Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Achtung Betrugsmasche

Sisandra

Moderator
Teammitglied
Ich habe gerade eine Mail von (angeblich) Amazon erhalten, dass mein Konto gesperrt sei und erst wieder zugänglich ist nach Überprüfung meiner Anmeldedaten. Der passende Button befindet sich in der Mail. Und die Mail sieht sehr echt aus, ist es aber nicht. Ich habe Zugriff auf mein Konto bei Amazon. Ähnliche Mails sollen auch über Paypal in Umlauf sein.

Screenshot_20210818_200207_com.android.email.jpg
 

Anzeige(7)

Portion Control

Urgestein
Da fällt mir was ein, hätte ich vor ein paar Wochen posten können.

Ich hatte die JBL Extreme 2 Box für 240 Euro bei "Versandhaus Daniela Aust, Köln" bestellt.
Kam nie an, war eine fake Seite. Leider suchte ich danach erst eine Woche nach Bestellung und Bezahlung und fand sofort einstimmige Ergebnisse dazu. Die Seite ist mittlerweile deaktiviert, aber dafür wurde sicherlich bereits eine neue eröffnet.

Am besten vorher nach dem Namen der Plattform googlen.
 

weidebirke

Sehr aktives Mitglied
Da fällt mir was ein, hätte ich vor ein paar Wochen posten können.

Ich hatte die JBL Extreme 2 Box für 240 Euro bei "Versandhaus Daniela Aust, Köln" bestellt.
Kam nie an, war eine fake Seite. Leider suchte ich danach erst eine Woche nach Bestellung und Bezahlung und fand sofort einstimmige Ergebnisse dazu. Die Seite ist mittlerweile deaktiviert, aber dafür wurde sicherlich bereits eine neue eröffnet.

Am besten vorher nach dem Namen der Plattform googlen.
Das ist mir auch beim online-Fahrradkauf passiert. Zum Glück wurde ich irgendwie bauchgefühlig misstrauisch, bevor ich bezahlt hatte. Das Geld wäre weg gewesen.
 

weidebirke

Sehr aktives Mitglied
Ich habe gerade eine Mail von (angeblich) Amazon erhalten, dass mein Konto gesperrt sei und erst wieder zugänglich ist nach Überprüfung meiner Anmeldedaten. Der passende Button befindet sich in der Mail. Und die Mail sieht sehr echt aus, ist es aber nicht. Ich habe Zugriff auf mein Konto bei Amazon. Ähnliche Mails sollen auch über Paypal in Umlauf sein.
Danke. Auch wenn inzwischen eigentlich jeder wissen sollte, dass man sich immer, immer, immer über die Originalseite einloggen sollte und nie, nie, nie irgendwelche Links in irgendwelchen Mails nutzen sollte, fallen doch immer wieder Leute drauf rein.
 

Nichts123

Aktives Mitglied
Wenn man über einen LInk mit der Maus geht, dann müsste bei Spam unten links eigentlich ein seltsamer fremder LInk angezeigt werden, eben der welcher vom genannten (amazon.de z. B.) abweicht oder so ähnlich. Ist jedenfalls bei Firefox so.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jusehr

Sehr aktives Mitglied
"Aktivitatszugriff" - bereits das erste Wort falsch geschrieben! Und wenig später "Bestatigung". Von einem Weltkonzern?! Auch das Kleingedruckte enthält Schreibe-Fehler. Von den inhaltlichen Unglaubwürdigkeiten rede ich gar nicht.

Meine Hand friert jedesmal krampfartig ein, wenn ich dazu aufgefordert werde, auf einen Link zu klicken.
 

cafard

Aktives Mitglied
Ich kenne sowas auch von Facebook. Da soll man seine Zugangsdaten angeben um zu erfahren, wer die eigene Seite besucht hat. Nie und nimmer, und wenn es einem doch passiert ist, sofort das Password ändern!

Bei Facebook kann man nicht erfahren, wer auf der Seite war. Das ist aus gutem Grund so gemacht, sonst hätten die Leute Hemmungen, herumzugucken.

Wenn irgendjemand von mir im Internet Daten haben will, schrillen bei mir sämtliche Alarmglocken.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
koernerpudding -Betrugsmasche- Anrufe von einer Blindenwerkstatt um Produkte zu verkaufen Sonstiges 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • R
  • S (Gast) ssrt1
  • S (Gast) ssrt0101
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    chaoskrieger hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast ssrt1 hat den Raum betreten.
  • (Gast) ssrt1:
    Fuer Rocco, acid bunny und alle neugierigen Leser und alle die gestern einen Shitstorm gegen mich veranstaltet haben folgende Botschaft
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    Kampfmaus: Ähh sowas hab ich nie gesagt. Hab weder mit Acid Bunny noch mit Rocco was zu tun.
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    Kampfmaus bitte bestätige das einmal kurz.. ist wichtig, vielen Dank
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Ich weiß nicht genau, was hier los war, aber ich habe nie solche Aussagen getätigt, wie sie mir hier in den Mund gelegt wurden.
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast ssrt0101 hat den Raum betreten.
  • (Gast) ssrt0101:
    also habe ich dich nie belästigt und du kennst die beiden Personen die das behauptet habeb garnicht! korrekt??
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    Ich habe nie behauptet dass es so ist ich habe nur gesagt, dass ich es mir vorstellen kann
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Wenn dem nicht so ist ist doch alles gut
    +1
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    jupp
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Dann solltest du Kampfmaus, aber mal den Kontakt zu AcidBunny suchen und ihn/sie zur Rede stellen
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben