jung ist, denn genau das ist es - kann auch tödlich enden.

Die Aussichten, wenn man so weitermacht: Trinkfester zu werden mit den Jahren, bis es später etwa so eintritt: nach zwei Bier der Vollrausch, wenn die Leber im A... ist.
 

Nemo

Aktives Mitglied
Hallo,

Alkohol wird in der Leber abgebaut, und das ist bei jedem individuell.
Auch Dein Körpergewicht spielt ne Rolle... ein Bier verteilt sich bei nem 100kg-Mann auf mehr Masse, wie bei einem Jugendlichen, der meistens doch etwas leichter ist...

Neben den Individuellen Sachen gibt es noch die "Übungssache"; wie das Gehirn mit dem Alk umgeht.
Ein Alkoholiker läuft mit 2 Promille noch munter in der Gegend rum, und hin und wieder gibts aus Russland gerüchte über Brummifahrer mit 12 Promille, die noch Autofahren konnten...

Das beste, was Du machen kannst ist nicht zu "trainieren", sondern einfach nicht so viel zu saufen.
Eine halbe Flasche Schnaps ist schon extrem, und da brauchst Du Dich nicht wundern, wenn Du total besoffen bist.
Lauf den ganzen Abend mit derselben Flasche Bier in der Hand rum... Jeder sieht, dass Du ständig was zum trinken da hast... Und niemandem fällt auf, dass es dieselbe Flasche ist ;-)
 

Natascha74

Aktives Mitglied
sei froh wenn du das Zeug nicht verträgst, denn so hindert dich dein Körper daran auf die schiefe Bahn abzurutschen.
Es gibt sicher Millionen Alkoholabhängige die sich so eine Körperreaktion wie bei dir gewünscht hätten.
 

Tüdelkram

Aktives Mitglied
also da fällt mir nichts mehr zu ein. Ne halbe Flasche um abzuschalten? Was sagen denn deine Eltern, wenn du jedes Wochenende einen Vollrausch hast? Also ehrlich gesagt, würde ich dich am Wochenende nicht mehr aus dem Haus lassen.

Willst du ernsthaft Trinker werden? Hier in Berlin leben genug Alkis auf der Straße, die solltest du mal Tag für Tag sehen - da wird dir nämlich echt schlecht.

Überleg dir gut, ob das der richtige Plan für deine Zukunft ist. Wach auf ! Deine Freunde kannst du auch z. B. mit Humor überzeugen.

Liebe Grüße
 

Mystic Prophecy

Aktives Mitglied
Eine Erklärung besteht darin, dass Du überhaupt keine Relation zum Alkohol hast! Wenn Du Dich wunderst, dass Du nach einer halben Flasche Schnaps nicht mehr nüchtern bist, dann frage ich mich, was für Dich 'kleine' Mengen sein wollen! :eek:

Und wie schon geschrieben wurde, wenn Du den Alkohol schon zum abschalten brauchst... willkommen im Reich der Sucht.
Es ist für Dich ja schon Gewohnheit, jeden Samstag etwas alkoholisches trinken zu müssen. Generell ist es so, dass wenn man etwas braucht, da eine Sucht mit reinspielt.

Um es deutlich zu machen: wenn Du Dich nicht schon in so jungem Alter zugrunde richten willst, such Dir Hilfe, dass Du vom Alkohol weg kommst. Wenn Du so weitermachst, macht Dich das über kurz oder lang kaputt.
 
I

>Ich<

Gast
Hallo!
Erstmal danke für die antworten! Aber ich muss da mal was klarstellen...ich trinke ganz gewiss nicht um meinen freunden zu imponieren oder so...denen gehts ja auch schon auf die nerven dass sie mich ständig irgentwo aufsammeln müssen! Und das ist nicht so tragisch wie ihr das seht, ich bin ganz gewiss nicht süchtig!
Es gab wohl schon so manche, naja, wirklich ziehmlich schlimme exzesse von mir, aber passiert doch jedem mal und solange man nur am samstag oder auch jeden 2. samstag trinkt ist das nicht so tragisch..! Ich wollte nur wissen warum ich nicht viel, oder fast keinen alkohol vertrage! (es geht mir nicht ums trinkfest machen) reines interesse! und naja, das mit der flasche schnaps war villeicht ein blödes beispiel...kotze auch schon bei viel kleineren mengen!
danke jedenfalls und ich würde mich über weitere antworten freuen! :)
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben